Fahren Sie mit Vorsicht fort: Ethereum und Altcoins erreichen kritischen Widerstand

Published by Danny Lehmann on


Während des bisherigen kurzen Jahres 2020 mögen Altmünzen Äther, Litecoin, und XRP haben alle nach links und rechts gepumpt, was viele Krypto-Investoren veranlasst, zu bedenken, dass eine alternative Saison bevorsteht.

Wenn sich die Gewinne jedoch häufen und die Stimmung gefährlich in Richtung extremer Gier und irrationaler Überschwänglichkeit schwankt, steigen auch die Vermögenspreise in Richtung eines kritischen Widerstandsniveaus, das die Analysten zu einer strengen Warnung veranlasst hat: mit Vorsicht fortfahren.

Ethereum und Altcoins erreichen einen mächtigen Widerstandslevel, achten Sie auf Ablehnung

Altcoin Vermögenswerte wie Äther und andere haben kaum Anzeichen dafür gezeigt, dass ihr Schwung langsamer werden könnte.

Nach zwei Jahren des Abwärtstrends und des Verkaufsdrucks könnten schwache Hände endgültig ausgerüttelt werden, und überverkaufte Konditionen könnten zu einem massiven Anstieg in der angeschlagenen und geschlagenen Anlageklasse führen.

Verwandte Lesung | Surging Ethereum-Volumen, während Preis-Sprünge bedeutendes bullisches Zeichen sind

Nach dem Zusammenbruch der Crypto-Hype-Blase sanken die Altcoin-Preise in den meisten Fällen um bis zu 90% auf extreme Tiefststände.

Aber sobald die Tiefststände erreicht waren, haben sich die Altcoins zu einem mächtigen Aufwärtstrend erholt durch Abwärtstrend Widerstand gebrochen und zielt viel höher.

Da diese Rallyes jedoch in nur wenigen Monaten eine Rendite von weit über 100% erreichen, könnte es Zeit für ein starkes Retracement sein.

Crypto Analyst gibt Warnung vor Alt Season heraus

Viele Kryptoanalytiker geben Warnungen für einzelne Altcoin-Assets aus, z Äther.

Da Ethereum das zweitgrößte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung ist, kann es häufig ein führender Faktor sein, der den Rest des Markttrends bestimmt.

Analysten weisen darauf hin, Äther hat einen extrem starken Widerstandspunkt erreicht, der die erste große Ablehnung des Jahres hervorrufen könnte.

Das gleiche gilt für den Rest des Altmünzmarktes wie für den Gesamtobergrenze für Altcoin gegen Bitcoin zeigt ein sehr ähnliches Diagramm und ein kritisches Widerstandsniveau – das bestimmen könnte, wie sich der Rest des Altcoin-Marktes bewegt.

Es ist klar, dass der Altmünzmarkt mit dem härtesten Widerstand konfrontiert ist Bitcoin noch. Der Widerstand veranlasst die Analysten, jedem, der sich in einer Position befindet, zu empfehlen, mit Vorsicht vorzugehen.

Der aktuelle Test der Unterstützung ist der erste seit der Kursrückgang des Altcoin-Marktes Ende Juni, als Bitcoin 14.000 USD erreichte. Das Durchbrechen eines solch starken Widerstandsniveaus kann wiederholte Versuche erfordern, den Widerstand zu schwächen.

Verwandte Lesung | Crypto Fireworks steht noch aus, da BitMEX Open Interest noch über 1 Milliarde US-Dollar verfügt

Wenn der Altmünzmarkt jedoch die Widerstandslinie durchschneidet, wird mit Sicherheit eine Alt-Saison auf uns zukommen, so wie es Altmünzen tun Äther, Litecoin, und XRP würde in die Höhe schnellen und einen Großteil des in den letzten zwei Jahren verlorenen Werts durch einen kräftigen Aufwärtstrend wiedererlangen.

Featured image from Shutterstock





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: