5 neue Preisaktionstipps, die funktionieren –

Published by Danny Lehmann on


Nach dem großen Erfolg unseres ersten Artikels Preis Action-GeheimnisseIch habe einen neuen speziellen Handelsartikel mit 5 neuen Tipps für Preisaktionen zusammengestellt, die funktionieren. Dieses Mal gehen wir noch tiefer und werfen einen Blick auf sehr fortschrittliche Tipps für Preisaktionen, die Ihnen helfen, die Preisdiagramme in einem völlig neuen Licht zu sehen.

Wenn Sie diese Art von Analysen hilfreich finden, sollten Sie dies überprüfen unsere Trading Masterclass Hier teilen wir unseren Schülern Dutzende weiterer Tipps mit.

# 1 Beschleunigung und Verzögerung

Acceleration and Deceleration ist ein fortschrittliches Momentum-Trading-Konzept, das die Geschwindigkeit von Preisbewegungen analysiert.

Wir können die Verzögerung in den eingekreisten Bereichen im Screenshot unten sehen. Die Verzögerung tritt normalerweise nach längeren Trendperioden auf.

Während der Preis in Trendmärkten schnell steigt – die Mehrheit der langen bullischen Kerzen in Aufwärtstrends und das Fehlen bärischer Kerzen zeigen die Trendstärke – verlangsamen sich die Kerzen, wenn der Trend zu Ende geht.

Es zahlt sich aus, die Verteilung zwischen bullischen und bärischen Kerzen während der Trendmärkte zu betrachten. Wenn Sie sehen, dass sich das Verhältnis ändert und der Preis während eines Aufwärtstrends mehr bärische Kerzen druckt, zeigt dies Verzögerung. Und wenn der Markt eine neue Richtung einschlägt, können Sie sehen Beschleunigung im spiel, wenn die kerzen mit starker kraft in die neue trendrichtung drängen.

Links zeigt der Kurs eine Beschleunigung während des Aufwärtstrends. Wir können nur bullishe Kerzen finden und die Größe nimmt zu, wenn sich der Trend weiterentwickelt. Dann werden die Kerzen kleiner und wir können auch mehr bärische Kerzen beobachten. Das ist Verzögerung am Spielen. Wir können deutlich beobachten, wie der Markt langsam von einem bullischen zu einem bärischen Markt überging. Der rückläufige Trend beschleunigte sich langsam und auf der rechten Seite begann der Preis, größere rückläufige Kerzen herzustellen.

Die Kerzengröße und die Verteilung zwischen bullischen und bärischen Kerzen sind Konzepte, die die meisten Trader überdenken. Obwohl dies eine der grundlegendsten Methoden zur Preisanalyse ist, erfahren Sie hier alles, was Sie wissen müssen.

Während der Phase (1) befand sich der Preis in einem starken Abwärtstrend und wir können viel mehr bearishe Kerzen erkennen, die ebenfalls deutlich größer sind als die bullishen Kerzen. Während der Phase (2) versuchte der Preis einen Aufwärtstrend einzuleiten, aber die Kerzen waren im Vergleich zum vorherigen Abwärtstrend relativ klein. Dieses Preisverhalten wirkt überhaupt nicht überzeugend und die rückläufigen Mächte eroberten schnell den Markt und wir können das Konzept der Beschleunigung während der Phase (3) erkennen. Als sich der Abwärtstrend fortsetzte, verlangsamte sich der Markt schließlich und wir können das Konzept der Verlangsamung in Phase (4) erkennen.

# 2 Preisunterschiede

Bei der Betrachtung des Preises AbweichungenWir betrachten die Preiswellen und insbesondere die Länge der Preiswellen und wie leicht neue Trendwellen in neue Höhen und Tiefen drängen.

Wir können das Konzept einer Preisdivergenz im folgenden Szenario sehen. Während sich der Preis mit einem starken Aufwärtstrend bei den Preiswellen (1) und (2) nach oben bewegte, wies der Preis während der Welle (3) erhebliche Schwächen auf. Die Preiswelle (3) ist viel kürzer und auch der Preis konnte kein signifikant höheres Hoch erreichen. Dieser Momentumverlust deutet darauf hin, dass der Aufwärtstrend bald vorbei sein könnte. In diesem Fall rollte der Markt komplett über und begann einen neuen Abwärtstrend.

Links können wir dem Abwärtstrend folgen. Zu allen Zeiten gab der Preis niedrigere Hochs aus, wie durch die dünnen roten horizontalen Linien angezeigt. Wenn wir uns die Preiswellen ansehen, können wir sehen, dass sich der Preis zuerst an Punkt (1) verlangsamt hat. Die letzte bärische Trendwelle war sehr kurz und erreichte kaum ein neues Tief. Dies ist ein deutliches Zeichen für einen Impulsverlust. Der Kurs erreichte zum Zeitpunkt (2) sein erstes Hoch und durchbrach damit die bisherige Abwärtstrendstruktur. Der neue Aufwärtstrend wurde in Punkt (3) weiter bestätigt, als der Kurs sein erstes Hoch erreichte.

# 3 Fälschungen

Bei der Suche nach Fälschungen Ausbrüche und Fälschungen wollen wir zunächst wichtige Preisumkehrpunkte identifizieren. Nur die Suche nach Fälschungen an wichtigen Wendepunkten in der Vergangenheit kann die Chancen eines profitablen Handels erheblich erhöhen.

In der Abbildung unten zeigte der Preis zuerst einen sehr starken Wendepunkt bei (1). Der Markt kehrte von einem starken Aufwärtstrend in einen starken Abwärtstrend vor Ort um. Jetzt warten wir darauf, dass der Preis wieder auf das Niveau zurückkehrt, und wenn wir eine Fälschung bekommen, könnten wir nach bärischen Gelegenheiten suchen. Die Nadelstange an Punkt (2) hat das vorherige Hoch entfernt. Es ist sehr wichtig, dass Sie nur mit Fälschungen handeln, bei denen das vorherige Hoch deutlich unterbunden wurde, und nicht nur mit einem kurzen Druck über dem Hoch.

Der Markt bot im folgenden Szenario zwei wichtige Wendepunkte. Zu den Zeitpunkten (1) und (3) kehrte der Markt von einem starken Abwärtstrend in einen starken Aufwärtstrend zurück. Achten Sie auf diese starken Wendepunkte, da sie in Ihren Diagrammen große Wertschöpfungsbereiche bieten. Beide Male, als der Markt wieder in die vorherigen Wendepunkte zurückkehrte, übertrafen die Kurse die Tiefstände und fielen sofort über das Tief zurück, was den Ausbruch bestätigte.

# 4 Aufbau vor dem Ausbruch

Der Pre-Breakout-Aufbau ist einer meiner Lieblingshandelsmuster und es kann einen starken Ausbruch im Voraus vorhersagen.

Sobald Sie einen abgeflachten Trend identifiziert haben (siehe Abbildung unten), warten Sie, bis der Preis das Breakout-Level erreicht hat. Der Pre-Breakout-Aufbau ist dann das kleine Retracement vor dem Breakout. Dieses Muster kommt oft als Innerhalb Bar Leuchter. Natürlich werden Sie nie wissen, ob ein Ausbruch nach einer inneren Leiste auftritt, aber wenn Sie einen erfolgreichen Ausbruch sehen, der nach einem Aufbaumuster stattgefunden hat, kann dies die Chancen für ein Follow-Through erhöhen.

Unten sehen wir ein weiteres großartiges Beispiel. Und als der Preis das Ausbruchsniveau erreichte, gab es nur einen kleinen Pullback und die letzte rückläufige Kerze vor dem Ausbruch war eine innere Kerze, die als Aufbaumuster diente. Die Kerze war riesig und bestätigte, dass die Bullen übernommen hatten.

# 5 1-2-3 Fib-Strategie

Nicht nur ein einziger Preisaktionstipp, sondern fast eine komplette Handelsstrategie für sich, die 1-2-3 Muster ist ein großartiges Setup, das wir bereits behandelt haben.

Die Idee ist, dass Sie nach einem Trend suchen, der sich umkehrt, und dann Ihren zeichnen Fibonacci Werkzeug auf der ersten Trendwelle in die neue Trendrichtung. In der Abbildung unten hat sich der Aufwärtstrend auf der linken Seite umgekehrt. Wenn der Preis seine erste Abwärtstrendwelle mit einem niedrigeren Hoch und einem niedrigeren Sie gemacht hat, ziehen Sie Ihr Fibonacci-Tool von Punkt 1 bis Punkt 2. Das Fibonacci-Retracement liefert ein deutlich niedrigeres Hoch Zu Punkt 3. Die Idee dieses Aufbaus ist, dass, wenn der Preis unter das 100-Fib-Niveau fällt, eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass der Preis das 161- oder 200-Fib-Niveau erreicht, wenn sich der neue Trend fortsetzt.

Wir können das 1-2-3 auch im folgenden Szenario sehen. Der Abwärtstrend auf der linken Seite kehrte sich um, und als der Preis sein erstes Hoch (Punkt 2) und Tief (Punkt 3) erreichte, ziehen wir unsere Fibonacci, um zu sehen, ob die Niveaus übereinstimmen. Wir erhalten ein deutliches Fibonacci-Retracement auf Punkt (3) und nachdem der Preis das 100-Level durchbrochen hatte, setzte sich der Trend problemlos bis zu den 161 Fibonacci-Extensions fort.

Jetzt liegt es an dir. Sie können verschiedene Handelstipps zu einer vollständigen Handelsstrategie kombinieren. Dazu kommen unsere Tipps für Stop-Loss-Platzierung und Sie haben fast eine robuste Handelsstrategie, die auf jeden Markt und auf jeden Zeitrahmen angewendet werden kann.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann hinterlasse unten einen Kommentar und lass es mich wissen, damit ich weiterhin preisgünstige Aktionsartikel herstellen kann 🙂



Quelle: Tradeciety Online Trading

Categories: Investieren

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: