Haben Sie sich jemals gefragt, warum so viele Menschen davon besessen sind, mit der Börse oder ähnlichen Anlagen Geld zu verdienen?

In diesem Fall sollten Sie sich mit der Kraft von Zinseszinsen oder Zinserträgen vertraut machen.

Zusammengesetztes Einkommen und Zinseszinsen können Ihr Geld dazu bringen, über jede Summe hinaus zu wachsen, die Sie sich jemals erhoffen könnten. Hier ist wie.

Das Wunder des Zinseszinses und sein Brainchild, Zinseszins

Albert Einstein wurde der Anruf zugeschrieben Zinseszins „Die größte mathematische Entdeckung aller Zeiten“. Und er hat absolut Recht, wenn es um praktische Anwendungen geht; vor allem in Bezug auf Ihre Finanzen.

Zinseszins ist ein Phänomen, das auftritt, wenn die Erträge aus Ihren Anlagen mit Ihren ursprünglichen Anlagen (als Kapital bezeichnet) kombiniert werden, um im Laufe der Zeit immer größere Erträge zu erzielen.

Wie Sie im folgenden Beispiel sehen werden, wird das Gewinnwachstum mit der Zeit so groß, dass es die ursprünglichen Hauptbeiträge übersteigt und mit einer außergewöhnlichen Geschwindigkeit explodiert.

Was bedeutet das für Sie? Zusammengesetztes Einkommen (d. H. MEHR GELD) – mit wenig bis gar keiner Arbeit von Ihrer Seite.

Zinseszins: das 8. Weltwunder

Zinseszins ist ein finanzieller Vorteil, den Sie unbedingt in Ihrem passiven Einkommensportfolio haben möchten. Albert Einstein nannte es das achte Weltwunder.

Zinseszinserträge bieten Ihnen eine einzigartige Gelegenheit, denn sobald Ihr Portfolio eine bestimmte Schwelle erreicht, könnten Sie theoretisch von den verbleibenden Einkünften leben, die Ihr Geld jedes Jahr verdient – auf unbestimmte Zeit.

Im Gegensatz zu einigen anderen Strategien für Aufbau passiven EinkommensWenn Sie sich für eine gute Anlage wie einen Börsenindexfonds entscheiden, kann es ein zu 100% passiver Prozess sein, von den Erträgen Ihrer Anlagen zu leben.

2 Optionen – Welche bringt mehr Geld ein?

Lassen Sie mich zunächst eine Frage stellen, um die Vorteile von Zinseszinsen wirklich zu veranschaulichen. Wie viel Geld würden Sie verdienen, wenn Sie 40 Jahre lang 10.000 USD pro Jahr investieren würden, wenn Sie eine der beiden folgenden Investitionsmöglichkeiten nutzen würden:

A) Unter deiner Matratze?

B) In einem Börsenindexfonds?

Das Ergebnis:

kontinuierlich Zinseszins

Die zweite Option führt zu fast 6,5-mal mehr Geld als die erste? Warum das? Das ist das Schöne an einem kontinuierlichen Zinseszins.

Dies kann dazu führen, dass über längere und längere Zeiträume hinweg auf lächerliche Weise mehr Geld zur Verfügung steht.

Ein genauerer Blick auf die Funktionsweise von Compounded Interest:

Um zu verstehen, wie es uns gelungen ist, eine so höhere Zahl zu erreichen, die die Stärke des Zinseszinses nutzt, wollen wir diesen Prozess ein wenig analysieren, um herauszufinden, wie er funktioniert und unsere Bemühungen, reich zu werden, begünstigt.

Option A ist leicht zu verstehen. Sie nehmen einfach 10.000 US-Dollar pro Jahr und legen sie buchstäblich unter Ihre Matratze (genau wie früher während der Weltwirtschaftskrise).

Weil sich Ihre Investition lohnt absolut kein interesse (Da Ihre Matratze nicht mit der Bank identisch ist und Sie keine Zinsen zahlen), ist die Berechnung für dieses Szenario sehr einfach:

  • 10.000 x 40 Jahre = 400.000 US-Dollar

Obwohl Sie das mathematisch gesehen haben, ist die Wahrheit, dass Ihr Geld noch weniger wert wäre. Dies ist auf die Inflationsverluste in dieser Zeit zurückzuführen.

Tatsächlich wäre nach der Regel von 72 und einer Inflationsrate von 3% Ihr Geld nach 72/3 = 24 Jahren halb so viel wert. Nach ungefähr 40 Jahren wäre das Geld, das Sie gewählt haben, um es unter einer Matratze aufzubewahren, ungefähr ein Viertel der heutigen Kaufkraft wert! Huch!

Das ist ein großer Erfolg für Ihr Portfolio!

Option B lässt sich am besten anhand eines veranschaulichenden Prozesses verstehen.

Nehmen wir der Einfachheit halber an, dass Ihre Investition jedes Jahr einen Gewinn von 8% erzielt. (Das passiert in der Realität natürlich nie wirklich, aber es wird zeigen, wie Zinseszins in dieser Lektion funktioniert.)

Am Ende des ersten Jahres investieren wir 10.000 US-Dollar und verdienen keine Zinsen.

Am Ende des zweiten Jahres investieren wir weitere 10.000 US-Dollar in insgesamt 20.000 US-Dollar. Die 8% Rendite auf unsere 10.000 US-Dollar beträgt 800 US-Dollar (rot) und wird daher auf unsere Hauptinvestition (blau) aufgeschlagen.

kontinuierlich Zinseszins

Setzen Sie diesen Prozess nun für weitere 3 Jahre fort und wir sind am Ende des 5. Jahres angelangt. Wir haben 50.000 USD (5 × 10.000 USD) investiert und die Kapitalrendite ist auf 8.666 USD (800 USD + 2.464 USD + 5.061 USD) gestiegen.

Beachten Sie, wie sich mit der Erhöhung unseres Gesamtportfolios auch die Rendite dieser Investition erhöht.

kontinuierlich Zinseszins

Jetzt schnell vorwärts bis zum Ende von 20 Jahren. Nun den Betrag, den wir mit unserer Gesamtinvestition verdienen (rot) beginnt tatsächlich, den Gesamtbetrag, den wir ursprünglich jedes Jahr investiert haben, zu übertreffen (blau).

kontinuierlich Zinseszins

Bis zum Ende des 40. Jahres hat die Kraft des kontinuierlichen Zinseszinses dazu geführt, dass die Renditen tatsächlich mehr zum Gesamtportfolio beigetragen haben, als wir ursprünglich investiert haben.

kontinuierlich Zinseszins

BEEINDRUCKEND! Das ist verdammt erstaunlich, stimmst du nicht zu?

Wie führt dies zu einem hohen passiven Einkommen?

Wie hilft Ihnen ein Portfolio von fast 2,6 Mio. USD finanziell? Wie wäre es, wenn Sie von etwas mehr als 100.000 USD pro Jahr passiv leben könnten?

Wenn Sie die traditionelle Finanzplanung befolgen, schlagen Sie die Verwendung des vor 4 Prozent Auszahlungsregel Für den Ruhestand können Sie sich erlauben, jedes Jahr 4% aus Ihrem Portfolio zu streichen (und danach jedes Jahr die Inflation zu berichtigen).

Ein passives Einkommen von 100.000 USD pro Jahr ist keine geringe Leistung!

Um dem entgegenzuwirken, wie viel Geld könnten Sie jedes Jahr mit der Spartechnik „unter der Matratze“ abheben? 16.000 US-Dollar pro Jahr – eine Zahl, die Sie für Armut qualifiziert. Mit welcher Option hätten Sie sich lieber entschieden?

Kluge Anleger profitieren immer von Zinseszinsen

Jeder erfolgreiche Investor, von Warren Buffett über Peter Lynch bis hin zu John Bogle, verlässt sich stark auf die Macht des Zinseszinses.

Aus diesem Grund empfehlen intelligente Finanzplaner fast immer, die Altersvorsorge frühzeitig zu beginnen und so viel zu investieren, wie Sie sich leisten können.

Wie Sie investieren, ist ebenfalls wichtig

Beachten Sie, dass es darauf ankommt, wie Sie investieren. Fast jede Investition ist mit einem gewissen Risiko verbunden. Erfolgreiche Anleger nehmen jedoch nicht unnötige Risiken.

Zum Beispiel ist es üblich, dass kluge Anleger in Blue-Chip-Aktien, die sich auszahlen. Sie meiden jedoch riskantere Anlagemöglichkeiten wie den Tageshandel, bei dem nur sehr wenige Anleger Geld verdienen.

Für jemanden, der über Investitionen nach passivem Einkommen sucht, ist es von entscheidender Bedeutung, sich weiterzubilden. Lesen Sie Bücher von Experten wie John C. Bogle, die Tipps und Geheimnisse zum Investieren teilen.

Nutzen Sie ihre Erfolge – und Misserfolge -, um weitere Informationen zu erhalten, mit denen Sie Investitionsentscheidungen treffen können, die für Sie funktionieren.

Je besser Ihre Investitionen sind, desto mehr Zinseszinsen werden Sie verdienen.

Hier sind einige Ideen, die Sie in Betracht ziehen könnten, wenn Sie Ihr Geld durch Zinseszinsen schneller verdienen möchten.

1. Investieren Sie in Dividendenaktien

Dividendenausschüttende Aktien sind Aktien, die Ihnen Geld nur für das Halten von Aktienanteilen auszahlen. Etwa vierteljährlich (je nach Aktie) erhalten Sie einen kleinen Prozentsatz des Wertes Ihrer Aktien als eine Art Bargeldbonus.

Einige Leute nehmen diesen Bargeldbonus als Quelle des passiven Einkommens um ihnen zu helfen, die Rechnungen zu bezahlen.

Wenn Sie das Einkommen jedoch nicht benötigen, sollten Sie Ihre Dividendenzahlungen reinvestieren, damit Sie Ihren Aktien helfen können, Zinseszinsen zu verdienen.

2. Investieren Sie in Peer-to-Peer-Kredite

Peer-to-Peer-Kreditvergabe Wenn Sie Kreditnehmern Geld leihen, zahlen Ihnen die Kreditnehmer die Zinsen für den Kredit, anstatt den Banken die Zinsen zu zahlen, die sie zahlen.

Es ist eine revolutionäre Art, Ihr Geld zu investieren. Warum sollten Banken den ganzen Spaß haben, wenn Sie einen Teil der Gewinne für sich selbst mitnehmen können?

Wenn Sie mit Zinsen zurückgezahlt werden, können Sie diese Mittel reinvestieren, um mehr Zinsen zu verdienen.

3. Investieren Sie in Immobilien (Erschwinglich)

Traditionelle Immobilieninvestitionen können rentabel sein, sind aber auch teuer in der Anschaffung. Es gibt jedoch mehrere Unternehmen, die anbieten Crowdfunded-Immobilieninvestments Optionen.

Mit anderen Worten, sie kaufen Immobilieninvestmentobjekte (Gewerbe- und Wohnimmobilien) mit Geld aus einem Pool von Investoren. Wenn die Anlagen Gewinne erzielen, erhalten die Anleger einen Teil dieser Gewinne.

Und wie bei anderen Arten von Anlagen können Sie Ihre Gewinne je nach Modell der Investmentgesellschaft in Bargeld umwandeln oder in Ihren Fonds reinvestieren.

Persönlich investiere ich bei Rich Uncles in Immobilien. Reiche Onkel ermöglicht es den Menschen, für nur 5 US-Dollar in Immobilien zu investieren. Dies macht es für jedermann erschwinglich.

Wie Sie sehen, gibt es mehrere Möglichkeiten, um Zinseszinsen für Ihre Anlagen zu erzielen.

Zusammenfassung

Die starken Ergebnisse von Zinseszinsen und Renditen können Ihnen dabei helfen, Ihr Portfolio um viel mehr zu erweitern, als Sie es ohne könnten.

Ein wesentlicher Teil der Ermittlung der besten passiven Einkommensquellen für sich selbst ist die ernsthafte Berücksichtigung der Potenziale von Zinseszinsen. Persönlich verwende ich es als primäre Quelle für mein passives Einkommensportfolio.

Mein Crowdfunded-Immobilienkonto bei Reiche Onkel ist eines meiner leistungsstärksten Konten für passives Einkommen. Der Zinseszins (da ich derzeit meine Dividenden reinvestiere) ist ein großer Teil dieses Erfolgs.

Nutzen Sie Zinseszins für Ihr passives Einkommensportfolio. Verwenden Sie es, um viel mehr Geld zu verdienen, von dem Sie passiv leben können.

Nutzen Sie das Wunder des Zinseszinses, um Ihr persönliches Vermögen zu steigern?



->



Quelle: Great Passive Income Ideas

Categories: Blogger

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: