Ein Versuch zu ändern Hongkongs Das Auslieferungsgesetz löste die schlimmste Krise der Stadt seit ihrer Übergabe an aus China In Anbetracht der Befürchtungen, dass die Änderungen dazu führen könnten, dass in Hongkong lebende Dissidenten auf dem chinesischen Festland vor Gericht gestellt werden, gingen Millionen auf die Straße, was zu einer fortwährenden Bewegung für Demokratie führte, die größte Herausforderung für die Autorität der chinesischen Führer seit der Übergabe. Die Regierung in Peking, die im Oktober große Feierlichkeiten zum 70-jährigen Bestehen der kommunistischen Herrschaft veranstaltete, hat die Demonstranten davor gewarnt, sie voranzutreiben.

Ich trage die Kette, die ich im Leben geschmiedet habe

Proteste gegen die autokratische Herrschaft brachen auch in anderen Ländern aus und führten zum Sturz von Omar al-Bashir in Sudan und der Rücktritt von Evo Morales in Bolivien nach einer umstrittenen Wahl dort. Massendemonstrationen verursacht Ecuadors Regierung zur Wiedereinführung der Kraftstoffsubventionen und Chiles Präsident, eine neue Verfassung zu versprechen. Algeriens Abdelaziz Bouteflika, der Führer der Achtzigjährige, nannte es angesichts großer Proteste einen Tag. Irak Premierminister Adel Abdul-Mahdi tat dasselbe. Aber es gab keine Anzeichen von Iran Mullahs lockern ihren Griff als Reaktion auf die Macht der Menschen. Nach einer Niederschlagung der Proteste starben dort 450 Menschen.

Das Handelskrieg zwischen Amerika und China rumpelte weiter und setzte Arsenale von Zöllen ein. Im Dezember zogen sich beide Seiten von der Schwelle zurück, indem sie ein „Phase-1“ -Vereinbarung erzielten, das Amerika davon abhielt, weitere Strafen zu verhängen. Das IWF Der Handelsstreit könnte die Weltwirtschaft schätzungsweise 700 Milliarden Dollar kosten. Amerika beschränkte seine Unternehmen vom Verkauf von Technologie auf Huawei, ein chinesischer Hersteller von Telekommunikationsgeräten. Sehen Artikel.

Warnungen vor einer sich verlangsamenden Weltwirtschaft wurden von der Federal Reserve in Betracht gezogen, als sie sich zu einer Kürzung entschied Zinsen Zum ersten Mal seit der Finanzkrise. Zwei weitere Kürzungen folgten. Herr Trump stritt sich offen mit der Fed, weil sie nicht früher geschnitten hatte, und nannte es ein „hartnäckiges Kind“.

Das europäische Zentralbank Zum Leidwesen des deutschen Finanzministers wurde eine neue Stimulierungsrunde eingeleitet. Es war eine der letzten Taten von Mario Draghi als EZB Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/22.html bevor sie an Christine Lagarde übergibt, die erst die zweite geldpolitische Überprüfung der Währungspolitik in Angriff nimmt EZB. Jean-Claude Juncker, der Trottel der britischen Brexiteers, zog sich als Präsident der zurück Europäische Kommission und wurde durch Ursula von der Leyen ersetzt, die das dienstälteste Mitglied von Angela Merkels Kabinett in Deutschland war.

Eine entsetzte Welt sah zu Fernseher als ein Feuer das Dach und einen Teil des Innenraums zerstörte Kathedrale Notre Dame in Paris. Es kam zu einer heftigen Debatte über die umfangreichen Sanierungsarbeiten. Der General, der den Wiederaufbau beaufsichtigte, forderte den Chefarchitekten auf, „den Mund zu halten“, weil er sich einem modernistischen Plan widersetzte, den Turm zu ersetzen.

Das ist alles Humbug, was ich dir sage!

Zwei Jahre später war der Bericht über die Einmischung Russlands in die amerikanische Politik endlich abgeschlossen Robert Müller. Die Kritiker von Donald Trump waren enttäuscht über den Mangel an Beweisen, die ihn an die russischen Provokateure banden. Nach der ganzen Aufregung um den Müller-Bericht war es die Bitte von Herrn Trump an Volodymyr Zelensky, den ukrainisch Präsident, „tun Sie uns einen Gefallen“ und graben Sie Schmutz auf den Bidens, die dazu geführt haben Amtsenthebungsverfahren Verfahren. Herr Zelensky gewann sein Amt, indem er Petro Poroshenko bei einer Wahl unter Druck setzte.

Einige der Läufer im Rasse des demokratischen Präsidenten fiel vor Erreichen der ersten Hürde. Kamala Harris, eine der ersten Favoriten, zog sich zurück, nachdem sie ihr ganzes Geld ausgegeben hatte.

Im Venezuela Juan Guaidó, der Vorsitzende der von der Opposition kontrollierten Nationalversammlung, erklärte sich selbst zum Interimspräsidenten und erklärte das Regime von Nicolás Maduro für rechtswidrig. Herr Guaidó wurde von 60 westlichen und lateinamerikanischen Ländern anerkannt, aber Herr Maduro hält an der Macht fest. Sehen Artikel.

Mausetot

Der Iran entfernte sich weiter von dem Abkommen, das seine Grenzen begrenzt nukleare Aktivitätenund sagte, es würde sich nicht mehr an die Vereinbarung halten, es sei denn, die EU es mit wirtschaftlicher Hilfe zur Verfügung gestellt. Angriffe auf die Handelsschifffahrt und saudische Ölanlagen wurden dem Iran vorgeworfen. Amerika sandte mehr Truppen und Waffen in die Region, um Teheran abzuschrecken.

Lang erwartete IPOEs stellte sich heraus, dass es sich bei Einhörnern von vielen Technikern hauptsächlich um feuchte Zündpillen handelte. Ubers war das größte. Der Aktienkurs hat sich umgekehrt und liegt nun rund 30% unter dem ersten Handelstag. Ein spektakuläres Fiasko bei Wir arbeiten sah es ziehen IPO und von SoftBank gerettet werden. Saudi Aramcos IPO fand in Riad statt. Es war mit 25,6 Mrd. USD das größte der Welt.

Unter den großen Übernahmen des Jahres Occidental, unterstützt von Warren Buffett, erworben Anadarko für 55 Mrd. USD. AbbVie hat eines der größten Anleihenangebote aller Zeiten zur Finanzierung seines Kaufs von 83 Mrd. USD veröffentlicht Allergan. Und die London Stock Exchange schloss einen 27-Milliarden-Dollar-Deal ab, um zu kaufen Refinitiv. Fiat Chrysler und Peugeot stimmte der Fusion zu, nachdem ein geplanter Zusammenschluss zwischen Fiat und Renault die Kufen getroffen hatte.

Mit ihrem eigenen Pudding gekocht

Im Januar verlor die unglückliche Regierung von Theresa May ein entscheidendes Votum über sie Brexit Rückzugsvereinbarung im Unterhaus mit 230 Stimmen, die größte Regierungsniederlage seit Bestehen. Von dort ging es bergab. Drei Anträge wurden gestellt, um die Frist für den Brexit zu verlängern, und Großbritannien blieb weiterhin im Amt EU.

Frau May kroch bis Juli als Ministerpräsidentin weiter. Ihr Ersatz, Boris Johnson, löste eine Verfassungskrise aus, als er prorogued Parlament Der Oberste Gerichtshof erklärte dies jedoch für rechtswidrig, um das Manövrieren der Opposition gegen den Brexit einzuschränken. Genervt von den Briten, die für ein weiteres Mal an den Wahlen teilnahmen Wahlund gab den Konservativen ihre größte Mehrheit in 32 Jahren. Herr Johnson nahm dies zum Auftrag, „den Brexit zu vollenden“.

Argentiniens Die Präsidentschaftswahlen brachten die Peronisten zurück an die Macht, als Alberto Fernández Mauricio Macri besiegte. Cristina Fernández de Kirchner wurde Vizepräsidentin und erschreckte Investoren, die sich an ihre rücksichtslosen Ausgaben als Präsidentin erinnern.

Bei anderen Wahlen kehrten die Liberalen von Justin Trudeau an die Macht zurück Kanada, aber mit einer Minderheitsregierung nach einem politischen Skandal. Die erste Wahl in Thailand seit dem Putsch im Jahr 2014 haben sich militärmäch- tische Parteien mit gerichtlicher Hilfe mehrheitlich zusammengerafft. Spanien hielt zwei Wahlen ab; Die Sozialisten bleiben die größte Partei. Narendra Modi gewann eine zweite Amtszeit als Premierminister in Indien. Joko Widodo sicherte sich fünf weitere Jahre als IndonesienIst Präsident. Der Afrikanische Nationalkongreß forderte den Sieg in SüdafrikaDer Stimmenanteil von 58% war jedoch der niedrigste, den es je gab. Die Liberale Partei trotzte den Meinungsforschern, um zu gewinnen Australien. Im Dänemark Die Mitte links kam an die Macht, genau wie die Mitte rechts in Griechenland.

Israel Binyamin Netanyahu wurde von den USA dazu angehalten, die israelische Souveränität über die Golanhöhen anzuerkennen und die Siedlungen im Westjordanland als rechtmäßig zu bezeichnen. Im November wurde der Premierminister wegen Bestechung und Betrugs angeklagt.

Italien bekam eine neue Regierung, die von der Demokratischen Partei und der Fünf-Sterne-Bewegung gebildet wurde. Matteo Salvini, der Hardliner der Northern League, wurde aus der Koalition ausgeschlossen.

Der Einsturz eines Dammes in der Brasilianer Bundesstaat Minas Gerais löste eine Schlammwelle aus, die 270 Menschen tötete. Der Metallabfall des Staudamms könnte für Jahrzehnte die lokalen Ökosysteme beeinträchtigen.

Mit der Veröffentlichung neuer Dienste von Disney, Apple und anderen, in die man sich einlassen wollte, machte das Media-Streaming einen Sprung nach vorne Netflix’s Markt. Netflix erhielt mit „Roma“ seine erste Oscar-Nominierung für das beste Bild, obwohl „Green Book“ den Preis gewann.

Die Menschheit ist meine Sache

Der Business Roundtable, der Amerikas Top-Chefs vertritt, definierte die Zweck eines Unternehmens weg vom Vorrang der Aktionäre und hin zu den Interessen von Kunden, Arbeitnehmern und Gemeinschaften. Mark Zuckerberg proklamierte „eine datenschutzorientierte Vision für soziale Netzwerke“. Aber Facebooks Englisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art…1007 & lang = en Der Chef war mit den globalen Regulierungsbehörden über seine Ambitionen für … uneins Waage, eine Kryptowährung, die er 2020 einführen will.

In der schlimmsten Krise seiner Geschichte stellte Boeing schließlich die Produktion seines Unternehmens ein 737 MAX Jetliner, nachdem es nach einem zweiten Absturz innerhalb von sechs Monaten weltweit auf den Boden gefallen war. Die Fluggesellschaften passen ihre Flugpläne immer noch an. Sehen Artikel.

Nachdem bei einem Terroranschlag im von Indien kontrollierten Teil von Kaschmir 46 paramilitärische Polizisten getötet worden waren, schlugen indische Kampfflugzeuge zum ersten Mal seit 1971 Ziele in Pakistan an und behaupteten, ein Dschihadistenlager getroffen zu haben. Die indische Zentralregierung widerrief später den Sonderstatus ihres Teils von Kaschmir und teilen Sie es in zwei Gebiete.

Ein Massaker von 51 Menschen in zwei Moscheen im März Christchurch, Neuseeland, war mit einem Anstieg des globalen weißen Nationalismus verbunden. Fünf Monate später ermordete ein Schütze 22 Menschen bei einem Walmart in El Paso, Texas, wurde zum Teil von den Schießereien in Christchurch beeinflusst.

Im Sri Lanka Eine Reihe von Bombenanschlägen am Ostersonntag richtete sich gegen Christen und Touristen und tötete 253 Menschen. Eine Behauptung, dass die Dschihadisten Rache für die Ermordung von Muslimen in Christchurch suchten, wurde von Geheimdiensten angezweifelt. Die Anschläge in Colombo verstärkten den Wahlkampf von Gotabaya Rajapaksa bei den Präsidentschaftswahlen. Nach seinem Sieg ernannte er seinen Bruder Mahinda, einen ehemaligen Präsidenten, der die brutale Niederschlagung eines tamilisch-separatistischen Aufstands beaufsichtigt hatte, zum Premierminister.

Truthahn in den Norden eingedrungen Syrien kämpfen kurdisch mit Amerika verbündete Streitkräfte, nachdem Herr Trump seine Truppen aus dem Gebiet abgezogen hatte. Obwohl er weitgehend verurteilt wurde, verteidigte Trump seine Entscheidung mit der Begründung, dass die Kurden „uns in der Normandie nicht geholfen haben“. Der amerikanische Präsident beendete auch einseitig die Friedensgespräche mit der Taliban. Afghanische Unterhändler haben Mühe, sie wieder an den Tisch zu bringen.

Herr Trump konnte mit einem Erfolg prahlen: Abu Bakr al-Baghdadi, der mörderische Vergewaltiger, der den Islamischen Staat führte, hat sich in die Luft gesprengt, als er von amerikanischen Streitkräften in die Enge getrieben wurde.

Ein unverdautes Stück Rindfleisch

Obwohl vegetarisches Essen Im Jahr 2019 schien alles im Angebot zu sein, und Greggs, ein Lieferant billiger Backwaren in Großbritannien, wurde verspottet, weil er eine vegane Brötchenwurst verkauft hatte. Aber es waren seine Kritiker, die das Ei im Gesicht hatten: Der Aktienkurs ist seit Januar um 75% gestiegen.

Könnten Grönland ein flammpunkt im jahr 2020 werden? Donald Trumps Angebot, das dänische Territorium zu kaufen, wurde in Kopenhagen verspottet, was ihn veranlasste, einen Staatsbesuch abzusagen. Jetzt will Amerika zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg ein Konsulat in Grönland eröffnen. Die Mitarbeiter erhalten möglicherweise einen kühlen Empfang.



Quelle: The world this week

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: