Kreativität ist der Gebrauch der Fantasie oder der ursprünglichen Ideen. Diese IBM-Studie aus dem Jahr 2010 hat gezeigt, dass angesichts des Tempos der Veränderungen in der Arbeitslandschaft Kreativität ist entscheidend für den Erfolg. Diese LinkedIn-Studie von 2019 hat dies weiter bewiesen Kreativität ist eine der wichtigsten beruflichen Fähigkeiten für Ihre Mitarbeiter.

Wie baut man eine Kultur auf, die kreativer ist? Sie haben keine große Initiative ins Leben gerufen oder alle Ihre Mitarbeiter dorthin geschickt Kreativitätsschule. Es gibt einige einfache Übungen, mit denen Sie Innovationen und neue Ideen in Ihre heutige Kultur einbetten können.

Hosten Sie einen „Hackathon“

EIN „Hackathon„ist einfach eine Veranstaltung, die in einem komprimierten Zeitraum stattfindet – oftmals an einem Tag oder an einem Wochenende -, bei der Teams ein Problem oder eine Herausforderung annehmen und mögliche Lösungen und Prototypen finden. Dieser Prozess hat seinen Ursprung in der Technologie, aber Hackathons können es sein Außerhalb des Programmierens verwendet, muss man kein heißer Startup sein, um einen zu initiieren. Einer meiner Kunden – ein Luxusgüterunternehmen der alten Schule – nutzte diese Struktur, um ein innovatives Einzelhandelserlebnis zu entwickeln, das letztendlich mit Preisen ausgezeichnet wurde.

Der Kreativitätsschub ist vielfältig. Neue Ideen entstehen. Eine solche Zusammenarbeit bringt Menschen durcheinander, sodass sie mit anderen außerhalb ihrer alltäglichen Teams zusammenarbeiten. Dies trägt zu einer kohärenteren und verbundeneren Kultur bei und setzt Ihre Mitarbeiter neuen Ideen aus. Es hilft ihnen auch dabei, Einfühlungsvermögen für den Arbeitsalltag anderer zu entwickeln. Probleme gemeinsam lösen hat nachgewiesene Vorteile für Bindung und Engagement. Außerdem macht es Spaß.

Einen Hackathon zu orchestrieren ist einfach. Denken Sie an einen fehlerhaften Prozess oder an eine Herausforderung, die Ihr Unternehmen lösen möchte. Teilen Sie die Leute in Teams auf, setzen Sie eine Struktur und einen Zeitrahmen, und lassen Sie sie los und nutzen Sie ihre Fantasie. Stellen Sie später eine Zeit für die Präsentation der Ergebnisse ein. Denken Sie daran, ihre Bemühungen zu feiern und zu begrüßen, nicht nur ihre Ergebnisse. Der Prozess des Versuchens und des Erzeugens ist tatsächlich wichtiger als die Ergebnisse.

Führe eine „Inspirations-Exkursion“ durch

Klar, Kommunikationsworkshops am Tag und ein Abendessen am Abend sind gute Möglichkeiten, das Team zusammenzubringen. Nehmen Sie das Team jedoch auf eine Inspirationsexkursion mit, um Menschen dabei zu helfen, ihre Fantasie zu entfalten.

Fast jede Umgebung, die neu und interessant gestaltet ist, kann die Fantasie anregen. Sie könnten einen Zoo oder ein Aquarium in Betracht ziehen; Jeder Ort in der Natur eignet sich für eine Wanderung oder ein Picknick. oder Sie schauen sich lustige Erlebnisse an, wie zum Beispiel einen Vergnügungspark oder einen schrulligen Ort wie den Museum des Scheiterns.

Wenn Sie Menschen aus ihrer normalen Umgebung an unerwartete Orte bringen, lösen Sie automatisch einen Zustand der Offenheit und Erkundung aus. Die Kombination aus einer neuen Umgebung und ein wenig Verspieltheit hilft Ihren Mitarbeitern, auf neue Weise mit einander und ihrer Umgebung umzugehen. Es schafft auch eine gemeinsame emotionale Erfahrung innerhalb des Teams, die ihnen hilft, zusammenhängender zu sein und Punkte auf neue Weise zu verbinden.

Setzen Sie Ihre Kultur mit kreativen Menschen in Verbindung

Stellen Sie kreative Leute ein, um eine kreative Kultur zu entwickeln. Sie brauchen nicht jede einzelne Person, die Sie einstellen, um ein A + auf der Kreativitätsskala zu erzielen, aber es ist eine Eigenschaft, die Sie im Einstellungsprozess hervorheben können.

Testen Sie die Kreativität im Vorstellungsgespräch. Stellen Sie potenziellen Mitarbeitern Fragen, die ihre potenzielle Kreativität fördern.

Einige gute Fragen, um das kreative Potenzial einer Person herauszufiltern:

  • Auf welche Dinge bist du am meisten neugierig?
  • Wann sind Sie ein Risiko eingegangen?
  • Erzählen Sie mir von einem Projekt, das fehlgeschlagen ist. Was hast du gelernt?
  • Wenn Ihnen die naheliegendste Vorgehensweise nicht zur Verfügung stünde, was würden Sie stattdessen tun?
  • Was war der beste Arbeitstag in den letzten drei Monaten und warum?

Beachten Sie bei all diesen Fragen, wie die Personen ihre Antworten gestalten. Sind sie risikofreudig und legen Wert auf Lernen? Sagen sie etwas, das Sie als überraschend erachtet? Verbinden sie Punkte auf einzigartige Weise? Dies sind alles Marker für jemanden, der Ihrem Arbeitsplatz Originalität verleihen kann.

Durch die Betonung der Kreativität in Ihrer Kultur können Ihre Mitarbeiter gedeihen und bessere Geschäftsergebnisse erzielen.

Veröffentlicht am: 27. Januar 2020

Die Meinungen der Kolumnisten von Inc.com sind ihre eigenen, nicht die von Inc.com.



Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: