Die Bitcoin-Performance seit Schwierigkeitsgrad unten zeigt die Bildung eines Cup-Musters, das im Frühjahr 2021 seinen Höhepunkt erreicht. Mit diesem Preisvorhersage-Tool liegt Bitcoin bis dahin bei erstaunlichen 400.000 USD.

Bitcoin-Leistung seit Schwierigkeitsgrad unteres Diagramm

Nach dem Wochenenddip, der in den Montag überging, Das Geschäft wird wieder aufgenommen mit Bitcoin wieder über $ 10k, und die meisten Alts posten heute grün.

Damit ist die bullische Stimmung wieder zurückgekehrt. Und Hodler wagen es weiterhin, davon zu träumen, was für den Bitcoin-Preis und in der Tat auch für den breiteren Markt sein könnte.

Pünktlich, Analyst @ 100 Billionen USD, auch als Plan B bekannt, hat die folgende Tabelle getwittert. Es basiert auf einem Verhältnis des aktuellen Preises zum niedrigsten Preis (3,7 Tsd. USD – Dezember 2018) zur Zeit und wird durch Bergbauschwierigkeiten dargestellt.

Bitcoin-Leistung seit Schwierigkeitsgrad unten. (Quelle: twitter.com)

Die Grafik zeigt vier verschiedene Zyklen, die jeweils mit geringen Bergbauschwierigkeiten beginnen, die einem niedrigen Verhältnis von aktuellem Preis zu unterstem Preis entsprechen.

In jedem Fall erhöht sich das Verhältnis entsprechend der Schwierigkeit des Bergbaus, bis es bei etwa 120.000 – 140.000 Blöcken seinen Höhepunkt erreicht. Dies führt zu einem Rückgang des Verhältnisses, da die Schwierigkeiten beim Bergbau immer schwieriger werden.

Der aktuelle Schwierigkeitsgrad im Bergbau liegt bei 80.000 Blöcken. Basierend auf den vorherigen drei Zyklen gibt es Raum, um bis zur Decke des Bechers aufzuwachsen.

Bitcoin-Preisvorhersagemodell

Cup-Formation auf Bitcoin-Leistung seit Schwierigkeitsgrad unten. (Quelle: twitter.com)

In diesem Sinne bedeutet ein Verhältnis von 10 oder 10 mal dem Boden (3,7.000 USD), dass Bitcoin bei etwa 37.000 USD halbiert wird. Bei einem Aufstieg zur Decke wird das Verhältnis etwa 100 oder das 100-fache des Bodens betragen, sodass Bitcoin bis zum Frühjahr 2021 bei 370.000 USD liegt.

Vorsicht ist geboten

Wie erwartet ist Crypto Twitter voller Gerüchte über diese ehrgeizigen Preisvorhersagen. Mit einer Antworten unter Hinweis darauf, dass in diesem Zyklus mehrere bullische Faktoren konvergieren, die in früheren Zyklen nicht vorhanden waren. Kurz gesagt, die Erwartungen gehen über die ohnehin schon himmelhohen Prognosen hinaus.

Die Bitcoin-Halbierung ist größer als Sie wissen. Die tägliche Welt #Bitcoin Die Nachfrage wird höher sein als die tägliche Veröffentlichung von #BTC;; Dies war 2012 oder 2016 nicht der Fall. Wenn das tägliche Angebot den täglichen Bedarf nicht decken kann, wissen wir, was passiert. Wir sind auf Neuland #Crypto Kinder. „

Es ist jedoch auch wichtig zu bedenken, dass die Wertentwicklung in der Vergangenheit keine Garantie für zukünftige Ergebnisse ist.

In der obigen Tabelle „Bitcoin-Leistung seit Schwierigkeitsgrad unten“ werden eine Reihe willkürlicher Annahmen verwendet.

Zum Beispiel gibt es keine Rechtfertigung dafür, warum der Tiefstpreis im Dezember 2018 als Nenner im Verhältnis aktueller BTC / Tiefstpreis BTC verwendet wurde. Im Januar 2015 gab es auch einen Tiefpunkt, bei dem der Preis für Bitcoin auf 104 USD sank. Wie würde das Diagramm aussehen, wenn dieser Grundpreis verwendet würde?

Eine Analyse des Tiefstpreises von Coinbase zeigt außerdem, dass der Tiefststand am 18. Dezember bei 3,1.000 USD lag. Obwohl es sich nicht wesentlich von der von Plan B verwendeten Zahl unterscheidet, ist bei einer Multiplikation mit 100 eine Divergenz von 60.000 USD signifikant.

Bitcoin

Bitcoin-Tages-Chart mit dem Tiefstpreis des aktuellen Zyklus. (Quelle: tradeview.com)

Daher machen die Bemühungen von Analysten wie Plan B die Krypto-Community großartig. Die Notwendigkeit, unsere Erwartungen zu mildern, ist jedoch immer klug.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: