In den letzten ein oder zwei Tagen hat sich der Kryptomarkt – von Bitcoin bis zu Ripples XRP – verlangsamt. Die Preise der führenden digitalen Assets haben nach Tagen und Tagen des Aufwärtstrends endlich eine Verschnaufpause eingelegt, ohne dass zu viel nachvollzogen werden musste.

Während ein paar befürchten, dass dieser leichte Rückgang im Preis von Kryptowährungen könnte ein Vorläufer für eine größere Bewegung niedriger sein, XRP hat gerade ein äußerst zinsbullisches Signal ausgegeben, das darauf hindeutet, dass es in den kommenden Wochen und Monaten steigen wird.

Verwandte Lesung: Unheimliches Fraktal: Bitcoin-Preis steigt bald in die Vertikale und explodiert höher von 10.000 USD

Ripples XRP druckt langfristig das Schlüsselkaufsignal

Per HODL2100KXRPs Wochen-Chart, ein bekannter Kryptowährungs-Trader, gab gerade ein äußerst positives Signal aus, als sein IchiEMA-Indikator einen Kauf auf die Preiskerze der letzten Woche druckte, was die Preise dramatisch in die Höhe trieb.

Dies ist wichtig: Vorherige Kaufsignale waren zu sehen, bevor der Altcoin-Preis stark anstieg.

  • So verzeichnete der IchiEMA im Mai 2019 einen Kauf, bevor die Kryptowährung um Dutzende Prozent zulegte.
  • Im September, vor Ripples Swell-Konferenz, war dasselbe Signal zu sehen, das einem weiteren Schritt vorausging, der den XRP um Dutzende Prozent nach oben brachte.
  • Am wichtigsten ist jedoch, dass das Signal zwei Wochen vor dem Beginn des berüchtigten Anstiegs des XRP Ende 2017 zu sehen war, in dem der Vermögenswert in weniger als einem Monat um über 1.000% zulegte und von 0,20 USD auf einen Preis über 3,00 USD stieg.

Dieser historische Präzedenzfall von Kaufsignalen, die von diesem Indikator für XRP ausgegeben wurden, deutet darauf hin, dass der Vermögenswert kurz davor steht, höher zu explodieren.

In der Tat Trader Inmortal Technique vor kurzem aufgedeckt Dieser XRP durchbrach gleichzeitig zwei wichtige langfristige Widerstände: den im September 2018 gebildeten Abwärtswiderstand, der seitdem die Preisbewegungen behindert hat, und ein Abwärtstrendniveau, das in den letzten Monaten keine Rallys mehr verzeichnete.

Wird Bitcoin folgen

Obwohl es diese technischen Anzeichen gibt, ist es wichtig zu beachten, dass der Preis von XRP aufgrund der einfachen Marktdynamik in der Kryptowährung der Flugbahn von Bitcoin folgt, wenn alle dem Marktführer folgen.

Zum Glück für die Käufer des Altcoin befindet sich Bitcoin trotz des Rückgangs und eines weiteren Drawdowns, der in den kommenden Tagen anhalten wird, angeblich immer noch in einem Aufwärtstrend.

Mohit Sorout von Bitazu Capital, zum Beispiel, schrieb am 6. Februar, dass „Dips sind für den Kauf“, unter Bezugnahme auf ein Diagramm, das zeigt, dass der 100-Tage-Durchschnitt von Bitcoin nur durch den 50-Tage-Durchschnitt überschritten wurde, was darauf hindeutet, dass der BTC-Trend anfängt, Bullen stark zu begünstigen.

Auch der legendäre Kryptowährungshändler Filb Filb schrieb in seinem Newsletter dass seit Bitcoin auf wöchentlicher Basis $ 9.500 überschritten, Ein Wechsel auf 11.500 US-Dollar war möglich.

Featured Image from Shutterstock





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: