• Wert für Investoren
  • Wert für aktive Trader
  • Provision & Gebühren
  • Plattform & Werkzeuge
  • Kundendienst
  • Handy, Mobiltelefon

Zusammenfassung

WWir waren sehr beeindruckt von der Pie-Methode von M1 Finance. Es ist einfach, eine große Anzahl von Aktien in einen Kuchen zu legen und Zielzuweisungen festzulegen. Grundsätzlich ist es möglich, einen eigenen Fonds aufzubauen. Dies ist jedoch kein Broker für Daytrader.

Vorteile

  • Aktienbruchteile können gehandelt werden.
  • Kostenlose Visa Debitkarte.
  • Keine Provisionen.
  • Vermeiden Sie einfach die Inaktivitätsgebühr des Brokers.
  • Die Fähigkeit, eigene Torten zu bauen.
  • IRAs sind verfügbar.
  • Gute Gewinnspanne.

Nachteile

  • Tagsüber nur zwei Handelsfenster.
  • Kurzschluss ist nicht möglich.
  • Daytrading ist nahezu unmöglich.
  • Software ist sehr rudimentär.
  • Keine erweiterten Handelstools.
  • Charting fehlt fast.
  • Für die Marge sind 10.000 US-Dollar erforderlich.
  • Viele Anlageinstrumente fehlen.

Kurzübersicht

M1 Finance ist ein neuer Einstieg in die Brokerage-Welt. Mit seiner Ausrichtung auf Millennials bringt es einen einzigartigen Anlagestil mit sich, der die Merkmale des Robo-Anlegens und des selbstgesteuerten Handels kombiniert. Wird M1 Finance in der Lage sein, die Maklerbranche auf den richtigen Weg zu bringen? Robin Hood tat?

Werfen wir einen Blick.

Angebotene Dienstleistungen

Die Spezialität von M1 Finance ist Pie Investing. Ein Pie ist ein Wertpapierkorb (technisch gesehen kein Fonds). Jeder Kuchen hat ein bestimmtes Thema, wie zum Beispiel:

  • Pensionierung: Jeder Kuchen hat ein Zieldatum und ein Risikograd: gemäßigt, konservativ und aggressiv.
  • Einkommen: Diese Pies investieren in Anleihen-ETFs.
  • Sozialbewusstes Investieren: Wie der Name schon sagt, investieren diese Pies in Wertpapiere, die Umwelt-, Sozial- und Governance-Standards erfüllen.
  • Allgemeines Investieren: Selbsterklärend, mit einer Reihe von Risiken.
  • Hedge-Fond: Die Pies versuchen, die Performance beliebter Hedgefonds nachzubilden.
  • Inland und Weltweit: Diese Torten sind sowohl als Value- als auch als Growth-Version erhältlich.

Jeder Kuchen wird nach der modernen Portfolio-Theorie verwaltet. Dies bedeutet, dass die Investition versucht, ein ideales Gleichgewicht zwischen Risiko und Ertrag zu halten. Das M1-Softwareprogramm gleicht vierteljährlich alle Broker-Pies aus.

Wenn Sie sich nicht für die Pies des Unternehmens interessieren, können Sie Ihre eigenen Pies bauen. Und was kann man in einen Pie stecken? An diesem Punkt einfach Bestände, ETFsund geschlossene Fonds. M1 Finance bietet derzeit keinen Handel mit Optionen, Devisen, Futures, Kryptowährungen, Edelmetallen, Optionsscheinen oder anderen Vermögenswerten an.

Um die drei von M1 angebotenen Wertpapiere zu handeln, müssen Sie zuerst den Vermögenswert in einen Pie legen. Außerhalb eines Pie kann bei M1 nichts gehandelt werden. Ein Pie kann nur eine Sicherheit haben. Wenn Sie also nur eine Aktie handeln möchten, ist dies möglich. M1 Finance beschränkt ein Konto auf maximal 500 Einzelpositionen.

Wenn Sie sich dazu entschließen, einen eigenen Kuchen mit mehreren Wertpapieren zu bauen, sind Sie dafür verantwortlich, diesen neu auszugleichen. Der Roboter von M1 gleicht nur die Pies des Brokers aus.

Ein großer Vorteil von M1 Finance ist die Möglichkeit, ganze Dollarbeträge zu handeln. Dies bedeutet, dass Sie mit Bruchteilen von Pies und damit auch mit Bruchteilen von Aktien und ETFs handeln können.

Cash-Management-Tools

Neben der Pie-Methode bewirbt M1 Finance seit geraumer Zeit auch seine Bankinstrumente. Also sollten wir sie uns ansehen.

M1 bietet ein separates Girokonto, das mit einem Maklerkonto verknüpft werden kann. Die Prüfung erfolgt mit einer kostenlosen Visa-Debitkarte und einer FDIC-Versicherung (über die Lincoln Savings Bank). Es gibt keine Jahresgebühr für das Konto, aber es werden keine Zinsen gezahlt. M1 erstattet eine ATM-Gebühr pro Monat.

Ein zweites Konto ist verfügbar, das Zinsen zahlt (derzeit 1,5%). Mit M1 Plus werden bis zu vier ATM-Gebühren pro Monat erstattet und 1% Cashback gezahlt. Der Nachteil ist, dass eine jährliche Gebühr von 125 USD anfällt.

Day-Trading

Jetzt kommen wir zu einem Thema, das für M1 Finance etwas problematisch sein wird. Der Broker hat eine kleine Regel, die einen riesigen Dämpfer auflegt day-Trading. Aufträge werden nur einmal täglich um 10:00 Uhr EST an die Börsen übermittelt. Kunden senden Bestellanforderungen an M1 und M1 sendet dann alle Bestellungen auf einmal.

Darüber hinaus handelt es sich um Marktaufträge. Bei M1 gibt es kein Limit oder andere Vorbestellungen. Dies macht die Situation für Daytrader umso unbrauchbarer.

Es gibt jedoch eine Problemumgehung. M1 Plus Kunden erhalten tagsüber ein zweites Handelsfenster. Dieser ist um 15:00 Uhr, eine Stunde bevor der Markt schließt. M1 Plus Kunden können also um 10 Uhr kaufen und um 15 Uhr verkaufen.

Fragen Sie aber nicht nach anderen Zeiten. Es ist nicht möglich.

Kaufkraft

Es ist möglich, Wertpapiere mit Margin zu kaufen. Der Broker-Dealer benötigt jedoch einen Kontostand von mindestens 10.000 USD (nicht 2.000 USD), um sich zu qualifizieren. Positiv zu vermerken ist, dass Kredite derzeit nur 3,5% kosten. Und M1 Plus-Kunden erhalten 0,25% Rabatt. Das Programm heißt M1 Borrow.

Die Wartungsspanne beträgt 25% für die meisten Tickersymbole. Einige Wertpapiere werden einen höheren Bedarf haben. M1 gibt einen Margin Call aus, wenn das Eigenkapital eines Kontos unter 30% des Kontowerts fällt.

M1 Finance ermöglicht M1 Borrow-Kunden nicht nur den Kauf von Wertpapieren, sondern auch Bargeldbezüge unter Verwendung bestehender Bestände als Sicherheit.

Das Leerverkaufen von Wertpapieren ist bei M1 Finance nicht möglich. Die Problemumgehung besteht darin, inverse ETFs zu kaufen.

Preisgestaltung

Und was berechnet M1 Finance für seine Dienstleistungen? Wie sich herausstellt, überhaupt nicht viel. Trades of Pies sind provisionsfrei. Ein- und Auszahlungen sind immer kostenlos. Und es fallen keine Software-Gebühren an.

Für M1 Finance wird eine Inaktivitätsgebühr erhoben. Es sind 20 US-Dollar. Händler können dies einfach vermeiden, indem sie einen Kontostand von 20 USD oder mehr haben. Alternativ kann die Gebühr umgangen werden, wenn alle 90 Tage ein Trade platziert wird.

Es gibt ein paar verschiedene Gebühren. Das Schließen einer IRA kostet beispielsweise 100 US-Dollar. und ein abgehender Draht ist eine weitere Gebühr von 100 USD.

Software

M1 Finance besitzt kein Desktop-Programm. Es gibt auch keine Browser-Plattform oder Handelsleiste. Die Website ist die primäre Handelsumgebung. Werfen wir einen Blick darauf.

Webseite

Die M1 Finance-Website ist einfach zu bedienen, zum Teil, weil nicht viel darauf ist. Im oberen Menü gibt es eine Reihe von Registerkarten. Auf der Registerkarte „Forschung“ werden Torten erstellt.

Zunächst möchten Sie Aktien und Fonds durchsuchen. Sie müssen einige Assets finden, um sie in den Kuchen zu stecken, den Sie bauen möchten. Dies geschieht mit den Aktien- und Fondsscreenern des Brokers. Sie finden sie, indem Sie im Untermenü auf „Aktien“ und „Fonds“ klicken.

M1 Finanzen

Beide Screener sind in Layout- und Suchvariablen ähnlich. Leider gibt es nicht viele Kriterien zur Auswahl. Es ist möglich, eine Sektor- oder Fondsklassifikation auszuwählen. Wenn Sie die gewünschte Sicherheit bereits kennen, geben Sie einfach das Tickersymbol in das Suchfeld ein.

Klicken Sie im Profil eines Assets auf „Zum Portfolio hinzufügen“, um mit dem Hinzufügen zu Ihrem Kuchen zu beginnen. Mit der M1-Software können Sie den Zielprozentsatz festlegen. Für jedes Wertpapier in einem Pie kann eine Zuordnung von 1% bis 100% festgelegt werden.

M1 Finanzen

Es ist möglich, mehrere Torten zu erstellen, wenn Sie möchten. Gehen Sie einfach zu „My Pies“ und klicken Sie auf „Create New Pie“.

Wenn Sie lieber einen von M1 erstellten Kuchen handeln möchten, klicken Sie auf „Expert Pies“. Auf der Profilseite eines Kuchens werden Ihnen die Bestände der Investition angezeigt. Zieldatums-Pies setzen sich hauptsächlich aus Vanguard-Fonds zusammen, andere Fondsfamilien treten jedoch in Erscheinung.

Ein Berkshire Hathaway Pie ist vollständig in Aktien investiert, in die auch die Holdinggesellschaft investiert. Apple, die Bank of America und Coca-Cola sind die aktuellen Top-Positionen.

Unabhängig davon, ob Sie Ihren eigenen Kuchen oder einen von einem Broker erstellten Kuchen bauen, zeigt Ihnen die M1-Website den Rückgabeverlauf. Dies basiert auf den zugrunde liegenden Vermögenswerten und wird in einem Diagramm angezeigt. Es werden bis zu 5 Jahre Preisentwicklung berechnet.

Wenn Sie bereit sind, Ihren Kuchen zu kaufen, müssen Sie nur auf „Zum Portfolio hinzufügen“ klicken. Dadurch wird er Ihrem aktuellen Bestand hinzugefügt. Denken Sie daran, dass hier kein Kurzschluss vorliegt. Denken Sie auch daran, dass Sie dies bis 10:00 Uhr EST tun müssen, um den Kauf an diesem Tag zu erhalten. Wenn Sie ein M1 Plus-Kunde sind, haben Sie bis 15:00 Uhr Zeit.

App

Die mobile App von M1 bietet viele der Funktionen, die die Website bietet. Auf der Registerkarte „Investieren“ (diesmal unten) kann ein selbst erstellter Kuchen jederzeit neu ausgeglichen werden. Sie können dem Kreis auch einen neuen Bestand hinzufügen oder die ursprünglichen Zielzuordnungen anpassen. Tippe einfach auf „Edit Pie“ und folge den Anweisungen.

M1 Finanzen

Wenn Sie Ihre Torte in sozialen Medien teilen möchten, tippen Sie auf „Torte teilen“. Eine kurze URL wird erstellt.

Das Aktienprofil enthält dieselben begrenzten Informationen wie die Website. Diese Datenpunkte umfassen:

  • Marktkapitalisierung
  • P / E-Verhältnis
  • Dividendenzahlung
  • Preisentwicklung
  • Firmenprofil

Um ein Diagramm anzuzeigen, müssen Sie auf das Diagrammsymbol tippen. Es befindet sich in der oberen rechten Ecke des Sicherheitsprofils. Alternativ können Sie Ihr Mobilgerät auch einfach drehen.

M1 Finanzen

Abschließende Gedanken

Während unserer Prüfung waren wir sehr beeindruckt von der Anlagemethode von M1 Finance. Es ist einfach, eine große Anzahl von Aktien in einen Kuchen zu legen und Zielzuweisungen festzulegen. Grundsätzlich ist es möglich, einen eigenen Fonds aufzubauen. Bei diesem Broker sind Sie der Fondsmanager.

Endeffekt

Wenn Sie eine Aktie im Wert von 1.000 USD für 30 USD kaufen möchten, ist dies eine großartige Firma. Wenn Sie tagtäglich handeln möchten, sollten Sie woanders hingehen.



Quelle: Fresh off the Blog – Warrior Trading

Categories: Investieren

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: