Die Folgen der gestrigen massiven Bitcoin-Rallye haben die Bullen der Kryptowährung stark begünstigt, da sich BTC nun über einem wichtigen Makro-Unterstützungsniveau stabilisieren konnte, das seine Preisentwicklung in den kommenden Wochen und Monaten wahrscheinlich weiter stützen wird.

Wichtig ist, dass Bulls leidenschaftliche Verteidigung der Region mit 9.000 US-Dollar die Annahme weiter stützt, dass die aktuelle technische Situation von Bitcoin sehr optimistisch ist, da dies darauf hindeutet, dass Käufer eine erhebliche zugrunde liegende Stärke haben.

Ein weiterer Grund für diese Aufwärtsbewegung ist die Tatsache, dass heute Morgen 60 Millionen Tether (USDT) gedruckt wurden, was darauf hindeutet, dass dieses Kapital bald in die Märkte eingespeist werden könnte.

Bitcoin stabilisiert sich über 10.000 USD, wenn Tether mit dem Drucken von frischem USDT beginnt

Zum Zeitpunkt des Schreibens Bitcoin handelt mit knapp 5% an seinem derzeitiger Preis von 10.140 USD, was einen bemerkenswerten Anstieg gegenüber den jüngsten Tiefstständen von 9.600 USD darstellt.

Der jüngste Handel von BTC innerhalb der 9.000-Dollar-Region war der zweite Durchbruch unter dem fünfstelligen Preisbereich, den die Kryptowährung in den letzten Wochen erlebt hatte. Beide Einbrüche unter diesem Niveau wurden jedoch mit starkem Kaufdruck konfrontiert.

Die Fähigkeit von Bull, den starken Verkaufsdruck, dem BTC in letzter Zeit ausgesetzt war, zu absorbieren, scheint darauf hinzudeuten, dass sie die Oberhand über die Verkäufer haben.

Ein weiterer Faktor, der Bullen helfen könnte, ihre Kontrolle über die Kryptowährung der Benchmark zu festigen, ist die Tatsache, dass Tether heute Morgen gerade 60 Millionen USDT gedruckt hat, was historisch gesehen von bullischen Preisbewegungen gefolgt ist.

Whale Alert, ein Twitter-Account, der große Bewegungen auf den Kryptomärkten verfolgt, sprach kürzlich in einem Tweet über diese neueste USDT-Emission und sagte:

„60.000.000 #USDT (60.231.667 USD) geprägt bei Tether Treasury.“

Die technische Stärke von BTC wächst

Ein weiterer bullenfördernder Faktor, der kurzfristig berücksichtigt werden sollte, ist die Tatsache, dass BTC hält seine Position über einem über 200 Tage alten Handelsbereich aufrecht, der in der Vergangenheit die Kryptowährung erfasst hat.

Teddy, ein bekannter Krypto-Analyst auf Twitter, sprach kürzlich in einem Tweet darüber und sagte seinen Followern, dass es sehr bullisch ist, solange der Preis über diesem Bereich liegt.

„BTC: Verkleinern, weniger Rauschen und insgesamt leichter zu verstehen. Wöchentlich immer noch über einem Bereich von mehr als 200 Tagen, wobei die Beständigkeit als Unterstützung getestet wird. solange der Preis hier bleibt = B U U U L L I S H “, sagte er.

Wie Bitcoin auf seine aktuelle Position in der Region mit niedrigen 10.000 USD reagiert, sollte Aufschluss darüber geben, wohin sich die Märkte als nächstes bewegen, da ein anhaltender Anstieg von hier aus signalisieren könnte, dass dies neu ist Die Höchststände für 2020 stehen unmittelbar bevor.

Featured image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: