Wundern Sie sich über jene, wie man aus Schuldposten herauskommt? Fragen Sie sich, warum Sie sie immer wieder lesen, aber immer noch mit Schulden kämpfen?

Wissen Sie, Sie können Ihre Schulden loswerden. Ich sage nicht, dass es einfach sein wird. Aber ich kann Ihnen zeigen, wie Sie aus Ihren Schulden herauskommen – und wie Sie es schnell tun können, wenn Sie wollen.

Sie können den langsamen oder den schnellen Weg nehmen; Das Wichtigste ist, schnell aus der Verschuldung herauszukommen. Warum? Weil Sie glücklicher sind, schlafen Sie nachts besser und machen Sie sich auf den Weg nach ein finanzielles Kraftpaket werden. Bereit?

Schritte zu unternehmen, um schnell aus der Verschuldung herauszukommen

Hier ist der Deal: Sie KÖNNEN schnell aus der Verschuldung aussteigen. Sie müssen jedoch darauf vorbereitet sein arbeite daran. Um aus der Verschuldung herauszukommen, ist vor allem Disziplin erforderlich.

Ja, es gibt Dinge, die Sie wissen müssen. Das ist der einfache Teil. Die Dinge zu tun, die Sie lernen – das ist der schwierige Teil. Aber fangen wir mit den Schritten an.

1. Kenne deine Zahlen

Dieser Schritt ist schwierig, aber notwendig, weil er Ihnen einen Ausgangspunkt bietet – und eine GROSSARTIGE Erinnerung, wenn Sie die Schuldenfreiheit feiern.

Machen Sie eine Liste mit vier Informationen:

  • Der Name von wem du schuldest
  • Wie viel schuldest du ihnen?
  • Was ist Ihre Mindestzahlung
  • Der Zinssatz, den Sie für das Darlehen oder die Karte zahlen

Machen Sie Ihre Liste in der Reihenfolge der kleinsten Schulden zu den größten Schulden. Berücksichtigen Sie alle Schulden – auch wenn Sie dem Arzt 50 USD schulden oder Ihren Eltern 500 USD schulden.

Warum? Weil sie alle wichtig sind und Sie gehen alle weg. Es mag sich nicht so anfühlen, aber selbst die kleinen Schulden hängen unbewusst über deinem Kopf wie ein Amboss, der an einer Kette hängt.

Auch wenn Sie es nicht merken, werden Sie Tag und Nacht gestresst. Sie beeinflussen Ihre Ausgabenentscheidungen und Ihre Unfähigkeit zu sparen.

Und diese Unfähigkeit zu speichern ist es, die Sie immer wieder dazu bringt, Ihre Kreditkarten zu benutzen. Aber zusammen werden wir das alles ändern Nimm das Herz.

Lassen Sie sich nicht von Ihren Schulden einschüchtern

Schreiben Sie einfach Ihre Liste und machen Sie sich keine Gedanken darüber, wie die Zahlen aussehen. Ich verstehe, dass viele von Ihnen mit großen Schulden konfrontiert sind.

Das ist verdammt furchterregend und ich verstehe das total. Als ich unerwartet damit konfrontiert war, meine vier Kinder alleine großzuziehen (mein Ex hatte sich lange mit Missbrauchs- und Suchtproblemen auseinandergesetzt – und sie gerieten außer Kontrolle), war ich eine Mutter zu Hause mit einem mageren Einkommen (Teilzeitbeschäftigung). Zeitschriftsteller, 15.000 pro Jahr Einkommen).

Bis unsere Scheidung endgültig war, hatte ich 55.000 Schulden aus Anwaltskosten und Erziehung der Kinder angehäuft, ohne genug Geld, um die Rechnungen zu bezahlen. Außerdem hatte ich eine 300.000 Hypothek.

Ich weiß, wie furchterregend es ist, sich deiner Schuld zu stellen. Aber hab keine Angst. Wenn ich es umdrehen kann, kannst du es auch umdrehen. Wenn. Du. Versuchen.

Notieren Sie Ihre Zahlen. Konfrontiere sie. Überlegen Sie, wie sie dorthin gekommen sind. Denken Sie an Ihren Anteil an ihrer Anhäufung. Ja, in gewisser Hinsicht ist dies Ihre Schuld.

Selbst wenn Sie einen Ehepartner haben, der die gesamten Schulden ohne Ihr Wissen angehäuft hat, müssen Sie eine gewisse Verantwortung übernehmen. Hast du die Einkaufstüten ignoriert? Du machst nicht zusammen als Paar Finanzen?

Nicht genug in Ihre Ehe investiert? Ich weiß es nicht, aber Sie kennen die Ursachen der Verschuldung. Stelle dich ihnen, akzeptiere sie und mache dich bereit, um vorwärts zu kommen.

Es ist Zeit, sich ein besseres Leben zu schaffen.

2. Notieren Sie Ihre monatlichen Ausgaben

Auch wenn Sie noch nie von einem Budget gelebt haben, möchten Sie jetzt von einem leben. Hier ist der Deal: Budgets stärken.

Sie sind das Werkzeug, mit dem Sie Ihre Schulden abbauen können.

Wie? Weil Ihr monatliches Budget Ihnen hilft, die Kontrolle über Ihr Geld zu erlangen. Es ist, als würde man dieses widerspenstige Kinderleben so viel besser einschränken, wenn man die Kontrolle hat.

Notieren Sie jede monatliche Ausgabe, die Sie haben. Wenn es sich wie bei Ihrer Stromrechnung um einen Flüssigkeitsaufwand handelt, geben Sie einen geschätzten Durchschnitt an.

Wenn es sich um eine flüssige Ausgabe handelt, wie z. B. Ihre Lebensmittelrechnung, legen Sie ein Limit fest und achten Sie darauf, dass es für Ihr geografisches Gebiet und Ihre Familiengröße angemessen ist.

Hinweis: Ich gebe weniger als 700 US-Dollar im Monat aus, um meine fünfköpfige Familie zu ernähren – und wir essen viel Bio-Lebensmittel. Mein Punkt dabei ist, Ihnen zu zeigen, dass Sie wahrscheinlich weniger für Essen ausgeben können, als Sie denken.

Vergessen Sie nicht die monatlichen Ausgaben wie:

  • Kleidung
  • Haustierpflegekosten
  • Außerschulische Aktivitäten
  • Unterhaltungsgelder
  • Geld essen
  • Arbeitskosten
  • Geschenkspesen

Und so weiter. Wenn Sie jährliche oder halbjährliche Ausgaben wie Kfz-Versicherungen haben, teilen Sie diese durch zwölf (oder sechs) und fügen Sie die monatlichen Kosten Ihrem Budget hinzu.

Sie erstellen jeden Monat ein neues Budget

Jeden Monat ein neues Budget zu erstellen, ist für die meisten Menschen wertvoll. Warum? Weil Sie wahrscheinlich jeden Monat andere Ausgaben haben.

Ein neues Monatsbudget hilft Ihnen dabei, sich einen Überblick über Ihre minimalen und maximalen Ausgaben zu verschaffen. Behalten Sie Ihr Budget, damit Sie zurückblicken und sehen können, was Sie jeden Monat ausgeben müssen.

Tipp: Erstellen Sie eine Budgetposition für Ausgaben nach freiem Ermessen. Nicht viel Ermessensspielraum – aber einiges. Sie müssen auf Ihrer Reise ein wenig Spaß haben – vor allem, wenn die Reise lang wird.

Suchen Sie nach Budgethilfe? Versuchen Sie brauchen ein Budget (YNAB).

3. Erstellen Sie ein Arbeitsblatt zur Ausgabenverfolgung

Ich weiß, das klingt nach einem großen Schmerz in der Luft. Aber ich verspreche es; Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, wird es keine große Sache sein.

Ich verwende eine Excel-Tabelle, weil ich altmodisch und nicht besonders technisch bin. Möglicherweise möchten Sie ein erweitertes Tool verwenden, z Das kostenlose Budgetierungs- und Ausgabenverfolgungs-Tool von Personal Capital.

Es spielt keine Rolle, was Sie verwenden, solange Sie jede einzelne Ausgabe nachverfolgen.

Warum ist das so wichtig?

Das ist der Deal: Fast jeder verliert monatlich Hunderte von Dollar durch das, was ich als „das schwarze Loch der Zufallsausgaben“ bezeichne.

Lass mich dir zeigen, was ich meine.

Als ich das erste Mal zurückkam und die Ausgaben meines Vorjahres nachverfolgte, um zu sehen, warum ich immer tiefer verschuldet war, habe ich Folgendes gelernt.

  • Mein Lebensmittelbudget von 600 Dollar im Monat war wirklich eine Ausgabe von 900 Dollar im Monat
  • Mein monatliches Essensbudget von 150 US-Dollar war wirklich eine monatliche Ausgabe von 275 US-Dollar
  • Ich hatte 125 US-Dollar pro Monat für Benzin eingeplant, aber ich gab wirklich 250 US-Dollar pro Monat für Benzin aus

Als ich die Ausgaben auf meinen Kreditkarten abzeichnete, fand ich immer wieder die gleiche Geschichte. Jeder einzelne Aufwand war zwei oder dreimal höher als das, was ich für mein Budget auf Papier geschrieben hatte.

Aus diesem Grund funktionieren Budgets nicht für so viele Menschen.

Sie können den ganzen Tag über Budgets festlegen. Wenn Sie diese jedoch nicht einhalten, sind sie nicht gut!

Jetzt können Sie vermeiden, dass Sie den Track ausgeben müssen, indem Sie ein Bargeldumschlagsystem für Flüssigkeitsausgaben verwenden und VERSPRECHEN, in einer bestimmten Fachkategorie keine weiteren Ausgaben zu tätigen, sobald der Umschlag leer ist.

Oder Sie können nachverfolgen, wo Ihre „Black Hole-Ausgaben“ lecken. Aber Sie müssen sich dazu verpflichten, das eine oder andere zu tun, wenn Sie wirklich keine Schulden mehr haben wollen.

4. Bewerten Sie Ihr monatliches Einkommen im Vergleich zu Ihren Ausgaben und passen Sie es an, wo es erforderlich ist

Okay, Sie wissen also, wo Sie Schulden haben. Sie haben Ihr erstes Monatsbudget erstellt.

Und Sie haben eine Art Ausgabenverfolgungssystem erstellt. In einer idealen Welt haben Sie ein schönes Kissen mit Geldresten, das Sie nach Ihren budgetierten Ausgaben ausgeben können.

Legen Sie diese Zahl für „zusätzliches Geld pro Monat“ beiseite und warten Sie auf weitere Anweisungen.

Wenn Sie kein zusätzliches Kissen haben, müssen Sie einige Änderungen vornehmen. Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Reduzieren Sie Ihre Ausgaben
  • Steigern Sie Ihr Einkommen

Beginnen wir mit Möglichkeiten zur Reduzierung Ihrer Ausgaben.

So reduzieren Sie Ihre Ausgaben

Scheuen Sie Ihr Budget noch einmal und nehmen Sie eine Denkweise an, die „alles in Frage stellt“. Wo können Sie Ausgaben kürzen?

Können Sie:

  • Weniger für Lebensmittel ausgeben?
  • Reduzieren Sie Ihr Unterhaltungsbudget?
  • Fitnessstudio, Kabel und andere Mitgliedschaften kündigen?
  • Weniger für Kleidung und Körperpflege wie Salonbesuche ausgeben?

Können Sie mit Strom und Wasser achtsamer umgehen? Können Sie Fahrten mit Ihrem Auto kombinieren, damit Sie nicht so viel Benzin verbrauchen?

Was ist mit Fahrgemeinschaften zur Arbeit? Oder für niedrigere Kfz-Versicherungstarife einkaufen?

Ich bin mir sicher, dass Sie auf diese Weise jeden Monat weniger ausgeben können. Versetzen Sie sich bei diesem Gedanken in Panik? Ich verstehe es. Kenne ich schon.

Hör mal zu, Ich weiß, dass eine Anpassung Ihres Lebensstils zur Tilgung von Schulden nicht unbedingt erforderlich ist. Aber denk mal so:

Wenn Sie einige Zeit damit verbringen, super diszipliniert zu sein und Ihren finanziellen Mist zusammenzubekommen, Sie können sich in eine Position versetzen, in der Sie mit Ihren Ausgaben viel sorgloser sein können.

Wie klingt das? Gut? Ich dachte auch. 🙂

Betrachten wir nun die Möglichkeiten zur Steigerung Ihres Einkommens.

So steigern Sie Ihr Einkommen

Möglicherweise müssen Sie versuchen, Ihr Einkommen zu erhöhen, wenn Sie Ihre Ausgaben so weit wie möglich gesenkt haben und am Monatsende immer noch nicht genug zusätzliches Geld übrig haben.

Hier sind einige Ideen zur Steigerung Ihres Einkommens.

  • Sammeln Sie einige Überstunden bei der Arbeit
  • Arbeite daran, eine Gehaltserhöhung oder Beförderung zu erhalten
  • Holen Sie sich einen zweiten Job (Pizzas liefern, als Server arbeiten oder im Einzelhandel)
  • Starten Sie ein Nebengeschäft

Der letzte Schritt, ein Nebengeschäft zu eröffnen, kann großartig sein, wenn Sie nicht daran interessiert sind, mehr Stunden für eine andere Person zu arbeiten.

Es gibt Dutzende großartiger Ideen für Side-Hustle, die Sie verwenden können. Sie können Wege finden, um bezahlt zu werden Verwenden Sie Ihre Hobbys, um Geld zu verdienen.

In der Tat, wenn Sie hart genug arbeiten, können Sie sogar Ihre Nebenbeschäftigung in einen Vollzeit-Auftritt verwandeln, wie ich es getan habe.

5. Setzen Sie Ihr zusätzliches Geld mit Bedacht ein

Okay, wenn Sie die oben genannten Schritte befolgt haben, wissen Sie, wie hoch Ihre Schulden sind, haben ein Funktionsbudget erstellt, verfolgen Ihre Ausgaben und haben jeden Monat ein bisschen Geld übrig.

Wenn Sie schnell aus der Verschuldung aussteigen möchten, müssen Sie zwei Dinge tun:

ein. Erstellen Sie einen Starter-Notfallfonds mit einem Teil Ihres zusätzlichen Geldes.

Dieser Starter-Notfallfonds dient CYA-Zwecken (Deckung Ihres A **).

Von was?

Vor den Unerwarteten. Autoreparaturen. Hausreparaturen. Sie wissen: Diese unerwarteten Ausgaben, die auftauchen und Ihre Pläne für die Schuldenfreiheit zunichte machen.

Bilden Sie Ihren begonnenen Dringlichkeitsfonds irgendwo zwischen $ 500 und $ 2000. Haben Sie einfach eine Art Kissen und verwenden Sie es NUR für NOTFÄLLE.

(Hinweis: Die halbjährlichen Kosten für die Kfz-Versicherung sind kein Notfall. Sie wussten, dass sie anfallen. Teilen Sie die Kosten durch 6 und fügen Sie sie Ihrem Monatsbudget hinzu. Legen Sie das Geld dann beiseite, damit es dort ist, wenn die Rechnung fällig ist.)

(Hinweis: Einige Leute sagen, dass Auto- und Hausreparaturen auch kein Notfall sind. Nehmen Sie sich jeden Monat Geld, um diese Dinge zu decken. Verwenden Sie dann Ihren Notfallfonds nur für Entlassungen.)

b. Verwenden Sie Ihr zusätzliches Geld, um Ihre Schulden schnell zu beseitigen.

Dieser Teil macht wirklich Spaß, denn wenn Sie ein gutes Budget haben und alle zusätzlichen Mittel zur Tilgung der Schulden verwenden, gehen die Schulden sehr schnell.

Wenn Sie Schritt 1 befolgt haben, erhalten Sie eine Liste mit den niedrigsten bis höchsten Schulden. Beginnen Sie, alles zusätzliche Geld auf Ihre kleinste Schuld zu legen, und gehen Sie dann die Liste weiter durch.

Vergessen Sie nicht, unerwartetes zusätzliches Geld wie Prämien, Geldgeschenke und Steuererklärungen einzubeziehen. Setzen Sie jeden Cent ein, den Sie nicht unbedingt für Ihre Schulden ausgeben müssen.

Die Guthaben sinken sehr schnell und Sie sind schuldenfrei, bevor Sie es merken.

6. Verfolgen Sie Ihren Fortschritt

Abhängig von Ihrem Einkommen und Ihrer Schuldenlast können Sie Ihre Schulden schnell abbezahlen oder es kann länger dauern, bis Sie Ihre Schulden abbezahlt haben.

Aus diesem Grund möchten Sie Ihren Fortschritt verfolgen. Erstellen Sie eine Tabelle oder erledigen Sie alles, was Sie tun müssen. Behalten Sie einfach den Überblick über Ihre Reise.

Dies hilft Ihnen, motiviert zu bleiben, wenn Sie sich langweilen oder von Ihrem Mangel an diskretionären Ausgaben enttäuscht werden.

7. Erstellen Sie eine Liste der Gründe

Möchten Sie einen anderen Weg finden, um motiviert zu bleiben? Machen Sie eine Liste der Gründe, warum Sie schuldenfrei sein wollen.

Mit anderen Worten, warum ist diese Arbeit und dieses Opfer die Mühe wert?

  • Entlastet Sie der Stress Ihrer Schulden?
  • Können Sie deshalb Ihre Träume nicht verwirklichen?
  • Schafft das Gewicht der Rechnungen Streit in Ihrer Ehe?
  • Sind Sie gezwungen, mehr zu arbeiten als Sie wollen oder an einem Job, den Sie nicht mögen?

Erfahren Sie, warum Sie keine Schulden mehr haben möchten. Besuchen Sie sie dann erneut, wenn Sie Probleme haben, motiviert zu bleiben. Erinnern Sie sich, dass Sie finanzielle Sicherheit verdienen!

8. Feiern – dann neue finanzielle Ziele schaffen

Herzliche Glückwünsche!!! Du hast es geschafft! Sie haben Ihre Schulden bezahlt !!! Jetzt entscheide, was als nächstes kommt. Sparen und investieren Sie, bis Sie finanzielle Freiheit erreichen?

Erstellen Sie einige passive Einkommensquellen Sie können also Ihren Job kündigen?

Nur du weißt. Aber eines weiß ich: Du kannst das !!



->



Quelle: Great Passive Income Ideas

Categories: Blogger

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: