Entschuldigungen Entschuldigungen. Das ist es, worauf einige von uns gekommen sind, als wir über die Gründe nachgedacht haben, es nicht zu tun gründe eine Firma. Ich war selbst dort. Überlegen Sie sich jedoch beim Lesen dieser allgemeinen Ausreden, welche Sie überwinden können.

Du magst es nicht, Präsentationen zu halten

Wenn es nicht deine Sache ist, vor einer Menschenmenge aufzustehen, ist das in Ordnung. Stelle jemanden ein, der das macht. Sie können führen, indem Sie die besten Ideen, die größte Ermutigung für andere und die umfangreichsten Ressourcen haben. Jemand anderes kann die Person sein, die die Präsentation vornimmt.

Ihnen fehlt das Vertrauen

Ein großes Misstrauen gegenüber den eigenen Fähigkeiten ist ein Hindernis für den Erfolg. Erraten Sie, was? Wie alles andere im Leben können Sie diese Hürde überwinden, indem Sie sich weiterbilden, Rat bei anderen einholen und Ihre eigene Denkweise ändern. Vertrauen kann gefördert werden.

Sie sind kein guter Kommunikator

Die Gründung eines Unternehmens erfordert eine gute Kommunikation. Einige haben eine rohe Gabe. Andere müssen ein paar Techniken lernen. Lesen Sie, wie Sie eine Idee verkaufen können. Es gibt ein Dutzend guter Bücher zu diesem Thema und Mentoren, die darauf warten, Ihnen zu helfen. Wenn Sie in einem Bereich, z. B. in der Öffentlichkeit, schlecht kommunizieren, verlassen Sie sich stärker auf andere Methoden wie Schreiben und visuelle Hilfsmittel.

Sie sind introvertiert

Es ist ein Mythos, dass Introvertierte keine Unternehmen gründen können. Eine analytischere und selbstbewusstere Persönlichkeit kann in bestimmten Branchen wie Technologie und Medien von großem Nutzen sein. Ihre innere Persönlichkeit kann ein Unterscheidungsmerkmal in einem überfüllten Feld von Extrovertierten sein.

Das hast du schon mal probiert

Misserfolg ist eine Lektion. Es zeigt Ihnen, was in der Vergangenheit nicht funktioniert hat. Das heißt aber nicht, dass auch Ihr nächstes Unterfangen zusammenbricht. Möglicherweise verfügen Sie jetzt über die Erfahrung und das Wissen, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass diesmal etwas funktioniert.

Sie wollen keine Schuld akzeptieren

Wenn Leute mit den Fingern auf dich zeigen, kann das einschüchternd wirken. Es kann Sie aber auch motivieren. Wenn Sie die Schuld nicht akzeptieren möchten, stellen Sie einfach sicher, dass Sie erfolgreich sind, indem Sie noch härter arbeiten. Umgib dich auch mit Anhängern. Sie werden überrascht sein, wenn Sie feststellen, dass Sie es nicht alleine tun müssen.

Sie sind nicht gut darin, Ziele zu erreichen

Die Zielsetzung ist schwierig. Sie müssen eine gute Vision und die Ressourcen haben, um diese Vision zu verwirklichen. Wenn Ihnen die Vergangenheit sagt, dass Sie Schwierigkeiten haben, Ziele zu erreichen, nutzen Sie dies als Vorteil. arbeite diesmal härter. Sei dir bewusster, was dich zurückgehalten hat.

Ihnen fehlt die Management-Berechtigung

Sie haben also keinen goldenen Stern für herausragende Managementleistungen. Du bist nicht alleine. Diejenigen, die Unternehmen gründen, gehen auch nicht einen Meter über den Boden und nur wenige haben einen roten Umhang. Lass deine Glaubwürdigkeit kein Stolperstein sein. Bauen Sie stattdessen ein Team auf, das den Erfolg wahrscheinlicher macht.

Sie sind schlecht darin, Investoren zu finden

Lassen Sie uns den Rekord direkt auf die Investment-Community setzen. Investoren suchen Sie genauso wie Sie. Wenn Sie eine großartige Idee haben, vertrauen Sie darauf, dass andere Ihnen zustimmen und die Finanzierung bereitstellen, die Sie benötigen.

Ihnen fehlt eine hohe emotionale Intelligenz

Ihre Fähigkeit, auf emotionaler Ebene mit anderen in Kontakt zu treten, ist wichtig. Einige haben natürliche Begabungen für Überzeugungsarbeit, Empathie und soziales Engagement. Das disqualifiziert dich nicht. Dies kann bedeuten, dass Sie härter arbeiten und sich stärker auf andere Formen der Intelligenz verlassen müssen.

Du wirst zu gestresst

So wie der Teenager denkt, dass er oder sie der einzige ist, der mit einem Problem zu kämpfen hat, denken diejenigen, die Unternehmergeist in Betracht ziehen, manchmal, dass der Stress unerträglich ist. Es gehört jedoch zu jedem neuen Unterfangen, das Voraussicht erfordert. Stress ist normalerweise ein Indikator dafür, dass Sie sich für etwas interessieren.

Sie sind kein Hirngespinst

Rockwissenschaftler sind nicht die einzigen, die Unternehmen gründen. Sie müssen die Grundlagen kennen und eine Ahnung von Dingen wie den Anforderungen an die staatliche Einreichung haben. Die meisten grundlegenden Schritte im Zusammenhang mit Unternehmertum sind nicht allzu kompliziert und können erlernt werden.

Du bist nicht zur Business School gegangen

Apropos Seil lernen: Es ist nicht unbedingt erforderlich, dass Sie einen Abschluss in Betriebswirtschaft haben. Tatsächlich könnte all dieses Kopfwissen einer wirklich innovativen Idee im Wege stehen.

Sie haben eine dünne Haut

Sie erhalten Feedback, wenn Sie ein Unternehmen gründen, und einige Kritikpunkte mögen Sie möglicherweise nicht. sei dankbar dafür. Wenn Sie negatives Feedback erhalten, denken Sie daran, dass Sie dieses Wissen nutzen können, um ein noch besseres Unternehmen zu schaffen und noch größere Erfolge zu erzielen.

Du magst es zu viel Spaß zu haben

Aufbleiben bis 2 Uhr morgens Die Arbeit an einem Businessplan ist nicht so angenehm wie die Reise nach Disneyland. Das ist eine gegebene. Unternehmertum ist aber auch ein spannendes Abenteuer. Die anstrengende Arbeit mag nicht immer lustig erscheinen, vermittelt jedoch ein Gefühl der Befriedigung.

Sie haben einige medizinische Probleme

Diese Entschuldigung ist zweifellos gültig. Dennoch wären Sie überrascht, wie viele Unternehmer an schwächenden Krankheiten leiden und sich dafür entscheiden, durchzuhalten. Das kannst du auch. Suchen Sie ärztlichen Rat und finden Sie heraus, ob es eine Möglichkeit gibt, ein Unternehmen aufzubauen, das noch funktioniert.

Deine Freunde sind dagegen

Normalerweise ist es ratsam, sich an einen Rat zu wenden, wenn jeder, den Sie kennen, dumm ist, etwas Neues auszuprobieren. Normalerweise. Aber was ist, wenn Sie absolut sicher sind, dass Ihre Idee Flügel hat? Versuchen Sie, die Idee in Begriffen zu erklären, die sie verstehen werden. Vorwärts drücken, wenn Sie wissen, dass es erfolgreich sein wird.

Der Markt ist überflutet

Experten für Unternehmertum empfehlen Ihnen in der Regel, ein Unternehmen nicht in einem überfüllten Umfeld zu gründen, beispielsweise auf dem Markt für Wearables oder im Gesundheitssektor. IN ORDNUNG. aber was ist, wenn Ihre Idee auch in dieser Branche wirklich einzigartig ist? Das beste und innovativste Produkt hebt sich normalerweise von den anderen ab.

Sie haben zu viele Unternehmen zum Absturz bringen und verbrennen sehen

Die Statistiken über gescheiterte Unternehmen können sehr aufschlussreich sein. Was Sie vielleicht nicht bemerken, ist, dass viele Unternehmen, die scheitern, das Ergebnis einer schlechten Strategie, einer schlechten Ausführung und einer schlechten Planung sind. Sei nicht diese Person. Tun Sie alles, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen erfolgreich ist.

Sie möchten, dass es einfacher wird

Sie können nicht auf die einfache Schaltfläche klicken, wenn Sie eine neue Firma gründen. Es wird Herausforderungen geben. Doch das macht den Prozess so belebend. Es ist ein Teil der Anziehungskraft. Machen Sie sich klar, dass es Komplikationen und Rückschläge geben wird, und gehen Sie trotzdem vorwärts.

Die Meinungen der Kolumnisten von Inc.com sind ihre eigenen, nicht die von Inc.com.



Source link

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: