Wenn Sie ein Wachstum auf Facebook-Ebene erzielen möchten, beurteilen Sie den Fortschritt Ihres Unternehmens und nicht dessen Perfektion.

Dezember
11, 2019

2 min lesen

Meinungen von Unternehmer Mitwirkende sind ihre eigenen.


In diesem Video spricht der Entrepreneur Network-Partner Jeff Rose über eine Gewohnheit, die viele Menschen am Erfolg hindert: den Fortschritt zu ignorieren und sich auf Perfektion zu konzentrieren, wenn ein Unternehmen in den Anfängen steht.

Als Beispiel erwähnt Rose den Aufstieg von Facebook, heute eines der größten Unternehmen der Welt. Viele Geschäftsinhaber streben nach Perfektion, um ihr eigenes Facebook aufzubauen. In der Realität ist Perfektion oft ein Hindernis für das Wachstum eines kleinen Unternehmens.

Wenn Sie versuchen, ein Blog zu erstellen, wie es Rose getan hat, können Sie den Fortschritt verfolgen, indem Sie eine Website einrichten oder Ihren ersten Blog-Beitrag veröffentlichen. Wenn Sie Erfolg haben möchten, stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur die idealsten, sondern auch die wichtigsten Schritte planen.

Zum Schluss betont Rose, dass man, um finanzielle Freiheit und Wohlstandsgewohnheiten zu erlangen, rausgehen und es tun muss! Ergreifen Sie diese Maßnahme und nähern Sie sich dem Erfolg.

Klicken Sie auf das Video, um mehr zu hören.

Verbunden: Wie die Einfachheit von „Millionaire Math“ Ihre Ziele Wirklichkeit werden lässt

Unternehmer-Netzwerk ist ein Premium-Videonetzwerk, das Unterhaltung, Bildung und Inspiration von erfolgreichen Unternehmern und Vordenkern bietet. Wir bieten Fachwissen und Möglichkeiten zur Beschleunigung des Markenwachstums und zur effektiven Monetarisierung von Video- und Audioinhalten, die auf allen digitalen Plattformen für das Geschäftsgenre verteilt sind.

EN ist mit Hunderten von Top-Anbietern zusammengeschlossen YouTube-Kanäle in der Business-Branche. Sehen Sie sich Videos unserer Netzwerkpartner auf Anfrage an Roku, Apple TV und die Entrepreneur App auf iOS und Android Geräte.



Quelle: Entrepreneur: Latest Inspiration Articles

Categories:

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: