Wenn es eine Sache gibt, die wir im letzten Jahrzehnt gelernt haben: Kunden erwarten Mehr.

Sie verkaufen nicht mehr nur ein Produkt an einen Verbraucher. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie einen Service anbieten, eine Erfahrung bieten und eine Geschichte teilen, auch wenn Sie es sind ein Online-Geschäft betreiben.

Dieser Anstieg der Erwartungen hat den Fokus auf das Innere unserer Organisation verlagert und die Nachfrage nach dem Produkt erhöht Kundendienst Bestandteil unseres Geschäfts. Die Idee des Kundendienstes ist einer Gruppe von Menschen entwachsen, die Telefonanrufe in einem entfernten Büro tätigen. Es ist jetzt so viel mehr als das.

Mit dem Anstieg der Bedürfnisse und dem Wachstum des Startup-Marktes ist der Service für Kunden wichtiger denn je. Hier sind drei clevere Möglichkeiten, um Ihren Kundenservice zu verbessern, wenn Sie Kunden binden und gewinnen möchten.

1. Erstellen Sie eine Community-basierte Unterstützung.

Bauen Sie eine Community unter Ihren Verbrauchern auf. Verwenden Sie Ihr Produkt, um Menschen in einer engagierten Community zusammenzubringen. Helfen Sie Ihren Kunden, das Produkt nicht nur als materielles Objekt, sondern auch als Quelle der Verbindung zu betrachten.

Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, eine Facebook-Gruppe zu erstellen, auf die jeder Kunde zugreifen kann. Die Online-Facebook-Gruppe des BestSelf Journals, Alliance, ist ein hervorragendes Beispiel in der Arena der Schaffung einer Kundengemeinschaft. In dieser Gruppe stellen Kunden Fragen zu ihren Produkten, die dann von anderen Kunden beantwortet werden. Sie können ihren persönlichen Fortschritt teilen, indem sie Bilder posten und andere Mitglieder finden, die sich gegenseitig zur Rechenschaft ziehen und Unterstützung anbieten.

Eine Gruppe wie diese entlastet nicht nur die Kundendienstmitarbeiter bei Produktfragen, sondern befähigt die Kunden, sich gegenseitig zu unterstützen.

2. Stärken Sie Ihr Kundenservice-Team.

Als Leiter Ihres Unternehmens sind Sie derjenige, der die Menge an Macht überwacht, die an Ihre Servicemitarbeiter weitergegeben wird. Geben Sie ihnen die Gelegenheit, äußerst hilfreich zu sein, und belohnen Sie sie dafür, dass sie etwas tun, das einem Kunden wirklich hilft. Fördern Sie nachdenkliches Geben, Kommunizieren und Erleben mit Ihrem Team, indem Sie es befähigen, Maßnahmen zu ergreifen.

Ein Weg, wie ich in meinem Privatkundengeschäft zum Erfolg gekommen bin, besteht darin, dem Team ein festes Budget zu geben. Wenn die Kundenanforderungen innerhalb dieses Budgets erfüllt werden können, hat der Servicemitarbeiter die volle Kontrolle, um das Problem oder die Beschwerde zu lösen. Dies verringert die Notwendigkeit, einen Kunden in die Warteschleife zu stellen und die Genehmigung für eine Rückerstattung, ein Werbegeschenk oder einen Rabatt zu erhalten. Sie haben die Kraft, den Tag eines Kunden aus Frustration in ein aufregendes und stressreduzierendes Erlebnis zu verwandeln.

Der beste Teil der Arbeit im Kundenservice besteht darin, jemandem den Tag zu bereiten. Je mehr Möglichkeiten Ihr Team dazu hat, desto aufregender wird es sein, mit neuen Kunden in Kontakt zu treten und ihnen exzellenten Service zu bieten.

3. Erstellen Sie ein Produkterlebnis, das proaktiv und nicht reaktiv ist.

Beginnen Sie zu überlegen, was Ihr Publikum benötigt. Wenn Sie wissen, was sie brauchen, bevor sie es tun, werden Sie der Ritter in glänzender Rüstung sein, der die Lösung für ihre Probleme bereit hält. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, überprüfen Sie Geschäftstrends und führen Sie Check-ins und Umfragen bei Ihren Kunden durch. Versuchen Sie ständig zu verstehen, welche Probleme in die Gesellschaft eindringen könnten, und suchen Sie dann nach einer Lösung, wie Sie eingreifen und helfen können.

Ein Unternehmen, das hier großartige Arbeit leistet, ist das Dollar Shave Club. Sie waren vorausschauend und machten aus einem Produkt eine Dienstleistung, die ein Problem löste, das den Verbrauchern noch nicht klar war: Sie bezahlten einen Arm und ein Bein, um immer einen neuen Rasierer zur Hand zu haben. Sie haben eine erschwingliche Lösung für ein echtes Problem geschaffen, indem sie ein einfaches Produkt genommen und einen Service eingerichtet haben, der sicherstellt, dass die Kunden sie immer zur Hand haben und dies zu geringeren Kosten. Die Firma hat dort nicht aufgehört. Sie gründeten eine exklusive Community aus einem einfachen Rasierservice.

Seien Sie nicht schüchtern, wenn es darum geht, Produkte zu verkaufen, die Ihr Publikum brauchen wird.

Das hört sich vielleicht nach viel zusätzlicher Arbeit an, aber wenn Sie Ihr Produkt lieben, möchten Sie es mit so vielen Menschen wie möglich teilen. Und genau das können Sie am besten erreichen, indem Sie Ihren Kundenservice stärken.

Ich habe mich entschlossen, diese Verbraucherveränderung als aufregende Gelegenheit zu betrachten, mehr Kreativität in das Geschäft einzuladen und Inspiration zu finden, um eine Gemeinschaft für die Zukunft aufzubauen. Ich schlage vor, Sie tun dasselbe.

Die Meinungen der Kolumnisten von Inc.com sind ihre eigenen, nicht die von Inc.com.



Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: