Wie werden Menschen finanziell erfolgreich? Und was trennt das finanziell erfolgreiche vom persönlichen Finanzversagen?

Wenn Sie sich Ihre erfolgreiche Familie und Freunde ansehen, fragen Sie sich, was sie zu ihrem Erfolg geführt hat? Neben dem Zahlen von Rechnungen fließt viel in die Haushaltsfinanzen.

Lesen Sie weiter, um einfache, aber wirkungsvolle Tricks zu finden, mit denen Sie Ihre Finanzen von Flunder zu Fabelhaft katapultieren können.

Finanziell erfolgreich sein

Um ehrlich zu sein, wenn Sie sich die Zeit nehmen, diese Tipps zu lesen und umzusetzen, werden Sie Ihre Finanzen zum Besseren wenden.

Hinweis: Gehen Sie nicht an den scheinbar einfachen vorbei. Dies sind diejenigen, die den größten Unterschied zwischen „reich“ und „arm“ machen.

1. Ein Budget aufstellen und verwenden ist der Schlüssel

Wenn es darum geht, den Überblick über das Geld zu behalten, das nicht nur hereinkommt, sondern hinausgeht, ist ein Budget eine großartige Möglichkeit, Mittel für jeden Bereich bereitzustellen.

Persönliche Finanzexperten nennen es „jedem Dollar einen Job geben“.

Wenn Sie Ihr Budget nicht einhalten oder nicht jeden Dollar für einen Job ausgeben, rutscht Ihr Geld leicht in das schwarze Loch der Ausgaben.

Big Box Store Sprees, Fast Food Runs und Happy Hour Splurges lassen Ihr Bargeld schneller verschwinden, als Sie sagen können „pleite“.

Gleiches gilt für die Nichtbudgetierung notwendiger Ausgaben wie monatliche Rechnungen, Lebensmittel und Benzin. Ja, Sie müssen für diese Artikel ausgeben. Aber wie viel Sie ausgeben, macht einen Unterschied.

Geld ausgeben muss auch budgetiert werden. Geben Sie einen bestimmten Betrag für verschiedene, nicht geplante Ausgaben in Ihr Budget ein. Wenn es dann vorbei ist, sind Ihre ungeplanten Ausgaben für den Monat erledigt – es sei denn, Sie finden eine andere Kategorie, der Sie das Geld abnehmen können, z. B. Ihre Lebensmittelrechnung.

Unnötige Ausgaben reduzieren Dies ist der Schlüssel, um jeden Monat zusätzliches Geld freizusetzen. Versuchen Sie also, das zu addieren, was Sie in diesem Monat hätten vermeiden können. Die Summe wird Sie wahrscheinlich schockieren.

Verfolgen Sie Ihre Ausgaben

Teil B Ihres Budgetplans besteht darin, zu verfolgen, was Sie tatsächlich jeden Monat ausgeben, und es mit Ihrem Budget zu vergleichen. Sie können dies automatisch mit einem kostenlosen Online-Tool wie Personal Capital tun.

Oder Sie können manuell mit einer Google- oder Excel-Tabelle verfolgen. Glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass die Verfolgung Ihrer monatlichen Ausgaben Ihnen helfen wird, finanzielle Verschwendung ernsthaft in den Griff zu bekommen.

2. Sparen Sie mehr für den Ruhestand

Sicher, der Ruhestand mag sich für immer fern anfühlen, und in Wirklichkeit könnte er Jahrzehnte entfernt sein. Das heißt aber nicht, dass Sie das Speichern erst später verschieben sollten.

Je früher Sie anfangen können, desto besser, Zinseszins ausnutzen frühzeitig. Wenn Ihre Arbeit übereinstimmende Unternehmensbeiträge bietet, möchten Sie dort sicherstellen, dass Sie den Höchstbetrag beisteuern, der übereinstimmt.

Ich meine, warum lehnen Sie freies Geld ab? Lassen Sie sich von Ihrem Unternehmen helfen, mehr zu sparen. Wenn Sie in der Lage sind, die Beiträge jedes Jahr zu erhöhen, bis Sie das Maximum von 401 (k) erreicht haben, sind Sie in hervorragender Verfassung.

Vom Arbeitgeber gesponserte Pensionspläne sind eine solide Möglichkeit, mehr für den Ruhestand zu sparen. Wenn Sie das Maximum für die IRA (6.000 US-Dollar für 2019, 7.000 US-Dollar für Personen ab 50 Jahren) verlieren, tun Sie sich selbst einen noch größeren Gefallen.

3. Holen Sie sich und bleiben Sie aus der Kreditkarte Schulden

Apropos gute finanzielle Verfassung, das sollten Sie wissen Kreditkartenschulden sind die Nemesis der finanziellen Sicherheit.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, den gesamten Rechnungsbetrag bis zum Fälligkeitstag zu begleichen, werden Sie Zinsen zahlen, bis dieser Betrag ausgezahlt ist. Abhängig vom Guthaben und dem APR auf der Karte kann sich dies summieren Sie zahlen Hunderte von Dollar pro Monat an Banken.

Geben Sie Ihr Geld nicht an Banken weiter. behalte es für dich! Wenn Sie Kreditkarten verwenden, müssen Sie diese jeden Monat vollständig bezahlen. Nehmen Sie dann das Geld, das Sie bisher als Zinszahlung gezahlt haben, und machen Sie den nächsten Schritt.

4. Investieren

401k- und IRA-Konten sind großartig. Es ist jedoch wichtig, dass Sie auch ein Investmentkonto haben, das nicht für den Ruhestand vorgesehen ist.

Es gibt viele Möglichkeiten, außerhalb Ihrer Altersvorsorgeinvestitionen zu investieren. Du kannst:

Es gibt viele Optionen, und wenn Sie Aktien gegenüber nervös sind, können Sie es versuchen Investitionen, die außerhalb der Börse liegen.

Die meisten Vorsorgeinvestitionskonten erheben eine Geldstrafe, wenn Sie vorzeitig abheben. Daher ist eine Investition ohne Vorsorge eine hervorragende Möglichkeit, Vermögen aufzubauen, auf das Sie zugreifen können, wenn Sie es benötigen oder wollen.

Und es ist eine großartige Möglichkeit, Reichtum anzuhäufen, mit dem Sie frühzeitig in Rente gehen können.

5. Automatisieren Sie Ihre Einsparungen und Investitionen

Wenn Ihr Gehaltsscheck direkt auf Ihrem Konto eingezahlt wird und Sie diesen Saldo für Ihr verfügbares Bargeld sehen, kann dies Sie dazu verleiten, unüberlegt Geld auszugeben.

Lass dir das nicht passieren. Behandeln Sie Ihre Ersparnisse und Investitionen stattdessen wie eine Rechnung. Machen Sie sie fällig und zahlbar, sobald Sie Ihren Gehaltsscheck erhalten.

Ansonsten können Sie sich leicht davon überzeugen, dass Sie sparen und investieren, wenn Sie noch Geld übrig haben.

Und raten Sie mal: Sie haben kein Geld mehr übrig. Es liegt in der menschlichen Natur, es auszugeben, wenn wir es haben. Wenn Sie Ihre Ersparnisse und Investitionen jedoch wie eine Rechnung behandeln, indem Sie sie automatisieren, ist sie weg, bevor Sie wissen, dass Sie sie haben.

6. Lebe in deinen Mitteln

In der heutigen Welt ist es wirklich einfach, versucht zu sein, mit Ihrer Familie, Freunden und Nachbarn Schritt zu halten.

Die Leute um dich herum scheinen vielleicht alles zu haben, aber tun sie es? Oder kämpfen sie mit einer Schiffsladung Schulden, um dieses Erscheinungsbild aufrechtzuerhalten?

Sie haben möglicherweise auch ein wesentlich höheres Einkommen als Sie, was für ihre hohen Ausgaben verantwortlich ist.

Ihre Aufgabe ist es, Ihr Geld so zu verwalten, wie es für Sie und Ihre Familie am besten ist. Mach dir keine Sorgen darüber, was andere über dich und deine Sachen denken.

Finden Sie stattdessen Ihre wahren Prioritäten heraus und erstellen Sie einen Geldplan, mit dem Sie diese Prioritäten erreichen können. Sich verpflichten zu:

  • Gib niemals mehr aus, als du verdienst
  • Sparen Sie und investieren Sie im Einklang mit Ihren monetären Zielen
  • Kaufen Sie nur Artikel, die Ihnen wirklich wichtig sind

Sie haben vielleicht nicht alle „Dinge“ der Welt, wenn Sie sich dafür entscheiden, im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zu leben, aber Sie sind viel glücklicher – und finanziell viel sicherer. Und dieser Seelenfrieden ist es nicht wert, auf materielle Gegenstände zu verzichten.

7. Bauen Sie einen Notfallfonds auf

Es ist mir egal, wer du bist. Sie brauchen einen Notfonds. Warum? Weil das Leben nicht vorhersehbar ist. Das Unternehmen, für das Sie arbeiten, kann seine Türen schließen.

Ihr Geschäft könnte scheitern. Die Börse könnte abstürzen. Möglicherweise müssen Sie ein sechsmonatiges Sabbatical nehmen. Oder Sie möchten zu Hause bleiben, wenn das neue Baby ankommt.

Lassen Sie sich nicht in die Lage versetzen, Ihre Bedürfnisse oder Wünsche zu erfüllen, da Sie kein Sparpolster beiseite legen. Arbeiten Sie daran, Ausgaben im Wert von 3 bis 6 Monaten in einem Notfallfonds aufzubauen – und lassen Sie sie dort, sofern Sie sie nicht wirklich benötigen.

8. Mehr Einkommen erzielen

Ein weiterer Trick, der Ihnen hilft, finanziell erfolgreich zu werden, ist, mehr Einkommen zu erzielen. Sie können dies auf verschiedene Arten tun:

  • Bitten Sie um mehr Stunden bei der Arbeit
  • Holen Sie sich einen zweiten Job
  • Beginne freiberuflich mit einer Fertigkeit, die du hast
  • Start Geld verdienen mit Ihren Hobbys
  • Holen Sie sich einen höher bezahlten Job
  • Verkaufen Sie Ihre Sachen, die Sie nicht brauchen

Es gibt immer einen Weg zu mehr Geld verdienen. Überall herrscht reges Treiben. Finden Sie eine und erhöhen Sie damit das Einkommen, das Sie sparen und investieren können.

Zusammenfassung

Trotz allem, was Sie denken, können Sie wirklich finanziell erfolgreich sein. Ja, es wird Arbeit kosten und Sie opfern. Aber alles, was es wert ist, normalerweise getan zu werden.



->



Quelle: Great Passive Income Ideas

Categories: Blogger

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: