Warum Trader scheitern: 3 Hauptfehlerpunkte, die zu vermeiden sind »Trading Heroes

Published by Danny Lehmann on


Warum scheitern die meisten aufstrebenden Trader?

Studien zeigen, dass über 90% der Menschen, die mit dem Handel beginnen, aufhören werden, bevor sie dauerhaft profitabel werden.

Das ist eine enorme Ausfallrate!

Meine Mission ist es, Ihnen zu helfen, die Chancen zu überwinden und mit Ihrer ersten Handelsstrategie konstant profitabel zu werden.

Einer der ersten Schritte, um dauerhaft profitabel zu werden, ist zu verstehen, warum die meisten Trader scheitern.

… Dann vermeide es, solche Dinge zu tun.

In diesem kurzen Beitrag werde ich Ihnen die drei Hauptgründe nennen und wie Sie sie vermeiden können.

1. Vor dem Live-Handel nicht testen

Die meisten aufstrebenden Trader sind ganz aufgeregt über das Potenzial, Millionen von Dollar in ihrer Unterwäsche zu verdienen, und, was noch wichtiger ist, die Möglichkeit, ihrem Chef mitzuteilen, dass er wissen soll, was… Sie wissen, wo.

Also nehmen sie einen riesigen Teil ihrer Ersparnisse und schreiben sie auf ihr Handelskonto.

Dann nehmen sie das erste Handelsstrategie-Video auf, das sie sehen siehe auf YouTube und fangen Sie an, diese Strategie in ihrem Live-Konto zu handeln.

… Und sie fragen sich, warum sie Geld verlieren.

  • Wären Sie in der Lage, in der NBA zu spielen, wenn Sie letzte Woche gerade das Schießen von Basketball gelernt hätten?
  • Könnten Sie Formel-1-Fahrer werden, wenn Sie als Kind noch nie Kart gefahren wären?

Wahrscheinlich nicht!

Gleiches gilt für den Handel.

Glücklicherweise ist es möglich, in einigen Monaten bis zu einigen Jahren ein durchweg profitabler Trader zu werden. Sie müssen nicht jahrzehntelang üben.

Wenn Sie jedoch in kurzer Zeit erfolgreich sein wollen, müssen Sie Ihre Strategien testen Vor Sie riskieren echtes Geld.

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Tests…

Backtesting

Dies gilt nicht nur für automatisierte Händler.

Manuelle / diskretionäre Trader sollten ebenfalls einen Backtest durchführen.

Backtesting zeigt Ihnen, was Sie von einer Strategie erwarten können, und bietet Ihnen eine Datenbank mit Trades, die Sie mit Ihren Live-Handelsergebnissen vergleichen können.

Um zu lernen, wie es geht, Lesen Sie diese komplette Anleitung.

Beta-test

Sobald Sie eine Strategie haben, die beim Backtesting gut funktioniert, ist es Zeit, einige davon zu tun Beta-Handel, auch bekannt als Vorwärtstests.

Es kann Unterschiede zwischen Backtesting- und Live-Handelsbedingungen geben, daher ist ein Beta-Test unerlässlich, um blinde Flecken aufzudecken.

Erfahren Sie, wie Sie Beta-Tests durchführen diese komplette Anleitung.

Sobald Sie eine Strategie haben, die beide Tests besteht, können Sie sicher sein, dass Ihre Strategie mit echtem Geld funktioniert.

2. Keine Überprüfung der detaillierten Handelsmetriken

Ein weiterer Grund, warum Trader scheitern, ist, dass sie kein effektives Handelsjournal führen. Lösungen wie MyFxBook sind nicht genug.

Ein Tagebuch zu führen mag entmutigend klingen, muss es aber nicht sein.

Dies ist, wo ein Handelsjournal ist wichtig, um herauszufinden, was Sie falsch machen.

Behalten Sie die Metriken für Backtesting, Beta-Handel und Live-Handel bei. Es muss nicht kompliziert sein, Sie können eine einfache Tabelle verwenden.

Wenn Sie erweiterte Handelsmetriken wünschen, verwenden Sie RasiermesserJournal.

Im Folgenden finden Sie einige Blog-Posts, die Ihnen dabei helfen, nützlichere Statistiken zu erhalten:

3. Nicht genug Fokus auf Handelspsychologie

Nach meiner Erfahrung besteht der Handel zu 80% aus Psychologie und zu nur 20% aus Strategie.

Die meisten Anfänger konzentrieren sich zu 80% auf eine Handelsstrategie… und das ist ein Hauptgrund, warum sie scheitern.

Wenn Sie immer noch der Meinung sind, dass Handelspsychologie nicht wichtig ist, dann betrachten Sie diese 3 häufigsten Trader-Stürze…

Mangel an Hartnäckigkeit

Erfolg im Handel hängt von der Fähigkeit ab, den Lernprozess beizubehalten, bis Sie erfolgreich sind.

Dies bedeutet, die unvermeidlichen Verluste zu ertragen und… manchmal Konten zu sprengen.

(Wenn Sie jedoch die Tipps in diesem Beitrag befolgen, können Sie das Risiko einer Kontoexplosion fast ausschließen.)

Der Handel ist nicht so einfach, wie es scheint.

Hartnäckigkeit impliziert die Anwendung von Gewalt und Willenskraft. Ironischerweise ist der wichtigste Schritt zur Entwicklung der Zähigkeit tatsächlich Vergebung.

Lesen Sie mehr darüber, wie Vergebung das bewirkt in diesem Beitrag.

Mangel an Disziplin

Folgen Sie Ihrem Handelsplan genau?

Hast du überhaupt einen Handelsplan?

Händler, die ihren Plänen folgen, haben eine exponentiell höher Gewinnchance im Vergleich zu Tradern, die mit dem. handeln SWAG-Strategie.

Beginnen Sie mit Notieren Sie Ihren Handelsplan.

Verfolgen Sie dann Ihre Ergebnisse und finden Sie heraus, ob Sie diesem Plan folgen.

Es kann einfach sein denken dass Sie Ihren Plan handeln … wenn Sie es nicht sind.

Wenn Sie Ihrem Plan nicht folgen, finden Sie heraus, warum.

Der Grund hängt normalerweise mit Traumata aus Ihrer Vergangenheit zusammen.

Verstehst du, was ich meine Hier.

Mangel an Demut

Wenn Sie übermütig werden, werden Sie die Märkte an Ihre Stelle setzen.

Das ist Fakt.

Übermut tritt normalerweise bei einer Gewinnserie auf oder wenn Trader zum ersten Mal anfangen.

Denken Sie daran, dass die Märkte viel größer sind als Sie und es ihnen egal ist, was Sie denken.

Erfolgreiches Handeln beginnt mit der Identifizierung potenziell profitabler Situationen, aber das ist nur die Hälfte der Gleichung.

Die wichtigere Fähigkeit ist es, zu verstehen, wenn Sie sich irren und nur mit einem geringen Verlust davonzukommen.

Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, herauszufinden, wo Sie Ihre Stop-Losses einstellen müssen.

Mangelnde Bescheidenheit führt nur zu Überangeboten und ausgeblähten Konten.

Letzte Gedanken darüber, warum Trader scheitern

Das sind also 3 der häufigsten Fehlerpunkte beim Erlernen des Handels.

Diese Schritte klingen einfach, fast zu einfach. Die Implementierung kann jedoch sehr schwierig sein.

In diesem Blog-Beitrag hast du alles, was du brauchst, um loszulegen.

Um erweiterte Hilfe zu den in diesem Beitrag genannten Aktionen zu erhalten, schließen Sie sich dem an TraderEvo Programm.

Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, warum Trader scheitern, hinterlassen Sie Ihre Frage in den Kommentaren unten…





Quelle: Trading Heroes

Categories: Investieren

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: