Während der XRP in den letzten 50 Tagen um über 50% gestiegen ist und in etwas mehr als einem Monat von 0,17 USD auf einen lokalen Höchststand von 0,29 USD gestiegen ist, ist die Kryptowährung immer noch dramatisch gesunken von ihrem Allzeithoch über 3,00 USD, das Anfang 2018 festgelegt wurde .

In der Tat bei dem aktuellen Preis von 0,278 $, XRP liegt weiterhin über 90% unter seinem Allzeithoch, was bedeutet, dass der Vermögenswert eine dramatische Underperformance aufweist Bitcoinsank nur um 50% von seinem 20.000-Dollar-Hoch.

Verwandte Lesung: Händler gehen davon aus, dass der Bitcoin-Preis in der nächsten Woche explodieren wird: Wird es passieren?

Trotz dieser dramatischen Diskrepanz deuten technische Analysen darauf hin, dass der Top-Altcoin wieder kurz vor einem Anstieg steht und die Kurse in den Langzeitcharts zuletzt starke Anzeichen aufweisen.

XRP könnte bald noch höher explodieren als es hat

Prominenter Kryptohändler Inmortal Technique kürzlich geteilt Die nachstehende Grafik zeigt, dass der XRP in den letzten Tagen zwei wichtige langfristige Widerstände gleichzeitig überschritten hat, was für die bullische Darstellung äußerst positiv ist.

Die fraglichen Widerstände sind der im September 2018 gebildete Abwärtswiderstand, der die Preisbewegungen seitdem behindert hat, und ein Abwärtstrend, der die Rallys in den letzten Monaten gestoppt hat. Es hat auch kleinere horizontale Widerstände um 0,25 $ geklärt.

Ganz zu schweigen von Brave New Coin Josh Olszewicz Vor kurzem wurde ein Zusammenfluss von Gründen dargelegt, warum XRP bald höher brechen könnte.

Verwandte Lesung: Hier ist der Grund, warum ein Politiker sagt, dass die USA die Kryptoregulierung verschärfen müssen

Olszewicz führte drei technische Faktoren an, die größtenteils darauf hindeuten, dass in den kommenden Wochen und Monaten weitere Zuwächse erzielt werden können:

  • Das XRP ist über dem Kumo-Band des Ichimoku-Wolkenindikators eingebrochen, was auf einen Aufwärtstrend hindeutet.
  • Der exponentielle gleitende 200-Tage-Durchschnitt wurde durch den Preis des Vermögenswerts überschritten. Die 200-Tage-EMA wird häufig als Schlüsselumkehrpunkt für viele Vermögenswerte angesehen.
  • XRP scheint bereit zu sein, eine 700-tägige Pitchfork-Formation in naher Zukunft für ungültig zu erklären, was bedeutet, dass es weniger Widerstand geben wird und der mehrjährige Abwärtstrend gebrochen sein wird.

Während Inmortal neben seiner Beobachtung, dass XRP wichtige Widerstände beseitigt hat, keine Preisvorhersage teilte, gibt es einige, bei denen dies der Fall war.

Trader Posty vor kurzem geteilt eine seiner Handelsideen für XRP in Bezug auf die USD-Paarung. Er stellte fest, dass ein wahrscheinliches Szenario, das er in den nächsten Wochen erwartet, darin besteht, dass der Kurs der Altcoin auf rund 0,25 USD fällt, was mit dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt zusammenfällt und dann um 24% auf einen „Schlüssel“ steigt Widerstandsniveau in hohen Zeiträumen “bei 0,315 USD.

Olszewicz sagte, dass, wenn XRP es schafft, über 0,30 $ zu brechen, wo der historische Widerstand nach Volumenprofilen und einer Abwärtstrend-Trendlinie besteht, die Die Kryptowährung könnte um 66% auf 0,50 USD zulegen in den Monaten nach diesem Ereignis.

Verwandte Lesung: Ein schwerwiegendes Ethereum-Signal blinkte gerade. Das letzte Mal stieg die ETH um 400%
Featured Image from Shutterstock





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: