Lieben Sie keine Firmenklischees? Sie können sich einen Konferenzraum vorstellen, in dem ein gut gesprochener, höflich gekleideter Berater uns ermutigt, „schnell voranzukommen und Dinge zu zerbrechen“, und jeder sich ernsthaft ansieht und nickt. Es klingt nach einer kühnen Bedienphilosophie – und einem Aufruf zum Handeln! Das Problem ist natürlich, dass niemand wirklich weiß, ob dies strategisch, taktisch oder operativ bedeutet. Eine Verknüpfung mit dem Zweck, den Ressourcen und den Werten unserer Organisation fehlt ebenfalls vollständig.

Die Fähigkeit der Organisation, Umweltveränderungen effektiv zu erkennen, zu bewerten und auf sie zu reagieren, und zwar auf eine zielgerichtete, entschlossene und auf dem Willen zu gewinnen beruhende Weise.

Wir hatten eine Reihe wichtiger Ziele. Zunächst haben wir uns vorgenommen, diese besondere Kompetenz von engeren und weniger effektiven Eigenschaften wie Geschwindigkeit, Anpassungsfähigkeit und Flexibilität zu unterscheiden. Zweitens wollten wir einige der bedeutungslosen allgemeinen Vorschriften zum Umgang mit schnellen Veränderungen und Unsicherheiten auflösen, wie „Organisationen radikal zermürben“, „schnell vorankommen und Dinge zerschlagen“, „agile Führer werden“ und „die digitale Kompetenz fördern“.

Das Bedürfnis nach Agilität in Wirtschaft, Regierung und Krieg ergibt sich gerade aus der Unsicherheit und Komplexität des Wettbewerbsumfelds und der Anwesenheit kluger und entschlossener Gegner. Beweglichkeit erfordert die Fähigkeit, eine Situation genau zu beurteilen und rechtzeitig zu entscheiden, wie, wann und zu welchem ​​Zweck unsere Talente und Ressourcen eingesetzt werden sollen. Dies beinhaltet die Fähigkeit, alle unsere Fähigkeiten – einzeln und in Kombination – dynamisch einzusetzen und dabei Zeit und Energie optimal zu nutzen.

Im Sport ist Beweglichkeit zwar nicht nur Geschwindigkeit, Kraft oder Ausdauer, aber all diese Eigenschaften sind notwendige Voraussetzungen für Beweglichkeit. Um durch Agilität zu gewinnen, müssen wir nicht der Größte, der Schnellste oder der Stärkste sein, aber wir müssen groß genug, stark genug und schnell genug sein. Natürlich zählt die Geschwindigkeit: Wir möchten Bedrohungen reduzieren und Chancen schneller nutzen können als unsere Konkurrenten. Geschwindigkeit allein reicht jedoch bei weitem nicht aus. Was ist besser: aufgrund unzureichender Informationen oder Bauchgefühle schnell zu einer falschen Vorgehensweise zu gelangen – oder etwas länger zu dauern, um die Umgebung umfassend zu bewerten, fehlende Daten zu beschaffen und eine effektive Lösung sorgfältig zu gestalten?

In ähnlicher Weise ist „Breaking Things“ die beste Antwort auf Veränderungen, Bedrohungen und Chancen – insbesondere angesichts der Tatsache, dass Organisationsstörungen häufig zu Risikoaversion führen und Engagement und Vertrauen beeinträchtigen. Was ist, wenn eine bessere Herangehensweise an eine bestimmte Situation die Vertiefung des Vertrauens, die Verbesserung bestehender Praktiken und Tools sowie die Aktivierung einiger unserer Ressourcen und Fähigkeiten erfordert, die im Voraus entwickelt, aber in der alten Umgebung nicht vollständig genutzt wurden? In unserem Rahmen hängt dies mit einer Säule der Beweglichkeit zusammen, die wir als Ausführungsgeschick bezeichnen.

Durchführungsgeschicklichkeit ist die organisatorische Fähigkeit, alle unsere Ressourcen und Fähigkeiten dynamisch und effektiv auf eine Weise einzusetzen, die auf die jeweiligen Umstände zugeschnitten ist. Dies beinhaltet die Ausstattung mit einem ganzen Arsenal von Fähigkeiten, die wir als Hebel bezeichnen, wobei jeder Hebel von angemessener Qualität und Kapazität ist, die Beherrschung jedes Hebels besitzt und die Fähigkeit besitzt, ganzheitlich zu entscheiden, wie, wann und zu welchem ​​Zweck Geeignete Hebelkombinationen sollten eingesetzt werden. Die Geschicklichkeit der Ausführung spielt auch eine entscheidende Rolle im Strategieentwicklungsprozess, da unser Realismus in Bezug auf die Stärken und Schwächen unserer Fähigkeiten und unsere Fähigkeit, sie effektiv einzusetzen, ein entscheidender Aspekt für die Gestaltung einer wirksamen Strategie ist.

Wenn wir das Konzept der Ausführungsgeschicklichkeit mit Führungsteams im öffentlichen und privaten Sektor diskutieren, ist der Gedanke, dass die Hebel der Agilität strategische Transaktionen wie M & A, organisatorische Transformationen oder Investitionen in IT und Infrastruktur umfassen, intuitiv. Was oft überrascht, ist die Tatsache, dass Risikohebel – das Gesamtrisiko, das eine Organisation zur Verfolgung ihrer Ziele eingeht, und die Struktur ihres Risikoportfolios – ein wesentlicher Bestandteil des Arsenals sind. Sie müssen ganzheitlich und gemeinsam mit vertrauten Geschäfts-, Organisations- und Finanzinstrumenten eingesetzt werden.

Wenn Sie das nächste Mal aufgefordert werden, der Geschwindigkeit Vorrang einzuräumen (d. H. Schnell zu urteilen und zu handeln) und Dinge zu zerbrechen, um sie zu zerbrechen, sind Sie gut geeignet, diesen wertvollen Rat mit einem Körnchen Salz zu nehmen.

Diese Frage ursprünglich erschienen am Quora – der Ort, an dem Wissen gesammelt und geteilt werden kann, um Menschen zu befähigen, von anderen zu lernen und die Welt besser zu verstehen. Sie können Quora auf folgen Twitter und Facebook. Mehr Fragen:

Veröffentlicht am: 14. Januar 2020





Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: