Wenn Sie eine Marketingkampagne als Stunt bezeichnen, können Sie sich über Lob oder Spott freuen. Droga5 war berühmt für sie, einschließlich eines gefälschten Graffiti-Tags von Air Force One. Und manchmal sind die Stunts eher schlechte Streiche. Samsungs Weltraum Selfie Förderung buchstäblich auseinander fiel, als es unerwartet in jemandes Hinterhof landete.

Aber lassen Sie uns (meistens) die Bruchlandungen weitergeben und stattdessen einige der großartigen Marketing-Stunts feiern, die Marken im Jahr 2019 durchgeführt haben.

Kampf um die Schüssel

Der Super Bowl hat eine zugrunde liegende zweite Form des Wettbewerbs entwickelt: die unter den Werbetreibenden. Das ist verständlich angesichts der Millionen, die sie für die Erstellung und Produktion extravaganter Fernsehspots ausgeben, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich zu ziehen.

Eine der bemerkenswerten Stunts in Form einer Werbung war der Werbespot von Bud Light, in dem die Bud Night gegen die Welt von Game of Thrones antritt. (Eine, die übrigens von Droga5 erstellt wurde.)

Es war ein seltsamer Crossover, bei dem eine große Getränkefirma Charaktere aus einem großen Medienkonzern rekrutierte, um das Markenmaskottchen zu töten. Denn manchmal stößt ein Bier auf eine kleine Wohnung.

Broadway-gebundenes Kegelspiel

Wenn der Super Bowl das ultimative Performance-Medium des Marketings ist, wie z. B. ein Visual Slam Poetry-Wettbewerb, haben die Vermarkter von Skittles für alles, was sie tun, Berühmtheit erlangt draußen von ihrem Spieltag ad. Im Jahr 2018 gab es vier potenzielle Anzeigen, von denen schließlich nur eine während des Super Bowl ausgestrahlt wurde, aber nur eine Person.

In diesem Jahr war es ein weiterer Stunt.

Ja, ein Broadway-Musical mit einem Lied namens Werbung ruiniert alles. Die Leute zahlten Hunderte von Dollar, um es zu sehen. Geniale und verdrehte Arbeit.

Trink das gelbe Wasser nicht

Sie können viele Spats im Marketing sehen, die erfunden und langweilig sind. Andere können ziemlich schlau sein. Hier ist eine Geschichte von eine, die Vita Coco Kokoswasser beinhalteteVielen Dank an Rebecca Jennings, die bei Vox darüber geschrieben hat.

Der selbsternannte Künstler und anscheinend Amateur-MMA-Kämpfer Tony Posnanski hatte ein HuffPost-Stück geschrieben, in dem er argumentierte, Kokoswasser sei widerlich, und dann an Vita Coco getwittert: „Ich würde lieber Pisse als Kokoswasser von Ihren Social-Media-Leuten trinken.“

Werfen Sie niemals eine Herausforderung nieder, wenn Sie nicht bereit dafür sind.

Es warf anscheinend Posnanski für eine Schleife, als er mit zwei Tweets antwortete:

Ich muss Respekt zeigen, wenn du besiegt wurdest.

Die Frau auf dem Foto war Lane Rawlings, die laut Vox die Social-Media-Person war, und die Flüssigkeit war ihr Urin. Posnanski gab seine Adresse an, aber die Firma schickte ihr neues Produkt, das angeblich eher nach Kokosnüssen als nach Kokoswasser schmeckte.

Times Square Übernahme

Wie bewirbst du die Bühnenversion der beliebten Harry-Potter-Romane? Indem Sie an einem Abend 51 Bildschirme auf dem Times Square übernehmen und die vielleicht größte Multimedia-Präsentation der Geschichte erstellen.

Die Präsentation erstreckte sich über vier Blöcke. Die geheime Welt der Magie ist nicht so geheim.

Gerecht werden

Es stellte sich heraus, dass dies ein Streich vor dem Aprilscherz war, aber dennoch ein guter Trick. Anscheinend machen sich die Leute ein bisschen Sorgen um Leute, die genaue Höhenangaben zu Dating-Sites und Apps machen. Tinder hat beschlossen, eine Höhenüberprüfungsfunktion anzukündigen.

Anzeige innerhalb einer Anzeige innerhalb einer Anzeige

Wenn Sie von Meta-Konzepten gestört werden oder diese nur als störend empfunden werden, sollten Sie diesen Abschnitt durchgehen. Der Schauspieler, Autor und Teilbesitzer von Aviation Gin, Ryan Reynolds, war in einer ungewöhnlichen Samsung-Anzeige zu sehen:

Während einer Anzeige für Samsung-Fernseher, die eine Anzeige für seinen neuesten Film zeigt, wird eine Anzeige für Aviation Gin geschaltet. Wie der Regisseur sagt: „Sie haben eine Anzeige für Ihren Gin in einer Anzeige für Ihren Film in einer Anzeige für Samsung TV gekauft.“ Reynolds: Ja. Es schien das Richtige zu sein.

Die größere Konkurrenz ablehnen

So schlau einige dieser Stunts auch waren, alle respektieren Burger King, der in Großbritannien ein Jahr lang einen McDonald’s Big Mac hinter jedem Whopper versteckt hat. Der Punkt war, dass der letztere größer war als der erstere. Sie können die Big Macs nicht sehen, weil sie versteckt sind.

Es dauerte ein ganzes Jahr, bis die Auflösung erreicht war. Und die Zeile „Vielen Dank, Maccy D’s, dass Sie 2019 unseren Rücken haben.“

Die Meinungen der Kolumnisten von Inc.com sind ihre eigenen, nicht die von Inc.com.





Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: