Klicken Sie hier, um ein PDF dieses Beitrags zu erhalten

Private Equity ist speziell eine Art Aktienbesitz an einem Unternehmen, das nicht an einer Börse öffentlich gehandelt wird. In jüngster Zeit war es jedoch das, was die Leute als private Fonds bezeichnen, die Kapital zur Übernahme von Unternehmen verwenden (häufig durch Leveraged Buyouts), mit dem Ziel, das Geschäftsmodell des Unternehmens neu aufzubauen, um Mehrwert zu schaffen und das Geschäft später mit Gewinn zu verkaufen. Daher wird „Private Equity“ normalerweise als Investmentfonds bezeichnet, die private Unternehmen kaufen und rationalisieren.

Große Private-Equity-Unternehmen werden manchmal sogar ein börsennotiertes Unternehmen privat nehmen und es später wieder an die Börse bringen, nachdem sie mehr Wert in der Geschäftstätigkeit des Unternehmens geschaffen haben. Ein Private-Equity-Fonds wird fast immer als Kommanditgesellschaft gegründet.

Der Großteil der Private-Equity-Investitionen wird von Risikokapitalgebern, Angel-Investoren und / oder Private-Equity-Fonds getätigt. Das Kapital wird im Austausch für eine Private-Equity-Beteiligung an der Gesellschaft bereitgestellt (ein Prozentsatz des Eigentums). Ziel dieser Art von Investoren ist es, einem privaten Unternehmen das dringend benötigte Kapital zu geben, um sein Geschäft auszubauen, Umsatz und Marktanteil zu steigern und den Wert des Unternehmens zu steigern.

Investitionen in Private Equity sind eine sehr riskante Investition, da der Wert auf Null gehen kann. Private-Equity-Anlagen können das Hundert- oder Tausendfache der ursprünglichen Kapitalinvestition erzielen, wenn das Unternehmen erfolgreich ist und schließlich mit einem Börsengang an die Börse geht. Die meisten Private-Equity-Investoren betrachten einen Börsengang als ihre Ausstiegsstrategie, sobald ihre Sperrfrist abgelaufen ist.

Private Equity funktioniert, weil die Belohnung das Risiko wert ist und die meisten Private Equity-Investoren über viele Unternehmen diversifiziert sind und nur eines benötigen, damit sich alle Positionen auszahlen.



Quelle: New Trader U

Categories: Investieren

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: