Wussten Sie, dass Sie mit dem Verkauf von Produkten anderer Leute Geld verdienen können?

Da ist ein überraschend einfach können Sie passives Einkommen verdienen einfach durch die Verknüpfung mit Produkten, die andere Menschen erstellen.

Dieser Artikel zeigt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um ein hohes passives Einkommen durch den Verkauf von Produkten anderer Leute zu erzielen.

So verdienen Sie Geld mit dem Verkauf von Produkten anderer

Menschen auf der ganzen Welt entwickeln Produkte wie Lehr-DVDs, eBooks oder Software-Programme, die einen Mehrwert für jemanden bieten, der sie benötigt.

Online-Produkte sind eine großartige Option für passives Einkommen weil sie jederzeit und überall verkauft werden können, ohne dass Sie tatsächlich vor Ort sein müssen, um den Verkauf abzuwickeln. Das ist echtes passives Einkommen, meine Freunde.

Aber es gibt ein Problem: Sie haben kein Produkt zu verkaufen! Sie haben keine DVDs, eBooks oder Softwareprogramme und haben mit Sicherheit nicht die Zeit oder Technologie, um diese zu entwickeln.

Erraten Sie, was? Das wird dir NICHT im Wege stehen! Sie können das tun, was alle anderen tun, indem Sie ANDERE Produkte für sie verkaufen.

So können Sie mit ClickBank, einem Online-Unternehmen, Geld verdienen Affiliate-Service Damit können Sie einen Teil der Produkte anderer Leute verdienen, um sie online zu bewerben.

Das mag unglaublich erscheinen, ist aber wahr und für beide Beteiligten eine Win-Win-Situation. Darüber hinaus ist es eine beliebte Quelle für passives Einkommen.

So verdienen Sie Geld mit ClickBank-Angeboten

ClickBank macht Geld verdienen online einfach.

So funktioniert das:

1. Beginnen Sie mit Ihrer Website

Um die Produkte anderer mit ClickBank zu verkaufen, benötigen Sie eine eigene Website. Wenn Sie bereits eine Website haben, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

ABER, wenn Sie keine Website haben oder der Meinung sind, dass Sie möglicherweise nicht die richtige Art von Website haben, lesen Sie weiter.

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass das Starten / Erstellen einer Website EINFACH ist. Hier erfahren Sie, wie Sie in weniger als 15 Minuten Ihr eigenes Blog / Ihre eigene Website erstellen UND damit Geld verdienen.

HINWEIS: Sie müssen über den Namen und die URL Ihrer Website nachdenken, bevor Sie eine Website starten / kaufen. Warum?

Weil Sie Ihre Website in die Arten von Produkten einbinden möchten, die Sie verkaufen möchten. Jetzt müssen Sie nicht mehr Nischenspezifisch mit Ihrer Website sein.

Vielleicht möchten Sie einfach nur eine Website haben, die den Menschen hilft, Dinge zu lernen. Sie starten also eine Website mit dem Namen „Weitere Informationen“, um sich zu verbessern.

Oder vielleicht möchten Sie sich auf die Gesundheit konzentrieren, damit Sie Nischenspezifisch werden und eine Gesundheitswebsite mit einem Namen starten, der Menschen auf die Website aufmerksam macht.

Beginnen Sie mit dem Durchsuchen von ClickBank und sehen Sie, für welche Arten von Produkten Sie Werbung machen möchten.

Nachdem Sie das herausgefunden haben, fahren Sie fort und Über diesen Link erfahren Sie, wie Sie schnell ein Blog starten.

2. Suchen Sie in ClickBank nach zu verkaufenden Produkten

Jetzt, da Sie wissen, wo Sie sich konzentrieren möchten, ist es an der Zeit, ClickBank nach Produkten zu durchsuchen, die Sie verkaufen möchten. Gehen Sie zur ClickBank-Homepage und Hit auf dem Affiliate-Marktplatz Schaltfläche oben auf der Seite.

Als Nächstes wird eine Suchleiste angezeigt. Drücken Sie einfach bei leerer Leiste auf die Lupe der Suchleiste, wenn Sie alle Produkte durchsuchen möchten. Auf diese Weise wird eine Liste der meistverkauften Produkte erstellt.

Oder geben Sie einen Begriff in die Suchleiste ein, der sich auf Ihre Nische bezieht, z. B. „Gesundheit“.

Wählen Sie die Produkte, die Sie bewerben möchten, basierend auf diesen Kriterien:

  1. Schwerkraft (Dies wird für jedes Produkt auf der Suchseite angezeigt. Die Schwerkraft gibt die Anzahl der ClickBank-Partner an, die in den letzten 12 Wochen mit einem Produkt Geld verdient haben.
  2. Ein überzeugendes Verkaufsvideo. Jedes Produkt, das Sie auf ClickBank sehen, verfügt über ein Verkaufsvideo, mit dem das Produkt positiv beworben werden soll.
  3. Hilfreiche Affiliate-Tools. Die richtigen Produkte verfügen über Partner-Seiten und -Tools, mit denen eine starke Partnerschaft mit Partnern wie Ihnen aufgebaut werden kann.
  4. Überzeugende Call-to-Action-Tools. Die richtigen ClickBank-Produkte verfügen über ein starkes Call-to-Actions-Prinzip, das Kunden dazu veranlasst, dieses Produkt JETZT zu kaufen.

Mit anderen Worten, Sie möchten Produkte bewerben, die Kauflust wecken. Wenn Sie sich das Verkaufsvideo ansehen und nicht von den Vorteilen des Produkts begeistert sind, werden auch Ihre Website-Besucher nicht begeistert sein Sie klicken nicht auf Ihren Partner-Link.

Ihre Aufgabe ist es, Produkte zu finden, die Ihrer Meinung nach für die Besucher Ihrer Website von großem Nutzen sind und die sie sofort kaufen möchten.

Interesse am Produkt

Lassen Sie mich eine Minute innehalten und Sie einfach ermutigen, die von Ihnen beworbenen ClickBank-Produkte aufgrund Ihres Interesses an ihnen auszuwählen.

Wenn Sie das Verkaufsgespräch für ein Produkt nicht sehen oder lesen und es nicht interessant finden, werden Ihre Leser dies wahrscheinlich auch nicht tun.

Daher ist es von entscheidender Bedeutung, ClickBank-Produkte auf der Grundlage Ihres Interesses / Fachwissens und der Zielgruppe, an die Sie sich wenden, zu bewerben.

Anschließend möchten Sie sicherstellen, dass Sie auf die richtige Weise mit diesen Produkten verknüpft sind.

3. Erstellen Sie die richtigen Links zum Produkt

Überraschenderweise werden die erfolgreichsten ClickBank-Partner Ihnen mitteilen, dass Sie durch die direkte Verknüpfung mit einem ClickBank-Produkt auf Ihrer Website nicht viel Umsatz erzielen.

Sie sollten stattdessen auf eine Zielseite auf Ihrer Website verlinken, die detailliertere Informationen zum Produkt enthält.

Dann können Sie von der Landing Page aus direkt auf das ClickBank-Produkt verlinken. Wenn sich Ihre Website-Besucher in Ihre Zielseite verlieben, klicken sie auf Ihren Partner-Link und schließen den Verkauf ab.

Mit anderen Worten, Sie müssen einige Zeit damit verbringen, die Produkte zu recherchieren und zu entscheiden, ob Sie auf ihnen verkauft werden, BEVOR Sie sie auf Ihrer Website bewerben.

Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie wahrscheinlich nicht viel Glück haben, die Produkte an andere zu verkaufen, egal wie viele Links Sie haben.

Die richtige Formel bedeutet mehr Umsatz

Wenn Sie eine Formel verwenden, die für den Erfolg bestimmt ist, haben Sie eine bessere Chance, höhere Umsätze zu erzielen. Jedes Mal, wenn jemand ein Produkt über Ihre Website kauft, erhalten Sie und der Händler einen Zuschnitt. So verdienen Sie Geld!

Ihre Aufgabe ist es, die richtigen Produkte für Sie zu finden – und diese richtig zu bewerben.

Aber vergessen Sie nicht, dass ein Teil der richtigen Formel darin besteht, für Ihre Blog-Site und Ihre Blog-Posts im Allgemeinen zu werben.

Letztendlich, Je mehr Leser Sie haben, desto höher sind Ihre Chancen auf Affiliate-Verkäufe.

Im Folgenden finden Sie einige weitere Tipps zur erfolgreichen Bewerbung von ClickBank-Partnerprodukten.

So fördern Sie ClickBank bietet den richtigen Weg

Wie bei jedem Affiliate-Marketing-Programm gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, mit ClickBank Geld zu verdienen.

Wenn du einmal finden Sie ein gutes Produkt zu fördernVersuchen Sie, eine beliebige Kombination dieser verschiedenen Strategien zu verwenden, um Verkäufe zu tätigen.

4. Verwenden Sie ein Banner oder Widget

Platzieren Sie eine Anzeige für das Produkt in der Seitenleiste oder oben auf Ihrer Website. Besucher sehen die Anzeige visuell und klicken darauf, wenn sie mehr erfahren möchten.

5. Sprechen Sie über inhaltliche Produkte

Eine weitere Verkaufsoption besteht darin, Produkte in den von Ihnen geschriebenen Inhalten freizugeben. Wenn Sie ein bestimmtes Problem oder eine bestimmte Lösung beschreiben, können Sie den ClickBank-Link in Ihrem Beitrag erwähnen und darauf verlinken.

Wenn jemand interessiert ist, folgt er dem Link zur Verkaufsseite, auf der er mehr darüber erfahren kann.

6. Teilen Sie Produkte in Ihrer E-Mail-Liste

Die besten E-Mails von Websites werden immer im Format „Wie können Sie bei Problemen helfen?“ Angezeigt.

Und wenn Sie einen ClickBank-Artikel haben, der dieses Problem lösen kann, umso besser. Fügen Sie den Link zu dem Artikel in Ihrer E-Mail hinzu und warten Sie auf die Antwort des Kunden.

7. Veröffentlichen Sie eine dedizierte Seite oder Website

Glauben Sie fest an ein Produkt / eine Dienstleistung, die Sie auf ClickBank sehen? Wissen Sie viel über das Produkt oder die Dienstleistung?

In diesem Fall können Sie jederzeit eine ganze Seite veröffentlichen, die dem Produkt gewidmet ist. Sie könnten sogar eine Nischen-Website einrichten, die für das Produkt wirbt.

Es ist gut dokumentiert, dass Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit einen Verkauf tätigen, je mehr Vorteile Sie mit anderen darüber teilen können, wie gut ein Artikel ist.

Mit Integrität fördern

Denken Sie immer daran, dass Sie bei allem, was Sie online verkaufen, Es ist wichtig, mit Integrität zu fördern.

Dies bedeutet, dass Sie niemals Werbung für Partner betreiben, die Sie nicht selbst verwenden oder die Sie einem engen Freund empfehlen würden.

Selbst wenn lukrative Auszahlungen oder Provisionssätze anstehen, ist es immer noch unethisch, etwas auf andere zu schieben, das Sie nicht persönlich hinter sich lassen können.

Andernfalls können Sie Ihren Ruf bei den Lesern möglicherweise schädigen. Zusätzlich, Sie könnten Ihre Chancen auf ein langfristiges Affiliate-Einkommen beeinträchtigen, da die Menschen das Vertrauen in Sie verlieren.

Darüber hinaus fördern Sie Produkte auf eine Weise, die sich natürlich und nicht umsatzstark anfühlt. Hier ist ein Beispiel:

Salesy: Wenn Sie an einem todsicheren Weg zum Online-Einkommenserfolg interessiert sind, brauchen Sie diesen Kurs!

Non-Salesy: Dieser Kurs enthält wertvolle Tools, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Chancen auf Online-Einkommenserfolge maximieren können.

Beachten Sie, dass sich die erste Version ein bisschen anhört, als würden Sie sich eine Late-Night-Infomercial ansehen. Die zweite Version klingt jedoch professionell und maßgeblich.

Wenn Sie für Online-Produkte über ClickBank oder eine andere Quelle werben, möchten Sie Informationen über Artikel weitergeben, von denen Ihre Leser wirklich profitieren.

Sie sind sich nicht sicher, ob ein Produkt gut ist? Wenn Sie mit Händlern auf ClickBank Kontakt aufnehmen und eine kostenlose Testversion oder Demo des Dienstes anfordern, erhalten Sie manchmal eine, damit Sie den Artikel in seiner Gesamtheit besser bewerben können.

Zusammenfassung

Mit ClickBank Affiliate-Einnahmen zu erzielen, kann eine einfache Möglichkeit sein, passive Einnahmen zu erzielen. Durch sorgfältige Auswahl und Bewerbung der richtigen Produkte können Sie den Lesern Zugriff auf leistungsstarke Produkte und Dienstleistungen gewähren.

Darüber hinaus können Sie eine einfache passive Einkommensquelle für sich selbst erstellen.

Was halten Sie davon, passives Einkommen durch den Verkauf von Produkten anderer zu erzielen? Haben Sie es jemals auf Ihrer Website versucht?

Haben Sie jemals ein auf einem Blog oder einer Website empfohlenes Produkt oder eine Dienstleistung gekauft? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren.



->



Quelle: Great Passive Income Ideas

Categories: Blogger

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: