Von Eric Rice, Gründer / CEO von Quanta

Aufrechterhaltung einer gesunde Work-Life-Balance ist entscheidend für den Erfolg und die Langlebigkeit eines CEO. Viel zu oft priorisieren CEOs ihre Geschäfte vor ihren Familien, ihrer Spiritualität und Gesundheit. Irgendwann, ohne Gleichgewicht, wird der Kartenturm zusammenbrechen.

Die Ferienzeit dient als gute Erinnerung an die Bedeutung des Gleichgewichts. Stellen Sie sich vor, Sie jonglieren mit Freunden und Familie, planen Reisen und kaufen Geschenke, während Sie ein erfolgreiches Geschäft führen. Ich bin hier, um Ihnen meine wichtigsten Tipps zu geben Sorgen Sie für eine gesunde Work-Life-Balance während der Ferienzeit und darüber hinaus.

1. Bleiben Sie körperlich aktiv.

Ich bin fest davon überzeugt, dass körperliche Aktivität den Geist schärft. Aus diesem Grund halte ich mich an einen strengen Trainingsplan. Ich wäre nicht in der Lage, meine berufliche Rolle zu übertreffen, ohne mich körperlich zu belasten.

Stellen Sie jede Woche einen Trainingsplan auf, um sich selbst zu motivieren und Disziplin zu schaffen – dies stärkt letztendlich Ihre Rolle als CEO. Plus, hält das Ausarbeiten jene Extrapfunde des Winters weg.

2. Meditiere.

Meditation folgt dem gleichen Prinzip. Sicher, es ist viel schwieriger zu meditieren, wenn das Haus voller Freunde und Familienmitglieder aus Chicago ist, aber es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen. Sie können entweder 20 Minuten früher aufwachen oder aufbleiben, nachdem alle anderen eingeschlafen sind, um zu meditieren.

Ich gewinne neue Energie aus der tiefen Entspannung in der Zeit, in der ich meditiere. Wenn ich mich nicht konzentrieren kann, ist Meditation das, was mich auf den richtigen Weg bringt. Einfach ausgedrückt, Meditation bringt mich durch die anstrengenden Zeiten.

3. Nehmen Sie sich Zeit für sich.

Gute Gründer setzen sich bei Bedarf als Letzte durch. Sie sind die Letzten, die einen Gehaltsscheck erhalten und die Letzten, die Vorteile erhalten. Wenn Sie nicht arbeiten, müssen Sie lernen, sich an die erste Stelle zu setzen.

Eine meiner Lieblingsarten zum Entspannen und Erfrischen ist es, eine Kleinigkeit alleine zu essen. Es gibt niemanden, mit dem man reden kann – Sie sind allein mit Ihren Gedanken, Ihrem Essen und Ihrer Ruhe. Dekomprimieren. Nehmen Sie ein Notizbuch mit. Erinnern Sie sich, Balance fängt nach innen an. Es beginnt mit dir.

4. Wenn Sie krank sind, bleiben Sie zu Hause.

Die Wintersaison ist auch Grippesaison. Mein Büro war in diesem Jahr bereits stark betroffen. Wenn Sie krank sind, nehmen Sie sich den Tag frei. Dies ist für einige Menschen ein Grund zum Stolz: „Ich bin krank und immer noch hier.“ Zum einen werden Sie kranker. Und Sie werden andere krank machen und die Produktivität beeinträchtigen.

5. Reduzieren Sie die Pendelzeit.

Viele Unternehmen haben ihren Sitz in Metropolen wie Chicago, NYC und für uns Los Angeles. Die dichte Bevölkerungsdichte dieser Städte führt für viele Gründer zu langen Pendelzeiten.

Ich habe das Glück, in Gehweite zu meiner Firma zu arbeiten. Mein Pro-Tipp ist, wenn möglich, Ihr Unternehmen in der Nähe Ihres Zuhauses zu finden oder umgekehrt. Dies bedeutet weniger Zeitverschwendung beim Pendeln.

Wenn es nicht möglich ist, in unmittelbarer Nähe zu arbeiten, empfiehlt es sich, morgens und nachmittags von zu Hause aus zu arbeiten und bei geringerem Verkehr zur und von der Arbeit zu pendeln.

6. Legen Sie den Hörer auf.

Wenn Sie mit Ihren Lieben zusammen sind, stellen Sie Ihr Telefon für eine Stunde in einen anderen Raum. Mir ist klar geworden, dass die Qualität der Zeit wichtiger ist als die Quantität der Zeit. Sie können niemandem wirklich Zeit und Aufmerksamkeit schenken, wenn Ihr Telefon in Sichtweite ist. Schenken Sie Ihrer Familie mit der steigenden Betriebsamkeit der Saison die größte Aufmerksamkeit.

7. Wenn Sie mit Familie und Freunden zusammen sind, sprechen Sie nicht über Arbeit.

Wenn Sie ein CEO eines aufregenden Unternehmens wie ich sind, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Freunde und Familie ständig einchecken, um das Neueste und Beste zu erfahren. Wenn ich gefragt werde, wie es dem Unternehmen geht, sage ich einfach: „Wir machen es großartig. Wie ist alles bei dir?“

Drehen Sie es so schnell wie möglich um. Ich glaube, die Leute würden viel lieber über etwas reden, mit dem sie sich identifizieren können, und es gibt Ihnen die dringend benötigte Pause, um über Arbeit zu sprechen.

Zuletzt überlasse ich Ihnen Folgendes: Auf ihrem Sterbebett sagt niemand, dass er sich mehr Arbeit gewünscht hätte. Die Ferienzeit ist eine Zeit, um mit Ihren Lieben zu verbringen und nachzudenken. Verbringen Sie also eine schöne Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie. Auf diese Weise können Sie bei der Arbeit 100 Prozent Ihrer Energie in Ihr Unternehmen stecken.

Eric Rice ist Gründer / CEO von Quanta.

Die Meinungen der Kolumnisten von Inc.com sind ihre eigenen, nicht die von Inc.com.



Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: