Twitter hat den Account des Bitcoin-Anwalts Anthony „Pomp“ Pompliano gesperrt. Die Social-Networking-Site behauptet, Pompliano habe gegen eine seiner Nutzungsbedingungen verstoßen.

Es ist nicht sofort klar, welche Twitter Regel der Mitbegründer von Morgan Creek Digital Assets und Podcaster brach. Einige haben jedoch einen Tweet verknüpft, in dem Pomp US-Präsident Trump und den hoffnungsvollen Präsidenten Mike Bloomberg mit dem Vorfall in Verbindung gebracht hat.

Wurde ein aggressiver Bitcoin-Pitch von Twitter gebootet?

Trotz des CEO des Unternehmens geschlagen Bei Bitcoin scheint es, egal wie gut Sie mit der Kryptowährung umgehen, nicht über den Nutzungsbedingungen von Twitter zu liegen. Benutzer des sozialen Netzwerks haben die Abwesenheit von Anthony Pompliano von der Plattform heute früher hervorgehoben. Ein Besuch bei den begeisterten Bitcoin-Befürwortern Profil bestätigt die Aussetzung.

Das Unternehmen für soziale Netzwerke behauptet, Pompliano habe gegen eine seiner Nutzungsbedingungen verstoßen. Obwohl nicht sofort klar ist, gegen welche Regel er verstoßen hat, glauben mehrere Branchenbeobachter, dass ein Tweet, in dem er sowohl Präsident Trump als auch den Präsidentschaftskandidaten von 2020, Mike Bloomberg, markiert hat, dahinter steckt.

Da der Twitter-Account von Pompliano offline ist, NewsBTC kann die letzte Aktivität des Bitcoin-Befürworters nicht überprüfen. Es sieht jedoch so aus, als hätte jemand mit einem jetzt gesperrten Konto tatsächlich früher an die oben genannten Politiker getwittert:

Ein Twitter-Nutzer, der Pompliano als „seriellen Spammer“ bezeichnet, behauptet, der fehlende Tweet sei ein Versuch des Podcasters gewesen, für seine Show zu werben. Von der Kettezu Trumpf, Bloomberg und so viele ihrer Anhänger wie möglich:

Der Mitbegründer von Morgan Creek Digital, Jason Williams, unterstützt die Idee weiter, dass ein Tweet an Bloomberg und Trump Pomp mit Twitter in heißem Wasser landete. Da er eng mit Pompliano verbunden ist, scheint er zu vermuten, dass es mehr mit Bloomberg als mit Trump zu tun hatte.

Die Krypto-Asset-Industrie hat die Nachrichten sowohl mit Spott als auch mit Sympathie aufgenommen. Unter der Mischung aus Unterstützung und Spott für den Bitcoin-Anwalt haben einige die Präferenz der Kryptowährungsbranche für Twitter gegenüber einer „Plattform für freie Meinungsäußerung“ in Frage gestellt:

Große Köpfe denken ähnlich?

Vor der Suspendierung war es einer der beliebtesten Tweets von Pompliano, eine aktuelle Nachricht zu nehmen und sie mit Bitcoin zu vergleichen. Wenn beispielsweise Coinbase unerwartet ausfällt, können Sie garantieren, dass Coinbase offline ist. Bitcoin geht nie offline “Tweet von Pomp.

Viele Anhänger von Pompliano haben das Format kurz nach seiner Suspendierung schnell gegen seinen Schöpfer untergraben. Einer der ersten zu dem begehrten Gag war der Twitter-Nutzer LilMoonLambo:

Verwandte Lesung: Pro-Crypto Federal Reserve-Kandidat vor der Abstimmung im Senat gegrillt

Featured Image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: