Kein Tag vergeht ohne eine Botschaft von jemandem, der zu mir sagt: „Ich möchte in die Technik einsteigen, weiß aber nicht, wo ich anfangen soll.“ Die Wahrheit ist, Karrieren zu ändern oder brechen in eine neue Industrie kann eine entmutigende Aufgabe sein, aber raten Sie mal, wer noch irgendwann von vorne angefangen hat? Elon Musk, Steve Jobs, Bill Gates und jeder andere Mensch auf der Erde.

Es mag beängstigend sein, von vorne anzufangen, aber es ist sehr gut möglich, wenn Sie intelligent und systematisch vorgehen. Hier sind die ersten fünf Dinge, die Sie tun können, um loszulegen:

Fragen Sie sich, was Ihr Traum ist. Nein, nicht deine vorherige Erfahrung, dein Traum.

Das ist entscheidend. Wenn Sie sich fragen, was Sie tun können oder was Sie getan haben, im Gegensatz zu Ihrem Traum, werden Sie nie in der Lage sein, Ihr Ziel zu erreichen. Fragen Sie sich zunächst, was Ihr unerreichbarster Traum ist, auch wenn er aufgrund früherer Erfahrungen keinen Sinn ergibt, und zielen Sie darauf ab.

Wenn Sie davon träumen, CEO von Google zu sein, verstehen Sie mich nicht falsch. Ich sage das nicht, nur weil es Ihr Traum ist, werden Sie es erreichen. Ich sage, wenn Sie auf die Sterne zielen, könnten Sie auf dem Mond landen. Beginnen Sie mit dem Traum, sehen Sie, wohin er Sie führt.

Erstellen Sie eine Wunschliste mit Personen und Unternehmen, die Sie faszinieren.

Okay, Sie haben sich entschieden, Marketing in einem Unternehmen zu betreiben, das sich positiv auf die Welt auswirkt und die Welt zu einem besseren Ort macht. Großartig, das ist der erste Schritt. Machen Sie nun eine Liste von Firmen oder Personen, die dieser Beschreibung entsprechen.

Denken Sie daran, dass jeder, der Sie dorthin bringt, bestimmte Namen benötigt, um Sie vorzustellen. Sie können nicht erwarten, dass diese Person die Recherche für Sie durchführt. Überlegen Sie sich konkrete Namen, beginnen Sie mit 20 und nehmen Sie diese dann von dort.

Fügen Sie diesen Personen und Unternehmen einen Pfad hinzu.

Jetzt ist es Zeit, diesen Traum in Aktionselemente zu übersetzen. Mit wem sind Sie online verbunden, um relevante Personen besser kennenzulernen? Wer sind die relevanten Personen, die Sie Ihrem Traum noch näher bringen können? Google ist Ihr Freund, nutzen Sie es, recherchieren Sie in der Branche, lesen Sie viel, lernen Sie, verinnerlichen Sie und versuchen Sie, Domain-Know-how zu erwerben.

LinkedIn ist hierfür eine hervorragende Ressource, da Sie leicht erkennen können, wer mit bestimmten Personen in bestimmten Unternehmen verbunden ist. Verwenden Sie meiner Meinung nach LinkedIn für den Rechercheteil, nicht für die eigentliche Einführung. Nehmen Sie es dazu vielleicht auf eine persönlichere Plattform wie Text oder E-Mail, je nachdem, wie nah Sie an der Person sind, die die Einführung vornimmt.

Fangen Sie an, einen Geschmack für Kaffee zu entwickeln, denn es wird viel davon geben.

Der nächste Schritt nach der Erstellung der Liste und der Suche nach einem Pfad ist die eigentliche Vernetzung. Es ist wichtig, dass die Person, an die Sie sich wenden möchten, nicht das Gefühl hat, verkauft zu werden, und niemand wie ein Verkäufer. Das Ziel bei diesem ersten Treffen ist genau das, sich zu treffen, am besten beim Kaffee, denn wer mag keinen guten Kaffee? Da Sie derjenige sind, der hier um Hilfe bittet, ist der Kaffee auch Ihr Vergnügen.

Teilen Sie Ihre Leidenschaft, Ihr Netzwerk und Ihr Wissen mit anderen.

Behalten Sie diese Ressourcen nicht im Kopf, sondern teilen Sie sie, wenn Sie mit dem Aufbau der ersten Grundlage eines Netzwerks begonnen haben und ein gewisses Verständnis für die Branche erworben haben. Genau wie jemand anderes Ihnen geholfen hat, hierher zu kommen, ist es jetzt an der Zeit, darüber nachzudenken, wie Sie diesen Zyklus fortsetzen können, um der nächsten Person zu helfen, aber auch Ihre Marke zu stärken und Ihren Wert zu steigern.

Egal, ob es sich um ein persönliches Blog, einen Podcast oder eine gute Kamera handelt, vielleicht sogar um ein vlog, das Format ist weniger wichtig als die Tatsache, dass Sie es vorwärts bezahlen und der nächsten Person helfen, von vorne anzufangen.

Ausgehend von nichts kann für jedermann furchtbar sein, aber wenn es richtig gemacht wird, verschwindet das Nichts schnell und bevor Sie es wissen, sind Sie ein gut vernetzter, hochqualifizierter Fachmann, der seine Erkenntnisse mit anderen teilt. Der Weg von dort zu einer Erfolgsgeschichte ist kurz.

Veröffentlicht am: 13. Januar 2020

Die Meinungen der Kolumnisten von Inc.com sind ihre eigenen, nicht die von Inc.com.



Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: