Dies ist die ausführlichste Anleitung im Internet zur Auswahl eines Domainnamens. Es ist auch die größte Webressource für Generatoren von Blog-Namen (um Ihnen beim Brainstorming von Ideen zu helfen).

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie eine große Liste von Domain-Namen-Kandidaten erstellen, prüfen, welche verfügbar sind und wie Sie den besten Domain-Namen für Ihre Zielgruppe kaufen.

Lass uns anfangen.

Der einzige Job für Ihren Domain-Namen

Viele Leute denken, dass Ihr Domain Name geistreich sein sollte. Andere denken, es sollte klug oder poetisch sein. Oder etwas verrücktes und cooles wie… Google, Amazon oder Moz.

Falsch.

Ihr Domainname ist ein Werkzeug. Und wie alle anderen auch Werkzeug in Ihrem Werkzeugkastenhat es einen bestimmten Zweck.

Wenn Sie einen Hammer kaufen, besteht seine Aufgabe darin, Nägel einzuschlagen, und Sie beurteilen seine Wirksamkeit anhand seiner Fähigkeit, einen Nagel einzuschlagen.

Ihr Domain Name hat auch einen Job. Wenn jemand Ihre Website besucht, muss Ihr Domain-Name Folgendes beantworten:

„Ist diese Seite für mich? Bin ich am richtigen Ort? „

Das ist es. Das ist seine Aufgabe.

Je schneller Sie anderen helfen können, herauszufinden, ob sie am richtigen Ort sind, desto schneller können Sie:

  • Holen Sie sich mehr Verkehr;
  • Behalten und konvertieren Sie diese Besucher in Abonnenten.
  • Erhalten Sie mehr Links und Freigaben von Ihren bevorzugten Social-Media-Sites.
  • Beherrsche die (Blog-) Welt.

Wie helfen Sie ihnen, diese grundlegende Frage zu beantworten: „Ist das für mich?“

In einem Wort, Klarheit.

Klarheit ist der Schlüssel. Weil alles, was Sie lernen müssen einen Blog starten Wenn Sie den richtigen Domainnamen finden, kehren Sie zu diesen beiden Schlüsselelementen zurück:

  1. Beantwortet es die grundlegende Frage: „Ist das für mich?“
  2. Ist das klar?

Was ist der beste Weg, um mit Ihrem Domain-Namen Klarheit zu schaffen?

Für den Anfang sollten Sie diese fünf schwerwiegenden Domainnamenfehler vermeiden. (Cue die ominöse Musik.)

Die fünf (potenziell) schwerwiegenden Fehler bei der Auswahl Ihres Domainnamens

Diese Fehler kommen häufig vor und beeinträchtigen definitiv Ihre Erfolgschancen. Vermeiden Sie sie um jeden Preis.

Fehler Nr. 1: Clever sein

Wir feiern Klugheit in vielen Lebensbereichen. Cleverness treibt Innovation an. Es löst schwierige Probleme.

Aber wenn es um die Auswahl eines Domainnamens geht, ist Cleverness wirklich das Letzte, was Sie wollen. Es ist der Feind der Klarheit.

Es ist keine gute Idee, ein Wortspiel oder ein cleveres Wortspiel für Ihren Domain-Namen zu finden.

Woher weißt du, ob du zu schlau bist?

Hier ist ein einfacher Test:

Gehen Sie zu Leuten, die Sie nicht kennen, zu Leuten, die möglicherweise nichts über Ihr Thema wissen, und teilen Sie ihnen den Domain-Namen mit.

Dann fragen Sie sie, was es bedeutet.

Wenn sie länger als zwei Sekunden darüber nachdenken müssen, sind Sie tot.

Warum?

Denn wenn sich jemand überlegen muss, was Ihr Domain-Name bedeutet, werden die meisten Leute sagen: „Vergiss das.“ Sie werden abspringen. Weiter zum nächsten Link.

Wenn sie unmittelbar nach dem Besuch Ihrer Website abprallen, wird dies Ihre SEO-Bemühungen (Suchmaschinenoptimierung) behindern. Google geht davon aus, dass Ihre Inhalte nicht den Suchabsichten entsprechen, und Ihre Posts werden in den Suchergebnissen immer schlechter platziert.

Fehler Nr. 2: Der Versuch, ein neues Wort zu brandmarken

Wir alle möchten einen markenfähigen Domain-Namen gebären, aber ein neues Wort zu kreieren ist ein großer Fehler für die große Mehrheit der Blogger. Nicht jeder wohlgemerkt, aber die meisten. Ein neues Wort zu brandmarken bedeutet, eine Zielgruppe für einen Domain-Namen zu bilden, den Sie aus zwei verschiedenen Wörtern zusammengesetzt haben. Dies bedeutet höchstwahrscheinlich nur etwas für Sie.

Niemand weiß, was das Wort bedeutet, wenn sie zu Ihrer Site kommen. Und selbst wenn sie es herausfinden können, behindert die zusätzliche Bearbeitungszeit und der Gedanke ihre Fähigkeit, die grundlegende Frage zu beantworten: „Ist das für mich?“

Und wie wirkt sich das wieder auf Sie aus? Tick, tick, tick – und sie sind weg.

Darüber hinaus ist die Wahrscheinlichkeit von Rechtschreibfehlern hoch, wenn Sie einen Markennamen verwenden.

Für einen durchschnittlichen Blogger ist der Versuch, einen Domainnamen wie Google oder Yahoo oder eine dieser anderen großen Domains mit einem coolen, einzigartigen Firmennamen zu brandmarken, ein großer Fehler. Warum?

Weil es normalerweise Millionen von Dollar und eine hochkarätige Werbeagentur braucht, um es durchzuziehen. Oder es braucht einen absolut erstaunlichen Einfluss.

In jedem Fall sind Sie als Blogger-Anfänger einfach nicht in der Lage, ein neues Wort zu brandmarken.

Fehler 3: Verwenden einer Unterdomäne einer Blogging-Plattform

Dies ist ein häufiger Fehler bei vielen neuen Bloggern. Sie wählen a kostenlose Blogging-Plattform und Sport-URLs wie meinedomainname.WordPress.com oder mydomainname.blogspot.com.

Es war einmal keine große Sache.

Heute?

Es ist aus mehreren Gründen eine schlechte Idee:

  1. Sie richten Ihr Blog auf dem Rasen einer anderen Person ein. Wenn diese Unternehmen jemals ihre Richtlinien ändern oder sich aus irgendeinem Grund dazu entschließen, Ihr Blog herunterzufahren oder einzufrieren (und dies ist geschehen), können Sie nichts dagegen tun. Du bist beschissen.
  2. Es signalisiert, dass Sie ein Amateur sind. Sie verlieren sofort die Glaubwürdigkeit, wenn Sie einen solchen Domainnamen haben.

Fehler 4: Abkürzungen verwenden

Wenn ich über ein Blog schreiben würde Affiliate-MarketingIch verwende möglicherweise PPC oder CTR im Domain-Namen. Diese Wörter stehen für „Pay-per-Click“ bzw. „Click-through-Rate“. Nun, die Leute, die sich wirklich für Werbung und Webanalyse interessieren, wissen alle, was diese bedeuten, aber raten Sie mal, was? Viele Anfänger tun das nicht.

Dies ist ein Fall, in dem Exklusivität Sie verletzen kann.

Sicher, es kann attraktiv sein, wenn nur eine Zielgruppe Zugriff auf Ihr Angebot haben soll. Wenn Sie jedoch über den Aufbau eines Online-Publikums sprechen, möchten Sie als Letztes einen potenziell großen Pool potenzieller Leser beseitigen, nur weil diese den Begriff, den Sie für Ihren Domain-Namen verwenden, nicht verstehen.

Fehler 5: Verwenden von Bindestrichen

Die Verwendung von Bindestrichen in Ihrem Domain-Namen ist aus mehreren Gründen ein Nein-Nein. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben einen Kochblog mit dem Namen Meinen Kuchen machen, aber makemycake.com ist schon besetzt. Also packst du make-my-cake.com. Folgendes passiert:

  1. Wenn die Person „Mache meinen Kuchen“ eingibt, raten Sie mal, was zuerst kommt. Makemycake.com. Und Sie haben gerade einen anderen Leser oder einen anderen Verkauf verloren. Schade.
  2. Die Leute werden sich nicht erinnern, die Bindestriche bei der Eingabe Ihres Domainnamens einzugeben, oder sie werden versehentlich einen Unterstrich verwenden oder einen Bindestrich falsch eingeben und verpassen. In jedem Fall verlierst du.
  3. Schlimmer noch? Es ist eine andere Sache, die dich wie einen Amateur aussehen lässt. Es ist so, als würde man einen lila Hut und Federn tragen, um potenzielle Nobelpreisträger zu versammeln. Ja, Sie können immer jemanden finden, der diesen Look mag. Aber mein Rat? Tu es nicht.

Das sind also einige häufige Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie einen Domainnamen für Ihre neue Website auswählen.

Kommen wir nun zu den Dingen, die Sie sollte tun.

Die fünf besten Arten von Domain-Namen für Blogger

Es könnte Sie überraschen, dass es für Blogger in Wirklichkeit nur fünf Hauptkategorien guter Domainnamen gibt.

Sobald Sie die Logik hinter den einzelnen Kategorien verstanden haben und wissen, wie viel einfacher Google Sie finden kann, wenn Sie eine dieser Kategorien verwenden, können Sie die Vorteile eines guten Domain-Namens schneller nutzen.

Und die besten Neuigkeiten? Wenn Sie die hier beschriebenen Formeln befolgen, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit einige verfügbare Domainnamen finden, die Ihre Leser lieben werden.

Typ 1: Nennen Sie den Benefit

Diese Art von Domain-Namen trifft bei der Beantwortung der Frage „Ist das für mich?“ Zu, da sie direkt im Namen den Nutzen erklärt, den Sie beim Lesen dieser Website erzielen.

Beispiele für die Nennung des Nutzens sind iwillteachyoutoberich.com, makealivingwriting.com, und teachyourchildtoread.com.

Wenn Sie einen Domainnamen sehen, der den Vorteil des Lesens der Site direkt im Domainnamen erklärt, können Sie diese grundlegende Frage sofort mit sehr wenig Gedanken beantworten.

001 machen ein lebendiges Schreiben

Mal sehen. Ich bin freiberuflicher Schriftsteller und möchte meinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben verdienen. Bin ich am richtigen Ort? Keine Frage.

Benennen Sie die Benefit-Vorlage (um Ihren eigenen Website-Namen zu finden)

  • Ich werde es dir beibringen [achieve result or do activity]
  • Wie man [achieve result or do activity]

Beispiele:

  • IWillTeachYouToBeRich.com
  • IWillTeachYouALanguage.com

Typ 2: Benennen Sie die Zielgruppe

Diese Art von Domain-Namen beantwortet diese Frage, indem sie die Zielgruppe definiert, für die die Website bestimmt ist.

002 Problogger

Wenn Sie Problogger als aufstrebender Blogger besuchen würden, würden Sie innerhalb von zwei Sekunden, nachdem Sie angekommen sind und sich umgesehen haben, sagen: „Wow, ich würde gerne ein professioneller Blogger sein. Ich muss diesen Blog lesen. “

Du hast also sofort die Frage „Ist das für mich?“ Beantwortet.

003 couchpotato

Und wenn Sie ein TV-Junkie sind, der sich mit Ihrem Stamm verbinden möchte und auf dem Sie landen couchpotato.comSie werden sofort wissen, dass Sie am richtigen Ort sind, denn Sie können den neuesten Klatsch in Fernsehsendungen lesen und Angebote für DVD-Box-Sets beliebter Fernsehserien usw. finden.

Das Logo sagt alles.

Benennen Sie die Zielgruppenvorlage (um Ihren eigenen Website-Namen zu finden)

  • [Noun] + nur
  • [Adjective] + [Noun] + nur am Ende der Phrase

Das Wort „nur“ schafft Exklusivität bei Ihrem Publikum. Es trägt dazu bei, dass es sich wie ein Club oder eine private Gemeinschaft anfühlt.

Beispiele:

  • SeriousBloggersOnly.com
  • FarmersOnly.com

Hier ist eine weitere Vorlage zum Ausprobieren:

  • [Adjective] + [Audience Name]

Beispiel:

Typ 3: Nennen Sie das Thema

Bei dieser Art von Domainnamen handelt es sich um Ihr Blog-Thema.

Beispiele sind lifehacks.org, dailyblogtips.com, nerdfitness.com, und artofmanliness.com. Diese Domains nennen, worum es in den Blogs geht.

Auschecken nerdfitness.com, zum Beispiel:

004 Nerdfitness

Gleiches mit artofmanliness.com:

005 Kunst der Männlichkeit

Wenn Sie diesen Namen sehen, spüren Sie sofort, dass sie sich an Männer richten, die mehr über das Wesen eines Mannes erfahren möchten. Das Macho-Zeug. Die Wege eines Gentlemans. Allein der Vintage-Look und alte Fotos vermitteln die Geschichte dem Zielpublikum.

Das ist ein ganz anderes Gefühl und ein anderes Publikum als Männer, die sich vielleicht mehr für das Men’s Health Magazine interessieren, das sich mehr auf die Fitness und das Wohlbefinden von Männern konzentriert – und auf dem Cover ist normalerweise ein halbnackter Typ mit tollen Six-Pack-Bauchmuskeln zu sehen.

Benennen Sie die Themenvorlage (um Ihren eigenen Website-Namen zu finden)

  • Täglich [Topic] tipps
  • [Topic] tipps

Beispiele:

  • Tägliche Blog-Tipps
  • Wöchentliche Fototipps

Typ 4: Nennen Sie sich

Dieser ist ziemlich selbsterklärend. Sie verwenden Ihren eigenen Namen als Domainnamen. Beispiele wären StevePavlina.com, MarcAndAngel.com, und JohnChow.com.

Die Verwendung Ihres eigenen Namens als Domain kann dennoch eine gute Sache sein. Aber – und das ist ein großes ABER – nur, wenn Sie Ihren Namen in einen Markennamen verwandeln möchten. Wenn Sie sich also wie Oprah, Dr. Phil, Dr. Oz oder eine dieser Berühmtheiten brandmarken möchten, ist es eine gute Idee, diesen Weg zu gehen.

Aber Sie müssen verstehen, dass eine Website mit Ihrem Namen zwar ein Segen, aber auch ein Fluch sein kann:

  • Sie werden die Website niemals verkaufen können.
  • Sie werden daran gebunden sein, bis der Tag, an dem Sie sterben oder der Blog stirbt.
  • Niemand sonst kann es ausführen. Ihr Publikum wird für immer mit Ihnen verbunden sein.

Viele Blogger, die sich erfolgreich gebrandmarkt haben, bereuen es später. Ihre Blogs fühlen sich wie eine Gefängniszelle an, mit ihren Eigentümern als alleinigen Bewohnern. Die Marke basiert auf ihrer Persönlichkeit und Stimme, was bedeutet, dass es eine Herausforderung ist, Gastautoren und Redakteure zu gewinnen.

Lassen Sie uns also die Vor- und Nachteile aufschlüsseln:

Der Vorteil der Verwendung Ihrer eigener Name Es ist eine engere Bindung zu Ihrem Publikum und Sie gewinnen mehr Einfluss, wenn Sie sich selbst brandmarken.

Der Nachteil ist es eine lange Zeit, sich als anerkannte Autorität zu etablieren und Ihre persönliche Marke auf das Niveau eines Prominenten aufzubauen. Und während Sie Ihrem Hintern den Garaus machen und versuchen, sich selbst zu brandmarken, hilft Ihnen Ihr Domain-Name nicht dabei, Ihre Zielgruppe schneller zu erreichen, da er Ihren Lesern keinen Nutzen bringt.

Aber Sie wollen das Schlimmste über die Verwendung Ihres eigenen Namens wissen? Du kannst niemals entkommen.

Lassen Sie mich das wiederholen:

Sie können sich NIEMALS einem Blog entziehen, das Sie mit Ihrem Blog gebrandmarkt haben eigener Name.

Es ist kein „echtes Geschäft“. Mit anderen Worten, Sie könnten es niemals an jemanden verkaufen. Denn wenn Sie es verkauft haben und es jemals verlassen haben, ist es nichts wert, weil das Ganze an Sie gebunden ist. Überlegen Sie sich dies also sorgfältig, bevor Sie sich dazu entschließen, Ihren eigenen Namen zu verwenden.

Nennen Sie sich Vorlage (um Ihren eigenen Website-Namen zu finden)

Okay, Sie brauchen wahrscheinlich keine Vorlage für diese, aber hier geht’s:

Beispiele:

  • StevePavlina.com
  • PenelopeTrunk.com
  • KevinJDuncan.com

Typ 5: Nennen Sie Ihre Verfolgung

Diese Domain kehrt unsere Philosophie um, weil sie eher angibt, was Sie als Blogger tun, als was der Leser tut oder sucht.

Beispielsweise, Sozialen Medien Prüfer untersucht Social Media. Mann gegen Schuld geht es um den Kampf eines Mannes (des Bloggers) gegen die Verschuldung. Gründer erzählt die Geschichten von Gründern, Unternehmern und Geschäftsinhabern. Jeder benennt das Thema, tut dies jedoch aus Sicht des Bloggers und nicht aus Sicht des Lesers.

Eine zweite Möglichkeit, eine Verfolgungsdomäne zu verwenden, besteht darin, die Mission Ihres Blogs zu benennen. Für ein Blog, dessen Aufgabe es ist, alle hungrigen Kinder auf der Erde zu ernähren, könnte die Domain beispielsweise FeedTheChildren.org lauten. Das definiert klar das Streben nach dem Blog.

Wenn Sie dieses Thema für Ihren Domain-Namen verwenden möchten, lautet das Geheimnis hier: Identifizieren Sie Ihr Streben oder Ihre Mission auf eine Weise, die mit der Weltsicht Ihres Lesers übereinstimmt, damit SIE sich in IHREM Streben sehen können.

Nennen Sie Ihre Verfolgungsvorlage (um Ihren eigenen Website-Namen zu finden)

  • [Blogger or audience] gegen [pursuit]

Beispiele:

  • ManVsDebt.com
  • LivingWellSpendingLess.com

Hier ist eine weitere Vorlagenoption:

Beispiel:

Brainstorming von klaren, starken Domainnamen

Nachdem Sie alle zu vermeidenden Fallstricke und die fünf Arten guter Domainnamen-Kategorien kennen, benötigen Sie einen Prozess, mit dem Sie Ihren eigenen perfekten Domainnamen finden können.

Was meinen wir mit „perfekt“?

Der perfekte Domain-Name definiert sofort das Unternehmensleitbild Ihres Blogs für den genauen Personenkreis, für den er bestimmt war.

Hier sind die Schritte, um es zu finden:

  • Nennen Sie die Zielgruppe. Wem dienen Sie mit Ihrem Blog? Dann frag dich: „Wie würden sie sich selbst nennen, wenn sie Erfolg hätten?“
  • Nennen Sie das Ergebnis oder den Vorteil. Mit anderen Worten, was werden sie erreichen, wenn sie Erfolg haben? Hier verwandeln wir die Mission in einen Domainnamen.
  • Nennen Sie das Thema. Worum geht es in dem Blog? Sie müssen hier klar und prägnant sein. Stellen Sie es sich als Ihren 8-Sekunden-Aufzugsbereich vor, denn damit arbeiten wir nur, oder?

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie wollten ein Blog in dem sehr beliebten Kochbereich eröffnen und Sie sind ein Grillmeister mit einer ganzen Reihe von Techniken, Rezepten und Geheimtipps. Sie möchten in einer Nische dominieren, die ein großes und leidenschaftliches Publikum vorwiegend männlicher Enthusiasten hat.

In Ihrem Blog möchten Sie sich als „König des Grills“ brandmarken. Und Ihre Mission ist es, jedem Grillfan einen Garten und einen Grill mit allen Tools und Tipps zur Verfügung zu stellen, die er benötigt, um der „Grillkönig“ zu werden.

Wenn Sie also zuerst aus unseren Domainnamen-Vorlagen auswählen, können Sie Thema 3 (Benennung des Themas) mit Thema 1 (Benennung des Nutzens) kombinieren und erhalten:

Ich werde dir beibringen, wie man der Barbecue-König wird.

Nicht schlecht, aber lass uns weitermachen.

In Anbetracht dieser Zielnische verwenden wir die in den folgenden Abschnitten erläuterten Tools, um eine Reihe hervorragender Auswahlmöglichkeiten für Domainnamen zusammenzustellen. Und dann müssen wir sehen, was aus den Entscheidungen, die wir treffen, verfügbar ist.

Sie möchten sich in der Brainstorming-Phase wirklich etwas Zeit nehmen, da Sie eine Liste in guter Größe benötigen.

Seien wir ehrlich: Ihre besten Domain-Ideen sind wahrscheinlich nicht verfügbar. Sie brauchen hier viele Perspektiven.

Gehen Sie wie folgt vor, um unseren Killer-Barbecue-Domainnamen zu finden:

  1. Wer ist unser Publikum? Leidenschaftliche Grillfreunde (männlich).
  2. Wie würden sie sich selbst nennen, wenn sie Erfolg hätten? Der Barbecue King? König des Grills? Etwas in diese Richtung.
  3. Nennen Sie das Ergebnis oder den Nutzen. Was würden sie erreichen, wenn es ihnen gelingen würde? Sie würden der Meister des Grills werden.
  4. Nennen Sie das Thema. Tolle Tipps und Rezepte zum perfekten Grillen auf dem Grill.

Nun müssen Sie eine Reihe von beschreibenden Wörtern ausarbeiten, die Sie kombinieren können, um die oben beschriebenen Schritte zu erfüllen. Sie haben bereits eine ziemlich gute Vorstellung davon, wem Sie dienen und was Sie ihnen dienen. Aber manchmal, wenn Sie Brainstorming-Ideen entwickeln, versuchen Sie, Synonyme für diese Wörter zu finden, und brauchen neue Inspiration. Hier ist ein Thesaurus ist praktisch.

Ich habe einen Thesaurus verwendet, um Synonyme für „Barbecue“ und „König“ zu finden. Sie tun dies, indem Sie Ihr Wort in das Thesaurus-Suchfenster eingeben.

In den folgenden Beispielen können Sie sehen, wie der Thesaurus bei jeder Verwendung des Wortes alle Arten von Synonymen für Ihr Keyword zurückgibt.

Grill:

006 Grill Thesaurus

Und König:

007 König Thesaurus

Mit einem Thesaurus können Sie großartige Ideen sammeln.

Als ich „king“ eintippte, tauchten einige interessante Synonyme auf, wie „emperor“, „czar“ und „kaiser“. Ich hatte diese Titel vorher nicht berücksichtigt. Sie haben mich zum Nachdenken gebracht, aber ich habe immer noch „König“ als ultimative Verfolgung für unseren Zielgrill-Enthusiasten bevorzugt.

Aber dann stieß ich auf das Wort „Maharadscha“, und das brachte mich dazu, über Grillen als eine transzendentale Erfahrung nachzudenken. Der Grillkönig als spiritueller Meister des Grills oder „Der Guru des Grills“ hat einen schönen Klang, oder?

Sie können den Thesaurus effektiv verwenden, indem Sie einige dieser neuen Synonyme wieder in das Suchfenster eingeben. Dies wird eine ganze Reihe neuer Wörter ergeben.

Die Verwendung eines Thesaurus kann Ihnen dabei helfen, Ideen zu entdecken, an die Sie nie gedacht haben. Dies kann zu großartigen Kombinationen von Domainnamen führen.

Aber was machen Sie, wenn ein Thesaurus keine Gewinner hervorbringt (oder wenn Sie der Meinung sind, dass ein Thesaurus für Sie zu altmodisch ist)?

Probiere diese:

30 Blog-Namensgeneratoren zur Verfolgung von Domainnamen-Ideen

An gute Domainnamen zu denken kann manchmal schwierig sein. Zum Glück gibt es zahlreiche Tools zur Generierung von Blognamen, die Ihnen beim Brainstorming von Ideen helfen können.

Wir haben die größte Liste der Blog-Namensgeneratoren im Internet zusammengestellt (alphabetisch sortiert), damit Sie eine Ressource finden, zu der Sie wechseln können.

Und ja, einige dieser Generatoren haben Entwürfe, die 1999 datiert erschienen wären. Aber beurteilen Sie ein Buch nicht nach seinem Einband. Alles was es braucht ist eine wirklich gute Idee, damit ein Blog-Namensgenerator sein Gewicht in Gold wert ist.

1. 123finder.com

Blog-Namensgenerator 123finder

2. Codename Generator

Blog Name Generator Codename Generator

3. Coole Namensideen

Blog Name Generator coole Namensideen

4. Dictionary Domains

Blog Name Generator Wörterbuch-Domains

5. Domain Maker (BustAName)

Blog Name Generator Domain Maker

6. Domainpuzzler

blog name generator domainpuzzler

7. Domainr

blog name generator domainr

8. DomainsBot

Blog Name Generator Domainsbot

9. Domain-Suche (BustAName)

Blog Name Generator Domain-Suche

10. DomainTyper

Blog Name Generator domaintyper

11. DomainWheel

Blog Name Generator Domainwheel

12. Domize

Blog Name Generator domize

13. Dot-O-Mator

Blog-Namensgenerator dot o mater

14. Kostenloser Domain Generator

Blog Name Generator kostenlose Domain-Generator

15. Unmöglichkeit!

Blog Name Generator Unmöglichkeit

16. Sofortige Domänensuche

Blog Name Generator sofortige Domain-Suche

17. InstantDomains

Instant-Domains für den Blog-Namensgenerator

18. iwantmyname

Blog-Namensgenerator iwantmyname

19. Lean Domain-Suche

Blog Name Generator schlanke Domain-Suche

20. NameBounce

Blog Name Generator Namenssprung

21. Nameboy

blog name generator nameboy

22. NameMesh

Blog Name Generator namemesh

23. Namesmith

Blog Name Generator Namesmith

24. NameStall

Blog Name Generator Namestall

25. NameStation

Blog Name Generator Namensnennung

26. Panabee

Blog Name Generator Panabee

27. Der Geschäftsnamengenerator von Shopify

Blog Name Generator shopify Unternehmensname Generator

28. Softwarefindr

blog name generator softwarefindr

29. Der WordPress-Namensgenerator von Spinxo

Blog-Namensgenerator spinxo

30. Wordoid

Blog-Namensgenerator wordoid

Domain Name Inspiration von Niche

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie hoffentlich viele Ideen.

Aber nur für den Fall, dass Sie sich immer noch nicht sicher sind oder nicht sicher sind, sehen Sie hier, wie jeder der vier besprochenen Ansätze in den Top-11-Blogging-Nischen im wirklichen Leben funktioniert.

Nische 1: Business & Entrepreneurship

  • Publikum:
    • Business Insider, Unternehmer, sparsamer Unternehmer, Unternehmerinnen, Young Entrepreneur Council, Like a Boss Girls, The Mogul Mom
  • Vorteil:
    • Lead Change Group, Wachstum Ihres kleinen Unternehmens, Produktivität
  • Thema:
    • Small Business Trends, Startup-Lehre, gute Ideen für die Gründung eines Unternehmens
  • Verfolgung:
    • Standort Rebell, unternehmerische Ambitionen, für immer arbeitslos, süchtig nach 2 Erfolg, kluges Treiben

Nische 2: Karriere

  • Publikum:
    • Blog des Chief Happiness Officer, Blog des CEO, Nobles Karrieremädchen, Arbeiten in der Unterhaltung, Arbeiten zu Hause bei Müttern, Der versierte Praktikant
  • Vorteil:
    • Everyday Bright, Career Intelligence-Blog, Karrierezünder, Careertopia, Karriere als Idealist, Careerbright, Karriere-Sherpa
  • Thema:
    • Talentkultur, On the Job, HR-Tagesberater, Campus to Career, Cube-Regeln, Die Interview-Typen, Fragen Sie den Headhunter, Dienstleistungen für das Verfassen von Lebensläufen
  • Verfolgung:
    • Genial arbeiten, jetzt glücklich arbeiten, großartige Führung, Karrierealismus, Aufbruch, ich habe meinen Job verloren, der Burnout-Spezialist, Work Coach Café, Karriere in der Regierung, Karriere-Dreh- und Angelpunkt

Nische 3: Kreative Bestrebungen

  • Publikum:
    • Künstler inspirieren Künstler, Webdesigner Wall, Kreative Nerds, Webdesigner Depot, Autoren im Sturm, Der leidenschaftliche Fotograf, Design Mom, Grammatik Girl, Wordgrrls, House of Hipsters, Der Online-Fotograf
  • Vorteil:
    • Wohnung Therapie, Prise Yum, einfache Scrapper, Productive Writers, wir glauben an Schönheit
  • Thema:
    • Schule für digitale Fotografie, Webdesign-Buch, tägliche Kunstkorrektur, Scrapbooking-Nachrichten, Gespräche mit Schriftstellern, Indie-Autorennachrichten, Art Biz-Blog, Gesangsblog, Fotografie-Talk, Indie-Musiknachrichten, Fiktionsnotizen, Lightroom-Killertipps, Regiernotizen, Filmemachen Zeug, Tägliche Schreibtipps, Ratschläge für Autoren, Über freiberufliches Schreiben
  • Verfolgung:
    • Leichtes Stalking, Wir verdienen Geld, nicht Kunst, Besseres Leben durch Design, Präsentations-Zen, Design-Applaus, Filmemachen, Junge Hausliebe, Das Tao der Fotografie, Schreiben für Essen, Schreiben für Kinder, Jetzt neu

Nische 4: Freiberuflich tätig

  • Publikum:
    • Der 6-stellige Freiberufler, Freelancer Union, The Worried Writer
  • Vorteil:
  • Thema:
    • Das Schreibleben, die Schreibpraxis, Freiberuflicher Wechsel, Animationstipps und -tricks
  • Verfolgung:
    • Entfliehen Sie Corporate America, verdienen Sie Ihren Lebensunterhalt mit Schreiben, lassen Sie die Arbeit hinter sich und lassen Sie sich für das Online-Schreiben bezahlen

Nische 5: Gadgets & Technologie

  • Publikum:
    • Geek.com, Aufruf an alle Geeks, Macworld, MacRumors
  • Vorteil:
    • Coole Tools, coolste Gadgets, geekige Gadgets, U Break I Fix, Heimkino-Blog, Smartphones suchen
  • Thema:
    • Laptop Hub, Digitale Trends, Tech Ranker, Technische Daten, Gadgety News, What Rocks and What Sucks
  • Verfolgung:
    • Lifehacker, TechCrunch, Ubergizmo, Dude I Want That, Die Geschenke für Männer, Wicked Gadgetry

Nische 6: Marketing

  • Publikum:
    • Berühmte Blogger, Itty Biz, Chief Marketing Technologist, Marketing Insider Group
  • Vorteil:
    • Unbounce, einflussreiches Marketing, Content Marketing Up, wachsende Karte, bezauberndes Marketing
  • Thema:
    • Klebeband-Marketing, Neuromarketing, Suchmaschinen-Journal, Drews Marketing-Minute, The Future Buzz, lokale Marketing-Ideen, Millennial Marketing, großartiges B2B-Marketing
  • Verfolgung:
    • The Hidden Persuader, Big Brand System, Kunstvoll vermarkten

Nische Nr. 7: Nachrichten, Kultur und Unterhaltung

  • Publikum:
    • Global Grasshoppers, Stylecaster, Young Naturists America, Afrocosmopolitan
  • Vorteil:
    • Inspirierende Reisende, bequeme Schuhe für Frauen, billig ist die neue Klasse
  • Thema:
    • Gedankenkatalog, Hochschulmode, unverzichtbares Haus und Garten, What 2 Wear Where, New Now Next, Pop Matters
  • Verfolgung:
    • Holen Sie sich in den Hot Spot, World Home, Budget Fashionista, Sie sehen fabelhaft aus, stehlen den Stil, nehmen Sie Unterricht, leben Sie viel, wie man das Leben in den Vororten überlebt, kündigen Sie Ihren Job und leben Sie auf einem Boot, seien Sie jetzt gesund

Nische 8: Elternschaft

  • Publikum:
    • Blonde Mütter, The Good Men Project, Papa-Typen, Tagebuch eines wütenden Vaters, unvollkommene Eltern, die einkaufende Mutter, nicht die durchschnittliche Mutter, Papa müde
  • Vorteil:
    • Ein feines Elternteil, kluge Kinder erziehen, Nachrichten Mammen benötigen, emporhebende Familien
  • Thema:
    • Ratschläge und Tipps zur Elternschaft, Mama von A bis Z, Flaschenpost, radikale Elternschaft
  • Verfolgung:
    • Ich kann meinem Kind beibringen, wie man eine gesunde Familie großzieht, wie man gegen den Minivan wütet, wie man ein leeres Nest hat, wie man mit vier Jungen zusammenlebt, wie man neun vor drei Uhr dreißig ist, wie man einen Whinge Whinge Wine bekommt, wie man eine neue Nut hat, wie man das Chaos umarmt, wie man schwanger ist und wie man ein Kind zur Welt bringt Vertrauen

Nische 9: Persönliche Finanzen

  • Publikum:
    • The Penny Hoarder, Geldsparende Mutter, Finanzielle Frauen, Mächtiger Schnäppchenjäger, Raus aus der Verschuldung, Ja, ich bin billig, Ein sparsames Mädchen
  • Vorteil:
    • Größere Taschen, der einfache Dollar, ich werde Ihnen beibringen, reich zu sein, kein Kredit erforderlich, extremer Vorruhestand
  • Thema:
    • Genügsame Regeln, Budgets sind sexy, persönliche Finanzberatung, Side Hustle HQ
  • Verfolgung:
    • Langsam reich werden, weniger gut ausgeben, nicht mit Steuern herumspielen, Geld sparen, Dollar pflanzen, Pleite schlagen, mir beim Sparen helfen, ich brauche Geld

Nische 10: Selbstverbesserung

  • Publikum:
    • Dummer kleiner Mann, ungewöhnliches Küken, Introvertiert, Nerd-Fitness, Wellness-Mama
  • Vorteil:
    • Ändern Sie Ihre Gedanken, ändern Sie Ihr Leben, Aha Now !, Zweckfee, vierstündige Arbeitswoche, inspirieren Sie mich weiter
  • Thema:
    • Zeitmanagement Ninja, The Change Blog, The Positivity Blog, Minimalist werden, Wissenschaft der Menschen, The Happiness Project
  • Verfolgung:
    • Ein gewagtes Abenteuer, verrückte Fitness, feiner Verstand, Goodlife Zen, Lifehacker, positiv positiv, der entfesselte Verstand, erschaffe dich heute selbst, Zen-Gewohnheiten, mutig und entschlossen, laufe bis zum Ende

Nische Nr. 11: Social Media & Blogging

  • Publikum:
    • Smart Blogger, ProBlogger, Markenstrategie-Insider, B2B-Blogger, The Conversion Scientist, The Content Strategist
  • Vorteil:
    • Erfolgreich bloggen, überzeugen und konvertieren
  • Thema:
    • Grundlegende Blog-Tipps, tägliche Blog-Tipps, Social Media Examiner
  • Verfolgung:
    • Seien Sie ein besserer Blogger, Blogging-Assistent, herausragender Blogger, Ideenstart

Haben Sie eine gute Liste mit Ideen? Ausgezeichnet…

Verwenden Sie einen Domain-Registrar wie Namecheap, um festzustellen, welche Domains verfügbar sind

Sobald Sie Ihre Kandidatenliste zusammengestellt haben, können Sie bei einem Domainnamen-Registrar nachsehen, ob einer von ihnen verfügbar ist.

Wir nutzen gerne Namecheap (Affiliate-Link).

Trinkgeld: Kaufen Sie Ihr Webhosting-Paket nicht an dem Ort, an dem Sie Ihre Domains registrieren. Es kann Ihr Leben sehr kompliziert machen, wenn Sie sich jemals entscheiden, zu einem anderen Hosting-Unternehmen zu wechseln. Einige Hosts, wie Bluehost und GoDaddy, werden versuchen, Sie zu verführen, indem sie die Domain-Registrierung des ersten Jahres als Teil ihres Hosting-Pakets einbeziehen. Die geringen Einsparungen gleichen jedoch die potenziellen Kopfschmerzen, die später auftreten können, nicht aus.

Sobald Sie zu Namecheap gegangen sind, finden Sie Folgendes:

namecheap homepage

Sie können einzeln nach Domains suchen, aber die meisten Leute wissen nicht, dass Sie auch auf einen Schlag nach einer Reihe von Domains suchen können. Namecheap nennt es „Beast Mode“.

Sie können darauf zugreifen, indem Sie oben auf der Seite auf den Link „Beast Mode verwenden …“ klicken, oder Sie können Stichwörter verwenden und neben der Suchschaltfläche auf „Beast Mode“ klicken:

namecheap beast mode 1

Die Auswahl einer Bulk-Option wie dem Beast-Modus von Namecheap spart viel Zeit. Sie können auswählen, welche TLDs (Top-Level-Domains) Sie wünschen (Beispiele: a .com Domain-Namenserweiterung, a .Netz Domain-Endung, a .co.uk Erweiterung usw.), ob Sie „Premium“ -Domainnamen in den Suchergebnissen sehen möchten, wie viel Sie bereit sind zu zahlen und mehr.

So sieht es aus:

namecheap beast mode 2

Laden Sie Ihre Kandidatenliste hoch (oder geben Sie sie manuell ein), klicken Sie auf die Schaltfläche „Generieren“ und Namecheap zeigt Ihnen, welche Kandidaten verfügbar sind.

Sobald Sie diese Liste haben, müssen Sie die beste auswählen. Und so machen Sie es, indem Sie die Merkmale eines großartigen Domainnamens identifizieren. Hier ist eine Checkliste:

  1. Klarheit. Wie wir bereits besprochen haben, ist dies das Schlüsselelement, das Ihre Leser in diesen acht Sekunden begeistert.
  2. Nachricht an Market Match. Dies ist ein Marketingbegriff, der besagt, dass sie genau das kaufen, was Sie predigen. Sie möchten Ihrem Publikum das geben, was es möchte. Je mehr Sie dies tun können, desto stärker ist Ihre Botschaft am Markt ausgerichtet.
  3. Unvergesslichen Klang. Sie möchten, dass Ihr Domain-Name einen unvergesslichen Klang hat. Die Leute werden sich an die Minute erinnern, in der sie ihn hören. Zwei Tools, mit denen Sie dieses Ziel erreichen können, sind Alliteration und Reim. Je mehr dieser Name von den Zungen Ihrer Leser abrollt, desto unvergesslicher wird es. Verwenden Machtwörter oder sensorisch Worte können möglicherweise auch helfen.
  4. Zum Thema. Sie möchten, dass Ihr Name zum Thema gehört. Einige der Synonyme, die Sie aus Ihrem Thesaurus generieren, haben Namen, die letztendlich nicht zum Thema gehören und die Sie nicht verwenden möchten.

Ist ein Domainname herausgesprungen?

Genial.

Kaufen Sie diesen bösen Jungen, bevor ihn jemand anderes erwischt!

Bereit, den perfekten Domainnamen zu finden?

Wenn Sie den gesamten Beitrag gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich festgestellt, dass es eine Menge Arbeit ist, einen guten Domain-Namen zu finden.

Ja, das ist es. Ich wünschte, ich könnte Ihnen nur eine Karte mit dem Titel „Advance to Go and Collect $ 200“ überreichen, damit Sie schnell zum Erfolg Ihres Blogs gelangen. But the truth is, there’s no silver bullet here.

So you might be wondering, “Is it really worth all the extra effort to find a great domain name?” Good question.

Truthfully? It depends.

A great domain name alone won’t make you a successful blogger. A lot of other elements have to come together first.

And the kicker?

It’s not even going to be a deal-breaker if you have a bad domain name right now. In fact, if I had to put a number on just what percentage your domain name actually influences the success or failure of your blog, I would say it’s something like 10%.

But here’s the thing…

That 10% could be the difference between blogging success and blogging obscurity. Or, to put it another way:

Can you really afford NOT to take every possible advantage available to you?

A horse race is sometimes decided by a nose. A close election can be decided by only a few votes. The difference between victory and defeat can come down to that little extra something one of them has that the other one doesn’t.

For you, that difference may come down to your domain name.

So the next time you find yourself asking, “What’s in a name?”…

Perhaps it’s everything your customer is looking for right now.

If you take the time and put in the extra effort, you will ultimately find the perfect domain name. One that shines so bright it will become a beacon in the night that calls to your ideal readers.

Choose wisely, and we’ll be pointing to your blog as an example of doing it right.

About the Author: Leanne Regalla is a writer and coach who helps business authors to finish their nonfiction books, grow their platforms and income, and make a positive impact. Add punch and power to your writing with her Checklist for Compelling Business Writing. Connect with her on Facebook.



Quelle: Smart Blogger

Categories: Blogger

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: