Klarkommen mit finanzielle Schwierigkeiten kann eine stressige Zeit sein, besonders wenn Sie wissen, dass Sie dem IRS Geld schulden. Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Ihre Steuern überfällig sind, sollten Sie wissen, dass das IRS das Problem nicht ignoriert, aber Lösungen zur Verfügung stellt, die Ihnen dabei helfen können, finanzielle Probleme zu lösen.

Dieser Leitfaden hilft Ihnen dabei, sich auf dem richtigen Weg für das beste Entschuldungsprogramm für Ihre Bedürfnisse anzumelden.

Bild über Flickr von Tim Reckmann

Es hängt davon ab Ihre persönlichen Umständesind Sie möglicherweise in der Lage, Ihre Steuerschuld fristgerechter als andere zu begleichen. Wenn Sie jetzt in der Lage sind, die Zahlung in voller Höhe zu leisten, können Sie eine Pauschalzahlung einschließlich Strafen und Zinsen einreichen, um die Angelegenheit schnell zu bearbeiten.

Wenn Sie derzeit nicht in der Lage sind, den gesamten fälligen Betrag zu zahlen, können Sie eine kurzfristige oder langfristige Ratenzahlungsvereinbarung beantragen. Es fallen immer noch Strafen, Zinsen und andere Gebühren an, aber Sie haben Zeit, Ihre Schulden ohne zusätzlichen Aufwand von der IRS zurückzuzahlen.

Wenn Sie sich in einer finanziellen Notlage befinden, aus der Sie befürchten, dass Sie niemals das bezahlen können, was Sie dem IRS schulden, sind Sie möglicherweise für ein kompromissloses Angebot berechtigt. Dies könnte Ihre Schulden reduzieren und es Ihnen ermöglichen, eine Schuldentilgung in einer Zeit und Weise zurückzuzahlen, die Sie sich leisten können. Das IRS untersucht Ihre persönlichen Umstände, wie z. B. Ihre Fähigkeiten, Einnahmen, Ausgaben und Vermögenswerte, um Ihre Fähigkeiten zu bestimmen.

Teilnahmebedingungen für die Qualifizierung und Beantragung von Entschuldungsprogrammen

Sie können diese verschiedenen Entschuldungsprogramme sicherlich selbst beantragen, aber ohne Erfahrung ist es möglicherweise schwierig, die Optionen durchzuarbeiten und zu entscheiden, welche für Ihre persönliche Situation am besten geeignet sind.

Bevor Sie mit der Suche nach beginnen Entschuldungshilfe, sollten Sie sich der Betrügereien bewusst sein, die Ihnen Ergebnisse mit dem IRS versprechen, die nie eine sichere Sache sind. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie zur Zahlung von Vorabgebühren aufgefordert werden.

Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie am besten einen Wirtschaftsprüfer in Ihrer Nähe beauftragen, einen staatlich anerkannten professionellen Steuerdienst mit hervorragenden Online-Überprüfungen in Anspruch nehmen oder die Steuerdienste der Gemeinde in Anspruch nehmen, die für Personen mit schwierigen finanziellen Verhältnissen häufig kostenlos sind Situationen.

Vor- und Nachteile für die Anmeldung zu einem Schuldenerlassprogramm

An der Oberfläche mag es so aussehen, als ob ein Schuldenerlassprogramm eine naheliegende Entscheidung ist, aber es gibt mehrere Dinge, die vor der Einschreibung zu beachten sind. Natürlich ist es wichtig, die Höhe Ihrer Schulden zu senken, rechtliche Probleme zu vermeiden und Kreditproblemen wie dem Bankrott zu entgehen. Sie müssen jedoch abwägen, wie hoch die Kosten für ein Programm für langfristige Gebühren sind, insbesondere, wenn das IRS Ihrer finanziellen Einschätzung nicht zustimmt.

Unabhängig davon, welchen Weg Sie einschlagen, um Ihre Schulden abzubauen, sollten Sie zuerst nachforschen und gegebenenfalls professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, um eine fundierte Entscheidung für Ihre Bedürfnisse zu treffen.



Quelle: No Passive Income

Categories: Blogger

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: