Dezember
25, 2019

11 min lesen


„Ideen, die es Wert sind verbreitet zu werden.“

Das ist das Motto von TED, und die Organisation – ursprünglich als Konvergenz der Technologie-, Unterhaltungs- und Designbranche ins Leben gerufen – hat seit 1984 ihr Bestes getan, um sich an diese Mission zu halten in 10 Minuten. Jede Sekunde sehen 17 Leute einen TED Talk, im Durchschnittund die Videos der Organisation wurden weit über eine Milliarde Mal angesehen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Funken Inspiration sind, finden Sie hier sechs der überzeugendsten Gespräche des Jahres 2019 mit wichtigen Erkenntnissen.

3 psychologische Tricks, mit denen Sie Geld sparen können (Wendy De La Rosa)

Es gibt einen Grund, mehr Geld zu sparen Top fünf Neujahrsvorsätze jeden Januar: Wir alle möchten es tun, aber es ist leichter gesagt – oder auf eine Vorsatzliste geschrieben – als getan. Die Verhaltensforscherin Wendy De La Rosa will das ändern ihr TED Talkund lehrte drei psychologische Strategien zur Überwindung unserer Neigung, nicht zu sparen, sondern auszugeben.

Eine vorläufige Bemerkung: „Es geht nicht darum, wie klug Sie sind oder wie viel Willenskraft Sie haben“, sagte De La Rosa. Stattdessen geht es um die Umgebung, in der Sie über das Sparen nachdenken. Anlage A: In einer Studie von De La Rosa konnten Probanden, denen wöchentlich ihr Einkommen angezeigt wurde, ein besseres Budget vorweisen als Personen, denen das monatliche Gesamteinkommen angezeigt wurde, sagte sie.

Was die drei Tricks angeht? Nummer eins ist, „die Kraft der Vorbereitungen zu nutzen“, sagte De La Rosa. Wir neigen dazu, zwei Versionen von uns selbst zu sehen, unser vergangenes und unser zukünftiges Selbst, und unser zukünftiges Selbst ist perfekt; Sie werden die Motivation haben, früher aufzuwachen, mehr Sport zu treiben, Geld zu sparen und mehr. Aber wir vergessen oft, sagte De La Rosa, dass das zukünftige Selbst genau dieselbe Person ist wie das gegenwärtige. Wir können dieses potenzielle Manko zu unserem Vorteil nutzen, indem wir uns gezwungen sehen, im Voraus über eine App oder automatische Kontoeinzahlungen Entscheidungen zum Speichern zu treffen. In einer anderen Studie von De La Rosa erhielt eine Gruppe von Probanden im Februar den folgenden Text: „Wenn Sie eine Steuerrückerstattung erhalten, wie viel Prozent möchten Sie sparen?“ Die durchschnittliche Antwort: 27 Prozent. Als jedoch eine andere Gruppe von Probanden gefragt wurde, wie viel sie sparen möchten, wählten sie – kurz nachdem sie ihre Rückerstattung erhalten hatten – durchschnittlich 17 Prozent.

Die anderen Strategien von De La Rosa: Nutzen Sie die Momente des Übergangs zu Ihrem Vorteil – Neujahr, Geburtstage, Jobwechsel, Umzug – und kümmern Sie sich um kleine, aber häufige Einkäufe (für die meisten Menschen steht das Essengehen ganz oben auf dieser Liste) ).

Warum es sich lohnt, von zu Hause aus zu arbeiten (Matt Mullenweg)

Die Mitarbeiter von Matt Mullenweg leben auf der ganzen Welt, von Kalifornien bis Neuseeland. Er ist Mitbegründer von WordPress und CEO von Automattic, das zu 100 Prozent über nahezu 800 Mitarbeiter verfügt. Warum? Im sein TED TalkMullenweg sagte, er glaube, dass „Talent und Intelligenz auf der ganzen Welt gleich verteilt sind, aber keine Chance“ und dass die unterschiedlichsten Perspektiven von Natur aus von Menschen ausgehen, die in Ländern leben und arbeiten, die sich von Ihren eigenen unterscheiden.

„Im Silicon Valley fischen die großen Tech-Unternehmen im Wesentlichen aus demselben kleinen Teich oder derselben kleinen Bucht“, sagte Mullenweg. „Indem wir das Unternehmen verteilen, können wir vom gesamten Ozean aus fischen.“ Eine verteilte Belegschaft bietet den Mitarbeitern auch eine beispiellose Flexibilität: Sie können die Lebensmittel wählen, die sie in ihrem Büro essen, den Geräuschpegel, die Temperatur und mehr.

Wenn Sie Ihr eigenes Büro auf eine verteilte Belegschaft ausrichten möchten, müssen Sie zunächst alles dokumentieren und Ihren Denkprozess verfolgen, um andere Entscheidungen zu treffen, so Mullenweg. Es ist nicht nur für Menschen in verschiedenen Zeitzonen effizient. Es ist auch für jedes Unternehmen im Laufe der Zeit hilfreich, wenn Leute gehen und sich anschließen.

Mullenweg sieht die Zukunft der Arbeit völlig dezentral. „Ich denke, dass sich Unternehmen entwickeln werden, um zuerst verteilt zu werden, oder dass sie durch diejenigen ersetzt werden, die es sind“, sagte er.

So lindern Sie die Schmerzen bei der Bewerbung (Priyanka Jain)

Wenn Sie bei der Idee, einen Lebenslauf und ein Anschreiben einzusenden, innerlich (oder äußerlich) stöhnen, sind Sie nicht allein. Nach a Januar TED TalkEtwa 75 Prozent der Menschen, die sich im vergangenen Jahr auf verschiedene Arten beworben haben, gaben an, nichts vom Arbeitgeber gehört zu haben, und 46 Prozent der Menschen werden innerhalb des ersten Jahres nach Arbeitsantritt entlassen oder kündigen.

„Zum ersten Mal in der Geschichte haben wir mehr offene Jobs als Arbeitslose – und für mich schreit das, dass wir ein Problem haben“, sagte Priyanka Jain, die im TED Talk vorgestellt wird und Produktleiterin bei Pymetrics ist. Ein Unternehmen, das Neurowissenschaften mit Personalbeschaffung verbindet.

Jain glaubt, dass ein einziges Stück Papier das Herz des Problems ist. Lebensläufe können die bisherigen Erfolge von Personen aufzeigen, wenngleich sie hinsichtlich des Potenzials von Personen unzureichend sind – insbesondere in einer sich schnell verändernden Wirtschaft, in der Arbeitsplätze der Zukunft möglicherweise Fähigkeiten erfordern, über die noch niemand verfügt.

Wie für die Lösung? Jain sagte, dass Multi-Measure-Tests, die auf AI-Algorithmen basieren, potenziellen Arbeitgebern dabei helfen können, Ihre Gedächtnisstärken, Aufmerksamkeitsgrade und andere Merkmale zu messen. Der Schlüssel, sagte sie, ist, sie skalierbar zu machen (was natürlich das Ziel ihrer Firma Pymetrics ist). Während ihres Vortrags zeigt Jain ein kurzes Beispiel für einen Multi-Measure-Test, bei dem die Zuschauer aufgefordert werden, zu klatschen, wenn ein Kreis rot wird, und zu unterlassen, wenn er grün wird. Ihre Ergebnisse können potenzielle Arbeitgeber über Ihre Stärken und Schwächen informieren. Wenn Sie z. B. zu spät klatschen, nachdem der rote Kreis angezeigt wird, aber korrekterweise nie auf Grün klatschen, erzielen Sie wahrscheinlich eine hohe Aufmerksamkeit und Zurückhaltung, ähnlich wie bei erfolgreichen Projektmanagern und Buchhaltern. Wenn Sie sofort klatschen, wenn Sie einen roten Kreis sehen, aber manchmal fälschlicherweise auf Grün klatschen, kann dies zu Impulsivität und Kreativität führen, wie dies bei einigen hochkarätigen Verkäufern der Fall ist.

Die Einschränkung: Wenn Unternehmen wie Pymetrics die aktuellen Leistungsträger der Branche und ihre Merkmale zum Trainieren von Algorithmen verwenden, kann dies zu einer Voreingenommenheit gegenüber Frauen und Minderheiten führen. Verschiedene Teams müssen diese Tools unbedingt überwachen und überprüfen, bevor sie in großem Maßstab eingeführt werden.

8 Lektionen zum Aufbau eines Unternehmens, für das Menschen gerne arbeiten (Patty McCord)

Patty McCord wollte immer eine HR-Fachkraft sein, um die Sprache des Managements zu beherrschen – aber nach ihrer jahrzehntelangen Karriere in der Personalabteilung, einschließlich einer 14-jährigen Tätigkeit als Chief Talent Officer von Netflix, hat sie keine Ahnung, worauf es wirklich ankommt dass viele Unternehmen ihre Mitarbeiter wie Kinder behandeln. „Tatsächlich habe ich gelernt, dass“ Best Practices „in der Regel bedeuten, zu kopieren, was alle anderen tun“, sagte McCord ihr TED Talk.

Die Aufgabe des Managements besteht nicht darin, Menschen zu kontrollieren. Es geht darum, großartige Teams aufzubauen. Die Metrik, die wir verwenden sollten, ist die Zufriedenheit unserer Kunden, sagte McCord, nicht willkürliche Metriken wie, ob jemand pünktlich zur Arbeit kam oder wie viele Ferientage sie benutzten. Jeder im Unternehmen sollte das Geschäft verstehen, wie es Geld verdient und wie Erfolg dort aussieht. Und ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, sich für Veränderungen zu begeistern, sagte McCord: „Hüten Sie sich vor dem Rauch der Nostalgie.“

Jeder in Ihrem Unternehmen sollte in der Lage sein, mit der Wahrheit umzugehen, sagte McCord. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Mitarbeitern Feedback zu geben, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie nicht genug üben. „Was machst du sonst in deinem ganzen Leben, in dem du wirklich gut bist, was du nur einmal im Jahr machst?“, Sagte sie. „Hier ist, was ich herausgefunden habe: Menschen können alles hören, wenn es wahr ist.“ Machen Sie es zu einer Priorität, den Menschen die ehrliche Wahrheit darüber zu sagen, was sie richtig machen und was sie falsch machen – während sie machen es

Eine weitere Sache, die Sie im Hinterkopf behalten sollten: Karrieren sind Reisen, und es ist selten, dass jemand sein ganzes Leben lang auf dasselbe Ziel hinarbeiten möchte. „Was wäre, wenn wir Unternehmen gründen, von denen aus man großartig sein kann“, sagte McCord, „und jeder, der Sie verlässt, wird zu einem großartigen Botschafter nicht nur für Ihr Produkt, sondern auch für Sie und Ihre Geschäftstätigkeit?“

Ein Gespräch zwischen Menschen führen, die anderer Meinung sind (Eve Pearlman)

Wir leben im Informationszeitalter, aber einige meinen, es sei nie schwieriger gewesen, die Wahrheit zu finden. Die politischen Differenzen werden immer größer, die Technologie scheint mehr Risse zu erzeugen, als sich bessert, und von Meer zu Meer wird es für die Menschen immer schwieriger, auf ruhige, respektvolle und offene Weise miteinander zu sprechen.

Die Journalistin Eve Pearlman wollte das ändern, und sie leitete Spaceship Media, ein Unternehmen, das dem „Dialogjournalismus“ Priorität einräumte – journalistisch unterstützte offene Diskussionen zwischen Menschen, die anderer Meinung sind – und erklärte dies in ihr TED Talk. Nach den Wahlen 2016 brachte sie 25 Clinton-Anhänger aus Kalifornien und 25 Trump-Anhänger aus Alabama zusammen, um über Hot-Button-Themen zu sprechen. Die erste Frage: Was denkst du, was die andere Seite von dir hält? Nachdem diese Stereotypen aus dem Weg geräumt worden waren, diskutierten die Teilnehmer über Waffen, Einwanderung, Rasse und Bildung. „Was wir bemerkenswerterweise festgestellt haben, ist, dass ein wirklicher Dialog tatsächlich möglich ist – und dass viele unserer Mitbürger bereit sind, sich zu engagieren, wenn ihnen eine Chance und Struktur dazu gegeben wird“, sagte Pearlman.

Unser gegenwärtiger Zustand der Zwietracht nützt niemandem, sagte Pearlman, und die Menschen schätzen oft die Chance, sich neugierig, offen und respektvoll zu engagieren. Sie möchten „die Chance haben, ihre Waffen niederzulegen“. Viele der Facebook-Gruppen von Spaceship Media haben sich zu von Mitgliedern geführten Gruppen, individueller Freundschaft und vor allem einer echten menschlichen Verbindung über Unterschiede hinweg entwickelt.

„Wir leisten unsere Arbeit in direkter Herausforderung an das politische Klima in unserem Land und wissen, dass es schwierig und herausfordernd ist, Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen im Gespräch zu halten und zu unterstützen“, sagte Pearlman. „Wir wissen, dass Demokratie von unserer Fähigkeit abhängt, unsere gemeinsamen Probleme gemeinsam anzugehen.“

Wie man ein Pyramidenschema entdeckt (Stacie Bosley)

Im Jahr 2004 begann ein neues Unternehmen namens Vemma Nutrition, jedem, unabhängig von seiner Ausbildung oder Erfahrung, die Möglichkeit zu bieten, ein Teilzeiteinkommen für Vollzeitarbeit zu verdienen. Die einzigen Voraussetzungen für den Einstieg: Geben Sie 500 bis 600 USD für ein Produktpaket aus und rekrutieren Sie zwei weitere Mitglieder, um dasselbe zu tun, erklärt die Wirtschaftswissenschaftlerin Stacie Bosley ihr TED Talk. Bis 2013 war Vemma Nutrition weltweit gewachsen und brachte 200 Millionen US-Dollar pro Jahr ein. Es stellte sich jedoch heraus, dass die meisten Mitglieder weniger verdienten als ihre ursprüngliche Einzahlung, und Vemma wurde beschuldigt, ein Pyramidensystem betrieben zu haben.

Wie identifizieren und vermeiden Sie ein Pyramidenschema? Die wichtigste rote Fahne: Ein Gründer fordert eine erste Gruppe von Personen auf, sich in das Unternehmen einzukaufen und andere Mitglieder zu rekrutieren, mit dem Versprechen, für jede neue Person, die beitritt oder investiert, eine Provision zu verdienen. Der Gründer beteiligt sich ebenfalls. Der Haken: „Mit dem Wachstum eines Pyramidensystems wird es für neue Rekruten immer schwieriger, Geld zu verdienen“, sagte Bosley. Zum Beispiel rekrutiert der Gründer eine erste Gruppe von sechs Personen, die dann jeweils sechs Personen rekrutieren (insgesamt 36), die dann wiederum jeweils sechs weitere Personen rekrutieren: insgesamt 216. In der zwölften Rekrutierungsrunde sind es 2,1 Milliarden Neue Mitglieder müssten mehr als 13 Milliarden Menschen – mehr als die Weltbevölkerung – rekrutieren, um einen Gewinn zu erzielen, sagte Bosley. In diesem Beispiel verlieren über 80 Prozent der neuesten Teilnehmer des Systems alles, was sie eingezahlt haben.

Was den Unterschied zwischen Pyramidensystemen und „legitimen“ Multi-Level-Marketing-Möglichkeiten (MLM) betrifft? Bosley sagte, es sei eine Frage, ob Mitglieder in erster Linie eine Entschädigung durch den Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung oder durch die Anwerbung neuer Mitglieder erhalten. Wenn Sie überlegen, eine neue Chance zu ergreifen, halten Sie Ausschau nach roten Fahnen, da sich viele Pyramidensysteme als legale MLMs tarnen.



Quelle: Entrepreneur: Latest Inspiration Articles

Categories:

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: