Wenn Sie mit dem Handel verschiedener Finanzinstrumente beginnen möchten, wie z Bestände, Fesseln, Rohstoffe, ETFs, und InvestmentfondsEs ist wichtig, die besten Bücher zur technischen Analyse zu lesen.

Das Lesen von Büchern ist eine der besten und kostengünstigsten Methoden, um Ihr Wissen über die Finanzmärkte zu erweitern.

Da die meisten der technische Analyse Bücher, über die wir in diesem Artikel sprechen, wurden von renommierten Finanzhändlern verfasst und sind ausgezeichnete Informationsquellen über die Märkte für Anfänger. Sie bieten auch einen Einblick in die Funktionsweise des großen Geldes an der Wall Street.

Bevor wir jedoch weitermachen, wollen wir zunächst verstehen, was technische Analyse ist und welche Bedeutung sie für Händler und Investoren hat.

Was ist Technische Analyse?

Technische Analyse ist die Untersuchung vergangener Marktdaten wie Volumen und Preis innerhalb von Wertpapierdiagrammen, um zukünftige Preisschwankungen und zukünftige Aktivitäten vorherzusagen.

Beispielsweise kann der Kurs einer Aktie eines Tages steigen oder eines anderen Tages fallen. Sie können jedoch Muster und Trends erkennen, wenn Sie sich die Entwicklung des Preises im Laufe der Zeit ansehen.

Das Studium dieser Trends und Chartmuster hilft Anlegern und Händlern, finanziell fundiertere Anlageentscheidungen zu treffen.

Bedeutung der technischen Analyse für den Tageshandel

Technische Analysen werden von einer großen Anzahl von Finanzhändlern auf der ganzen Welt verwendet. Hier sind einige der Gründe, warum es so wichtig ist:

  • Es hilft bei der Vorhersage zukünftiger Preisbewegungen

Durch die technische Analyse können Händler die zukünftige Kursbewegung einer Aktie vorhersagen, ohne die Aktie genauestens unter die Lupe nehmen zu müssen.

  • Hilft bei der Identifizierung von Widerständen und Unterstützungsstufen

Die technische Analyse hilft Händlern auch dabei, die Widerstands- und Unterstützungsniveaus zu bestimmen, die leistungsfähige Konzepte auf den Finanzmärkten darstellen. Wenn Sie in der Lage sind, diese Niveaus zu finden, können Sie bessere Entscheidungen treffen, ob Sie eine bestimmte Aktie kaufen, halten oder verkaufen oder nicht.

Wenn Sie mit Aktien handeln möchten, müssen Sie die vergangenen und aktuellen Markttrends und Kursschwankungen genau kennen. Mithilfe der technischen Analyse können Sie sich über langfristige und kurzfristige Trends informieren, die Ihnen helfen, kluge Anlageentscheidungen zu treffen.

Beste technische Analyse Bücher

Um zu verstehen, wie die technische Analyse funktioniert, lesen Sie am besten Bücher mit aktualisierten und relevanten Informationen zum Konzept. Hier ist eine Liste der besten Bücher, die Sie lesen können, um Ihre technischen Analysefähigkeiten zu verbessern.

  1. Technische Analyse erklärt von Martin Pring

Technische Analyse erklärt ist vielleicht das beliebteste Buch über technische Analyse. Es wurde 1980 veröffentlicht und behandelt Nebenthemen wie die Handelspsychologie und die Marktmechanik, die den Händlern helfen, die Anwendung und die Bedeutung der technischen Analyse zu verstehen.

Dieses Buch wird von vielen Anlegern weithin als eine „Investitionsbibel“ angesehen, da es so umfassend ist. Der Autor gibt Ihnen alles, was Sie brauchen, um genau vorherzusagen, wie Händler auf zukünftige Ereignisse reagieren werden, basierend darauf, wie sie in der Vergangenheit statistisch reagiert haben.

  1. Die Kunst und Wissenschaft der technischen Analyse von Adam Grimes

Die Kunst und Wissenschaft der technischen Analyse Das von Adam Grimes verfasste Buch enthält detaillierte Informationen zur technischen Analyse. Es zeigt Anlegern, wie sie rentable Handelsentscheidungen treffen und verschiedene technische Analysestrategien umsetzen können.

Darüber hinaus erklärt Grimes, warum auf den Märkten die meiste Zeit Zufälligkeit herrscht und wie Händler mithilfe technischer Analysen statistisch validierte Muster unter bestimmten Marktbedingungen erfassen können.

Kauf- und Verkaufsdruck führen laut Autor zu Preismustern. Er stellt jedoch fest, dass diese technischen Muster nur dann wirksam sind, wenn ein echtes Ungleichgewicht zwischen Kauf und Verkauf besteht. In dieser zuverlässigen Ressource werden auch die Trader-Lernkurven und die Trader-Psychologie auf der Grundlage der umfangreichen Erfahrung von Grimes als Trader erörtert.

Obwohl das Buch Geduld und Zeit erfordert, um zu verstehen, was Grimes zu bieten hat, und zunächst etwas komplex sein kann, ist es ideal für Trader, die ihre Trading-Fähigkeiten schärfen möchten.

  1. Erste Schritte in der technischen Analyse von Jack D. Schwager

Dies ist ein weiteres wichtiges Buch zur technischen Analyse. Es wurde von Jack D. Schwager geschrieben, einem renommierten Experten für Futures und Hedgefonds. Schwager, Absolvent des Brooklyn College und der Brown University, schrieb das Buch mit dem Ziel, aus Anfängern Experten für technische Analysen zu machen.

Das Buch Erklärt klar solche Grundlagen wie Chartmuster, Handelsspannen, Trends, Stopps, Einstiegs- und Ausstiegsansätze. Schwager hat anhand klarer, einfacher Erklärungen und zahlreicher Beispiele einen soliden Rahmen für die Anwendung technischer Analysen geschaffen, um bessere und fundiertere Anlageentscheidungen treffen zu können.

  1. Encyclopedia of Chart Patterns von Thomas N. Bulkowski

Enzyklopädie der Diagrammmuster von Thomas N. Bulkowski behandelt umfassend Chartmuster, die unterschiedliche Marktchancen bieten. Der Autor erklärt den Lesern, wie wichtige Ereignisse wie Einzelhandelsumsätze, vierteljährliche Gewinnberichte, Bestandsherabstufungen und -erhöhungen gehandelt werden. Bulkowski stützt seinen Ansatz mit Statistiken.

Bulkowski führt die Leser in die technische Analyse ein und bringt ihnen das Lesen und Interpretieren verschiedener Diagrammmuster bei. Das Buch enthält auch erweiterte Chartmuster, die von professionellen Händlern verwendet werden, um zu wissen, wann Aktien gekauft oder verkauft werden müssen. Es ist ein Muss, wenn Sie ein technischer Händler oder Investor sind.

  1. Technische Analyse der Finanzmärkte

Technische Analyse der Finanzmärkte wird von John Murphy geschrieben, der ein amerikanischer Finanzmarktanalyst ist. In diesem Buch erklärt Murphy viele technische Analysemodelle und deren Anwendung auf Aktien- und Terminmärkten. Es deckt alle wesentlichen Aspekte ab, die Sie benötigen, um Aktiencharts objektiv zu analysieren, vom Lesen von Charts bis zum Verstehen technischer Indikatoren und Tools.

Dieses Buch behandelt auch Intermarket-Beziehungen, Candlestick-Charting, Aktien und Aktienrotation sowie die neuesten Entwicklungen in der Computertechnologie.

Endeffekt

Es ist richtig, dass die erfolgreichsten Händler / Investoren in der Regel diejenigen sind, die gut informiert und vorbereitet sind. Technische Analysen sind ein wichtiges Instrument, mit dem ein neuer Händler oder Investor fundierte Anlageentscheidungen treffen kann.

Jedes der oben genannten Bücher steckt voller Techniken und Strategien, mit denen Sie Risiken minimieren und langfristig erfolgreiche Anlageentscheidungen treffen können.



Quelle: Fresh off the Blog – Warrior Trading

Categories: Investieren

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: