Die 10 CBD-Markttrends, die wir alle im Jahr 2020 beobachten

Published by Danny Lehmann on


Das 2018 Farm Bill legalisiert die Verwendung von Cannabis für den medizinischen und erwachsenen Gebrauch. Infolgedessen wurde der CBD-Markt freigeschaltet und der Transfer von CBD-abgeleiteten Produkten über Staatsgrenzen hinweg für den Handel und andere Zwecke beschleunigt. Wie zu erwarten war, hat sich CBD im Jahr 2019 von einem Nischenprodukt zu einer allgemeinen Sensation entwickelt. Die neue Welle von Verbrauchern, die auf Selbstpflege und mentales Wohlbefinden setzen, treibt diese boomende Branche voran und wird immer größer.

Das letzte Jahrzehnt drehte sich um HIIT, Meditation und CrossFit. Das neue Jahrzehnt könnte sich nur um CBD drehen. Hier sind einige Trends, auf die wir im Jahr 2020 achten sollten.

# 1. Die Entstehung von CBD-Produkten, die für einen bestimmten Zweck entwickelt wurden

Cannabis-Marken beginnen, Produktlinien für bestimmte Zwecke wie Schlaf, Energie und Schmerz zu entwickeln. Vorbei sind die Zeiten einer Größe für alle CBD-Produkte. Verbraucher können jetzt Produkte finden, die auf ihre spezifischen Bedürfnisse oder Stimmungen zugeschnitten sind.

Unabhängig davon, ob Sie es für Erholungs- oder medizinische Zwecke benötigen, finden Sie jetzt Nischenprodukte, die auf den eindeutigen Erholungs- oder medizinischen Bedarf abzielen, den Sie lösen möchten.

# 2. Der Aufstieg der Mikrodosierung

Mikrodosierung ist das neueste Modell für den Konsum von CBD und hat in den letzten Monaten an Popularität gewonnen. Diejenigen, die häufig Mikrodosen zu sich nehmen, sind der Meinung, dass dies der beste Weg ist, um die Wellness- und Gesundheitsvorteile von CBD optimal zu nutzen. Mit der Mikrodosierung verteilen Sie Ihre tägliche Dosis über den Tag verteilt auf mehrere kleinere Dosen.

Es ist beliebt bei Verbrauchern, die CBD-Öle und -Tinkturen bevorzugen. Dies liegt daran, dass es einfacher ist, die richtige Dosierung zu messen, im Gegensatz zu Blumen, topischen Lösungen und Lebensmitteln.

#3. Suche nach vertrauenswürdigen Vertriebskanälen

Wie es bei einem gefragten Produkt oder einer gefragten Branche üblich ist, müssen sich Verbraucher auch mit Händlern auseinandersetzen, die schnell Geld verdienen wollen. Die Probleme reichen von Händlern, die behaupten, dass CBD schwere unheilbare Krankheiten wie Krebs behandeln kann. oder Berichte über Kontaminanten und Pestizide in CBD-Produkten gefunden.

Diese Probleme haben zu einem Anstieg der Vertrauensgroßhändler geführt, insbesondere von Einzelpersonen, die CBD-Produkte weiterverkaufen möchten. Verbraucher, die die Vorteile nutzen möchten der globale $ 12B Markt Auch der Direktversand ist maßgeblich an diesem Trend beteiligt.

Das 3-in-1-Produkt von Evolution CBD ist eines der vielen CBD-Produkte, die Großhändler weiterverkaufen können https://evolutioncbd.com/cbd-wholesale Weitere Informationen über das Großhandelsprogramm.

# 5. Der Anstieg des sozialen Konsums

Soziale Anlässe werden zu relevanten Konsumpunkten. Und in manchen Fällen sind sie die neuen coolen. Die Verbraucher sind zunehmend offen für den Konsum von CBD im öffentlichen Raum, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit.

Diese Konsumanlässe sind eher bei Freizeitnutzern beliebt, wenn sie loslassen, sich treffen oder besondere Ereignisse feiern möchten.

# 6. Entstehung wasserlöslicher CBD-Produkte

Wasserlösliche CBD-Produkte sind ein revolutionärer Schritt in einer aufstrebenden Industrie. Unser Körper enthält 60% Wasser, was sich auf die Geschwindigkeit auswirkt, mit der wir Produkte auf CBD-Ölbasis aufnehmen. Mit einem wasserlöslichen Produkt ist die Absorption viel schneller. Verbraucher spüren die Vorteile auch schneller.

Wasserlösliche Produkte verringern auch einige der Herausforderungen, mit denen die gegenwärtigen Produkte zu kämpfen haben. Probleme wie kurze Haltbarkeitsdauer, schlechter Geschmack und Unklarheiten in Bezug auf die Dosierung können mit a schnell behoben werden wasserlösliches CBD-Produkt.

# 7. Die Entstehung des alternden Verbrauchers

Die meisten CBD-Hersteller haben immer noch Probleme, sich mit der Demografie dieses Marktes abzufinden. Während diese Produzenten vor dem Boom CBD ausgesetzt waren, unterscheiden sie sich bemerkenswert von der aktuellen Ernte junger Verbraucher, die das Wachstum der Branche vorantreiben.

Wenn CBD in einer Branche so groß wie möglich werden soll, muss es diejenigen beeindrucken, die älter als Millennials und Gen Z sind. Diese demografische Struktur ist immer noch nicht an die verschiedenen CBD-Formen und -Formate gewöhnt. Der alternde Verbraucher wird in dieser Nische jedoch immer integraler. Mehr Menschen in den Dreißigern und Vierzigern verwenden CBD als jemals zuvor.

# 8. Markenprodukte sind das Produkt Ihrer Wahl

Als der CBD-Markt 2018 explodierte, drehte sich alles um das, was Sie in den örtlichen Apotheken oder bei Ihrem Lieblingslieferanten bekommen konnten. Blumen, Gläser mit Ess- und Gummibärchen und alles, was mit Produkten zu tun hat – alles in loser Schüttung und ohne Markenzeichen. Die Gezeiten haben sich geändert. Der Verbraucher ist weitergezogen.

Verbraucher bevorzugen jetzt Markenprodukte. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Benutzer den Kauf von Nicht-Markenformaten eingestellt haben. Markenprodukte werden jedoch in den Regalen immer allgegenwärtiger. Und die Verbraucher reagieren mit Freude. Die Form oder Zusammensetzung spielt keine Rolle. Der Trend wiederholt sich immer wieder, egal wo sie ihren CBD-Fix kaufen.

# 9. Die Entstehung anderer Cannabinoide

CBD (Cannabidiol) und THC (Tetrahydrocannabinol) sind zwei der bekannten und untersuchten Mitglieder der Cannabinoidfamilie. Mit dem Aufkommen von CBD-Produkten, die für bestimmte Zwecke oder Stimmungen entwickelt wurden, steigt jedoch das Interesse an anderen Mitgliedern der Cannabinoid-Familie. Ein solches Mitglied ist CBN (Cannabinol).

Die chemische Zusammensetzung von CBN ähnelt der von CBD. Und es hat auch ähnliche Wirkungen, einschließlich der Verringerung von Entzündungen, der Unterstützung des Schlafes und der Schmerzreduktion. Die wissenschaftliche Forschung zu CBN ist derzeit noch gering. Die ersten Ergebnisse zeigen jedoch vielversprechende Anzeichen. Zum Beispiel scheint CBN am vorteilhaftesten für die Verbesserung des Schlafmusters seiner Benutzer zu sein. Es gibt auch viele anekdotische Beweise, die dies belegen. Es kann auch als Appetitanreger wirken. Dies ist ein Bereich, in dem es sich von CBD unterscheidet. CBD unterdrückt aktiv den Appetit der Nutzer.

# 10. Bequemlichkeit ist der Schlüssel

Convenience ist wahrscheinlich ein allgemeiner Markttrend. Es ist jedoch für das Wachstum der CBD-Branche von entscheidender Bedeutung. Convenience bedeutet hier nicht nur eine einfache Anschaffung. Verbraucher suchen auch ernsthaft nach Produktformaten oder -formen, die einfach zu verwenden sind. Sie sind also nicht nur über den Standort des Geschäfts besorgt, sondern auch darüber, was sie kaufen.

Der ultimative Komfort ist jedoch die Lieferung nach Hause. Und mit dem Aufkommen der Online-Shops hat dies Priorität erlangt. Diese Verhaltensweisen sind nicht überraschend, da sie in allen Verbraucherindustrien konsistent sind. Benutzer wünschen sich immer einen einfachen und bequemen Lebensstil. Und jede Marke, die das schafft, gewinnt.

Letzte Worte

Diese Trends bedeuten eines: Der CBD-Markt ist bereit, mit rasanter Geschwindigkeit weiter zu wachsen. Wenn Sie neugierig auf CBD-Produkte waren, haben Sie mehr Möglichkeiten als je zuvor.



Quelle: No Passive Income

Categories: Blogger

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: