Bitcoin ist die allererste Kryptowährung, nach der alle anderen Altcoins entwickelt wurden. Viele bieten zusätzliche Vorteile, die über das hinausgehen, was die ursprüngliche Krypto zu bieten hat.

Altcoins übertrafen Bitcoin in letzter Zeit bei weitem, was Krypto-Analysten als „Alt Season“ bezeichnen, aber es kann zu einem überraschenden Ende kommen, das zu einem zusätzlichen Einbruch führt, wenn sich das starke Signal der Bitcoin-Dominanz bestätigt.

Alt Die Saison ist bereits vorbei, wenn die Bitcoin-Dominanz durch die Bildung von fallenden Keilen unterbrochen wird

weil Bitcoin Es war das erste Krypto-Asset, das jemals veröffentlicht wurde. Es hat den Vorteil eines First-Movers und alles, was dazugehört.

Bitcoin hat die höchste Markenbekanntheit, die größte Marktkapitalisierung und die am häufigsten verwendete Kryptowährung im Hinblick auf Transaktionen in der Kette.

Verwandte Lesung | Alt Season Cancelled: XRP, Ethereum und Litecoin All Trigger Sell Signal

Häufig ist es Bitcoin, das den größeren Trend auf dem Kryptomarkt bestimmt, einschließlich aller dazwischen liegenden Spitzen und Tiefs, während Altcoins dies mögen Ethereum, Litecoin und XRP folgen dem Anführer.

Gelegentlich beginnen Altcoins eine Outperformance zu erzielen Bitcoin für einen längeren Zeitraum in der Zeit, in der Krypto-Analysten eine „alte Saison“ genannt haben. Seit Beginn des Jahres 2020 sind alte Münzen in die Höhe geschossen und haben dazu beigetragen, Bitcoin von den lokalen Tiefständen zu heben.

Das Schwall in Altmünzen und ein rückständiger Bitcoin hat dazu geführt, dass die Bitcoin-Dominanz in den letzten Wochen von Hochs um 72% auf so niedrig wie 64% gesunken ist.

Aber die BTC-Dominanz – eine Metrik, die Bitcoin gegen den Rest der Altcoins auf dem Kryptomarkt abwägt – hat einen fallenden Keil gebildet, der darauf hindeutet, dass Altcoins in den kommenden Tagen einen tödlichen Rückgang gegen Bitcoin erleben werden. Ob dies darauf hindeutet, dass Bitcoin durch 10.000 US-Dollar explodiert und Altcoins in seinem Staub zurückbleibt, oder ob die beiden Kryptoklassen mit noch stärker fallenden Altcoins zusammenfallen – was zu einem Anstieg der BTC-Dominanz führen könnte – bleibt abzuwarten.

Der fallende Keil – normalerweise eine bullische Struktur – geht auch mit einer massiven bullischen Divergenz beim MACD einher. Abweichungen treten auf, wenn sich die Werte eines Indikators entgegengesetzt zur Preisbewegung bewegen, und können ein starkes Signal für das sein, was kommen wird.

Das Auseinanderbrechen des fallenden Keils könnte zu einem erneuten Hoch von rund 70% führen. Beim Herauszoomen kann sogar ein Anstieg der BTC-Dominanz von kurzer Dauer sein, bevor ein massiver Zusammenbruch der Dominanz eintritt.

Aber BTC-Dominanz könnte eine größere Änderung des Kryptotrends am Horizont signalisieren

Beim Herauszoomen gleich mit Bitcoin Dominanzdiagramm vom täglichen zum wöchentlichen Zeitrahmen, ein ganz anderes Bild wird gezeichnet.

BTC Dominanz Bitcoin Altcoins Krypto Alt Season

Die BTC-Dominanz beruht auf einer massiven, zwei Jahre langen Trendlinie, die auf die Kryptoblase zurückgeht. Während dieser Zeit waren Altcoins explodiert, nachdem Bitcoin ein Allzeithoch erreicht hatte. Aber die Blase platzte und die Altcoin-Preise fielen in vielen Fällen um bis zu 99% auf ihre Tiefststände.

Eine unterdurchschnittliche BTC-Dominanz könnte zu einer Gesamtsaison führen, die den Kryptomarkt schockieren würde.

Auf der höherer Zeitrahmen ChartDie BTC-Dominanz ist auch mit einer massiven rückläufigen Divergenz zu beobachten. Es ist schwer zu sagen, ob die Bärendivision die jüngste Abwärtsbewegung vom Hoch zur diagonalen Trendlinie vorhergesagt hat oder ob sie nach einem Zusammenbruch der mehrjährigen Trendlinie einen erheblichen Rückgang der Bitcoin-Dominanz signalisiert.

Verwandte Lesung | Bitcoin Bull Market Failure: Warum eine einjährige Trendlinie zum Untergang führen könnte

Schließlich scheinen trotz der bärischen Signale die nach oben geneigte diagonale Trendlinie und die gestrichelte horizontale Linie ein aufsteigendes Dreieck zu bilden – ein stark bullisches Chartmuster, das typischerweise nach oben abbricht.

Sollte Bitcoin Die Dominanz bricht vom aufsteigenden Dreieck nach oben ab und nicht von der diagonalen Trendlinie. Sie könnte das Ende aller Altcoins außerhalb der Top Ten bedeuten.



Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: