Der Kryptomarkt war in den letzten sechs Wochen von einem festen Aufwärtstrend betroffen. Die kumulierte Rallye wurde von stetigen Zuwächsen bei Bitcoin sowie von parabolischen Zuwächsen bei vielen großen Altcoins getragen.

Beispiele hierfür sind wichtige Kryptowährungen wie Tezos und Ethereum, die in den letzten Tagen massive Zuwächse verzeichneten, die für die Art von Rallyes auf den vollwertigen Bullenmärkten stehen.

Jetzt blinkt ein schwer fassbarer Indikator, der vor den früheren parabolischen Aufwärtstrends des Kryptomarkts aufleuchtete, erneut, was darauf hindeutet, dass die Märkte in den kommenden Monaten kurz vor einer Bewegung im Stil von 2017 stehen könnten.

Der Kryptomarkt sieht einen intensiven Aufwärtstrend, da Analysten weitere Gewinne erzielen

Es ist kein Geheimnis, dass 2020 ein großartiges Jahr für den Kryptomarkt war. Der Anstieg von Bitcoin von Tiefstständen von 6.800 USD auf Höchststände von über 10.500 USD ermöglichte den Märkten eine intensive Dynamik.

Dieser Aufwärtstrend hat das Aggregierte ermöglicht Krypto-Marktkapitalisierung von den bisherigen Tiefstständen von 185 Milliarden US-Dollar auf die derzeitige Größe von über 300 Millionen US-Dollar zu steigen.

Die Tatsache, dass dieser Aufstieg als Ergebnis des Geldflusses in beide zustande gekommen ist Bitcoin und Altcoins deuten gleichzeitig darauf hin, dass frisches Kapital in die Märkte gelangt und dass eine grundlegende Verschiebung der Marktstruktur stattfindet.

Financial Survivalism, ein bekannter Krypto-Analyst auf Twitter, erklärte kürzlich in einem Tweet, dass er davon ausgeht, dass Altcoins aufgrund der bullischen Muster, die sie in letzter Zeit weit verbreitet haben, weitere Impulse erhalten werden.

„Ich kann nicht anders, als zu salivieren, wenn ich mir die Big W-Muster anschaue, die in Alts Gestalt annehmen. Die meisten sind noch nicht bestätigt, aber sie sind bereits sehr gut definiert. Der erste Eintrag erfolgt mit einem Schluss über Punkt D. Der zweite Eintrag erfolgt mit einem Schluss über Punkt A “, sagte er und zeigte auf eine Sammlung von Diagrammen, die unten zu sehen sind.

Dieser Indikator zeigt, dass eine beispiellose Altcoin-Rallye vor der Tür steht

Ein Schlüsselfaktor, der bei allen Anlegern im Vordergrund stehen sollte, ist die Tatsache, dass es eine 50/200 gab EMA goldenes Kreuz auf die aggregierte Krypto-Marktkapitalisierung, wobei Bitcoin ausgeschlossen ist.

Diese Formation ging der Alt-Rallye im Jahr 2017 voraus, was darauf hindeutet, dass eine große Bewegung eingehen könnte.

„50/200 EMA Goldenes Kreuz zur Gesamtmarktkapitalisierung ohne BTC. Das OBV ist verrückt. So viel positives Volumen fließt in den Alt-Markt. Wir brechen diese gelbe Linie und gehen zurück bis 2017 und darüber hinaus. Schnall dich an “, sagte Josh McGruff – ein angesehener Analyst – kürzlich in einem Tweet.

Die kommenden Stunden und Tage sollten einen Einblick in die Bedeutung dieses Indikators geben, aber es scheint sehr wahrscheinlich, dass dies der Fall ist kleinere Kryptos wird bald höher explodieren, wenn Bitcoin in einen Anfall von Seitwärtshandel gerät.

Featured image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: