Werden Sie Ihr eigener Geschäftsinhaber ist ein Traum, den viele Menschen haben. Es gibt nichts Befriedigenderes, als zu wissen, dass das Einkommen, das Sie einbringen können, ausschließlich durch Ihre harte Arbeit erzielt wurde.

Wenn Sie Ihr kleines Unternehmen aufbauen und betreiben, müssen Sie die richtigen Vermögenswerte beschaffen, ohne dabei finanzielle Schwierigkeiten zu haben. Die harte Realität ist, dass die meisten neuen Unternehmen in den ersten fünf Jahren scheitern, oft aufgrund finanzieller Schwierigkeiten.

Um dem entgegenzuwirken, müssen Sie die benötigten Vermögenswerte auf intelligente und verantwortungsvolle Weise sichern.

Bestimmen Sie, ob Sie mit Bargeld oder Guthaben bezahlen

Wenn Sie das Geld zur Verfügung haben, um Ihr neues Unternehmen zu gründen, können Sie sich letztendlich davor retten Kredite aufnehmen oder mit Kreditlinien.

Wir leben jedoch nicht alle in einer perfekten Welt und viele Unternehmer benötigen finanzielle Unterstützung, um ihre Reise zu beginnen. Ziehen Sie gegebenenfalls in Betracht, eine oder mehrere Kreditkarten zu beantragen, um die Produkte, Maschinen, Fahrzeuge oder Geräte zu erhalten, die Sie benötigen, um mit der Arbeit zu beginnen.

Der Schlüssel ist, mit den Mindestzahlungen für Kreditkarten Schritt zu halten, um zu verhindern, dass diese zu spät kommen und Ihre Kreditwürdigkeit beeinträchtigen. Vermeiden Sie es, Ihre Kreditkarten maximal zu nutzen, da dies sich negativ auf Ihren FICO-Score auswirken kann.

Einen Kredit aufnehmen

Angenommen, Sie möchten einen eigenen Blumenladen eröffnen. Sie benötigen die Ausrüstung im Laden selbst, aber Sie benötigen auch Lieferwagen, damit Sie die Produkte zu Ihren Kunden bringen können. Dies bedeutet, dass Sie von der Aufnahme eines Kredits sowohl für das Fahrzeug als auch für das Geschäft profitieren.

Das Gleiche gilt für einen Landschafts- oder mobilen Tierpfleger. Geschäftsfahrzeuge können mit eigenen Krediten finanziert werdenDies erspart Ihnen das Hinzufügen von Gebühren zu Ihrem Kreditkarten- oder Firmenbudget. Wenn es jedoch um die Einrichtung selbst geht, kann ein Kredit helfen, Ihnen das Geld zu geben, das Sie für den Start benötigen.

In diesem Fall müssen Sie das geschuldete Geld rechtzeitig zurückzahlen. Wenn Ihr Unternehmen anfängt, Gewinn zu machen, versuchen Sie, den Kreditgeber so bald wie möglich zurückzuzahlen.

Wahl zu leasen oder zu kaufen

Unabhängig von der Art der Einrichtung, die Sie betreiben, müssen Sie über Maschinen und Geräte verfügen, um die Aufgabe zu erledigen. Maschinen können ausgesprochen kostspielig sein und einen Großteil der verfügbaren Mittel verschlingen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich mit den Vor- und Nachteilen beim Leasing dieser Gegenstände befassen.

Durch das Leasing von Geschäftsausstattung zahlen Sie weniger kurzfristig, aber im Laufe der Zeit mehr. Wenn Sie lieber das besitzen, was Sie verwenden, können Sie die benötigten Artikel kaufen, ohne befürchten zu müssen, dass sie nicht Ihnen gehören.

Erwägen Sie, gebrauchte Assets zu kaufen

Wenn Sie gerade erst anfangen, können Sie in der Lage sein, Geld zu sparen und dennoch die Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die Ihre Kunden wünschen, indem Sie gebrauchte Vermögenswerte verwenden.

Wenn Sie beispielsweise ein Restaurant eröffnen möchten, profitieren Sie möglicherweise vom Kauf gebrauchter Restaurantgeräte, anstatt Zehntausende für brandneue Maschinen auszugeben. Dies hilft Ihnen, Geld zu sparen, während Sie über die Geräte verfügen, die Sie jeden Tag benötigen, um zu funktionieren.

Achten Sie auf die Qualität der gebrauchten Artikel, die Sie kaufen möchten, da Sie im Laufe der Zeit mehr Zeit investieren, wenn die Maschine ausgetauscht werden muss.



Quelle: No Passive Income

Categories: Blogger

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: