Ethereum war in den letzten Tagen und Wochen ein Vorreiter auf den aggregierten Kryptomärkten. Der Anstieg der letzten Woche über den Widerstand der ETH bei 200 US-Dollar bot den Anlegern einen Hinweis darauf, dass Bitcoin in der Lage sein würde, seinen Schlüsselwiderstand bei 10.000 US-Dollar zu durchbrechen.

Nach der Pause von Bitcoin über Nacht unter dem wichtigen fünfstelligen Preisniveau zeigte Ethereum jedoch einige Anzeichen von Schwäche, da sich die Kryptowährung nun einem wichtigen Widerstands-Unterstützungsniveau nähert.

Wie die ETH auf dieses Niveau reagiert, wird wichtige Erkenntnisse darüber liefern, wohin die Märkte als nächstes führen, da eine entschlossene Verteidigung dieses Niveaus signalisieren könnte, dass eine Fortsetzung des jüngsten Aufwärtstrends unmittelbar bevorsteht.

Ethereum sinkt leicht, nachdem Bitcoin unter 10.000 USD gefallen ist

Zum Zeitpunkt des Schreibens Äther notiert bei knapp über 2% derzeitiger Preis von 221 US-Dollar, was einen deutlichen Rückgang gegenüber dem gestrigen Tageshoch von knapp über 230 US-Dollar darstellt.

Es ist wichtig zu bemerken, dass der kometenhafte Anstieg, der die ETH von Tiefstständen von 185 USD auf ihre letzten Höchststände brachte, hauptsächlich über einen Zeitraum von drei Tagen stattfand. Sein Aufwärtstrend verwandelte sich in eine Phase des Seitwärtshandels, als er ungefähr 220 USD erreichte.

Es scheint nun, dass die Kryptowährung diese vorherige Widerstandsstufe erneut testen wird, und wie viel Unterstützung diese Kryptowährung bietet, könnte einen umfassenden Einblick geben, ob sie ihren jüngsten Aufwärtstrend ausweiten kann oder nicht.

Luke Martin, ein bekannter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, hat kürzlich in einem Tweet darüber gesprochen und erklärt, dass die ETH in der Lage sei, einen Ausbruch auf ihrem Wochenchart zu verzeichnen, was darauf hindeutet, dass eine Verteidigung von 220 Dollar bedeuten könnte, dass ein weiterer Aufwärtstrend unmittelbar bevorsteht.

„Die ETH konnte auf dem Wochenchart ausbrechen. In kürzeren Zeiträumen sieht es so aus, als würde der Preis den gebrochenen Widerstand erneut als Unterstützung testen “, bemerkte er.

Daten deuten darauf hin, dass die ETH einen massiven Kaufdruck zwischen 209 und 216 US-Dollar hat

Wenn die Bullen von Ethereum ihren Preis kurzfristig nicht über 220 USD halten können, ist es unwahrscheinlich, dass der Abwärtstrend zu tief ausfällt, wie Daten von IntoTheBlock zeigen, dass eine beträchtliche Anzahl von Investoren eingegebene Positionen zwischen $ 209 und $ 216, was darauf hindeutet, dass dies eine starke Unterstützungsregion ist.

„Aber was ist, wenn der Preis von Ethereum zu sinken beginnt? Die IOMAP-Analyse zeigt, dass die ETH ein starkes Unterstützungsniveau im Bereich von 209 bis 216 US-Dollar aufweist, bei dem 838.000 Adressen 4,02 Millionen gekauft haben “, bemerkten sie unter Bezugnahme auf den unten gezeigten Datenpunkt.

Wenn die vorgenannte Region weiterhin eine starke Unterstützung bietet, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ethereum in der Lage sein wird, ihre Unterstützung weiter auszubauen kürzlich eingetretener Aufwärtstrend.

Featured image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: