Der Bitcoin-Preis stieg stetig über den Widerstand von 10.000 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC könnte jedoch einen Rückgang in Richtung 9.850 USD korrigieren, bevor er sich in Richtung 10.500 USD erholt.

  • Bitcoin sieht sich derzeit einem Widerstand in der Nähe des Bereichs von 10.200 USD gegenüber dem US-Dollar gegenüber.
  • Der Preis zeigt nun Anzeichen einer Abwärtskorrektur unterhalb des 10.000-Dollar-Niveaus.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) gab es einen Bruch unterhalb einer wichtigen zinsbullischen Trendlinie mit einer Unterstützung in der Nähe von 10.100 USD.
  • Es scheint, als ob die Bären in naher Zukunft einen Test des wichtigen Unterstützungsbereichs von 9.850 USD im Auge haben.

Bitcoin könnte kurzfristig korrigiert werden

In den letzten Tagen gab es eine stetige Zunahme in Bitcoin über den Widerstandsniveaus von 9.500 USD und 9.850 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC kletterte sogar über die Barriere von 10.000 USD und bewegte sich deutlich über dem 100-Stunden-Durchschnitt.

Schließlich testete der Preis den Bereich von 10.200 USD, und ein neues Hoch für 2020 wird bei 10.201 USD gebildet. Der Preis korrigiert derzeit unter dem Niveau von 10.100 USD. Es hat das 23,6% -Fib-Retracement-Niveau der jüngsten Welle von seinem Tiefststand von 9.658 USD auf ein Hoch von 10.201 USD durchbrochen.

Darüber hinaus gab es einen Bruch unterhalb einer wichtigen zinsbullischen Trendlinie mit einer Unterstützung in der Nähe von 10.100 USD pro Stunde Diagramm des BTC / USD-Paares. Der Bitcoin-Preis wird derzeit unter dem Niveau von 10.050 USD gehandelt.

Bitcoin-Preis

Eine sofortige Unterstützung liegt in der Nähe des 10.000-Dollar-Niveaus. Die erste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe des 9.930-Dollar-Niveaus, da sie nahe am 50-prozentigen Fib-Retracement-Niveau der jüngsten Welle von 9.658-Dollar-Tief auf 10.201-Dollar-Hoch liegt.

Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe des 9.850-Dollar-Niveaus, wo Bitcoin-Bullen wahrscheinlich wieder auftauchen werden. Weitere Verluste können das Gerät möglicherweise beschädigen aktuelle bullische Marktstimmung und der Preis könnte in Richtung $ 9.500 gleiten.

Dips präsentieren Kaufgelegenheit?

Die aktuelle Preisentwicklung deutet darauf hin, dass der Bitcoin-Preis unter dem Hoch von 10.201 USD liegt. Wenn die Unterstützung von 10.000 USD unterschritten wird, testet der Preis höchstwahrscheinlich die Unterstützung von 9.850 USD.

Trotzdem befindet sich der Preis immer noch in einem starken Aufwärtstrend und eine kurzfristige Korrektur in Richtung 9.850 USD könnte als eine anständige Kaufgelegenheit angesehen werden. Außerdem könnte nur ein Tagesschluss unter dem Bereich von 9.500 USD eine erhebliche Abwärtskorrektur auslösen.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD nimmt im rückläufigen Bereich langsam Fahrt auf.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC / USD sinkt und liegt jetzt unter dem Niveau von 50.

Wichtige Unterstützungsstufen – 10.000 USD, gefolgt von 9.850 USD.

Wichtige Widerstandsstufen – $ 10.150, $ 10.200 und $ 10.500.



Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: