Nach einer brutalen Performance von -50% gegenüber dem US-Dollar im Jahr 2019 Wellen XRP hat sich zu Beginn dieses neuen Jahres stark erholt.

Seit dem Tiefpunkt von rund 0,17 USD im Dezember ist der Preis für die drittgrößte Kryptowährung auf 0,33 USD gestiegen – ein Gewinn von nahezu 100% in acht Wochen. Während XRP seitdem auf 0,30 USD zurückgekehrt ist und nach der absolut monumentalen Performance ein gesundes Retracement verzeichnet, sind sich die Analysten sicher, dass für den prominenten Altcoin mehr Aufwärtspotenzial wahrscheinlich ist.

NewsBTC hat sieben technische Faktoren zusammengestellt, die von Top-Analysten dargelegt wurden und die in den kommenden Monaten zum Bullen-Fall des Vermögenswerts beitragen könnten.

Verwandte Lektüre: Crypto Tidbits: Bitcoin rutscht unter 10.000 US-Dollar, JP Morgan & Ethereum und das Cryptocurrency Crackdown der USA

XRP könnte bald 133% Rallye sehen, sagt ein Top-Analyst

Nur wenige Analysten waren in letzter Zeit so genau wie Financial Survivalism. Die Kryptowährung nannte Bitcoin bis Mitte Januar Wochen im Voraus einen Anstieg auf 9.200 US-Dollar, was fast den Zeitpunkt und das Ausmaß des Umzugs festlegte.

Jetzt sagt er, dass XRP kurz vor einem starken Anstieg stehen könnte. In einem am Dienstag veröffentlichten Tweet veröffentlichte er die folgende Grafik, aus der hervorgeht, dass er erwartet, dass der Preis der Kryptowährung in den kommenden Monaten in Richtung 0,70 USD – 130% über dem aktuellen Preis von 0,30 USD – steigen wird.

Der finanzielle Überlebenskampf unterstützte diese hohe Prognose, indem er einige Faktoren auf dem Langzeitdiagramm der Kryptowährung betrachtete: Die Heiken Ashi-Kerzen sind wöchentlich grün geworden, was eine Umkehrung impliziert, die Kryptowährung hat einen Schlüssel horizontal in Unterstützung verwandelt, und das hat sie auch getan über einem fallenden Keilmuster gebrochen, was zum Bullengehäuse beiträgt.

Ganz zu schweigen davon, der Händler ist extrem bullisch auf Bitcoin;; Dies ist wichtig, da eine Preiserhöhung des Marktführers für Kryptowährungen wahrscheinlich in einem Preisanstieg für Altcoins, einschließlich XRP, zum Ausdruck kommt.

Nicht der einzige Bulle in der Ripple-Affiliated Cryptocurrency

Financial Survivalism ist nicht der einzige Bulle bei XRP.

Schöne neue Münzen Josh Olszewicz vor kurzem einen Zusammenfluss von Gründe, warum XRP bald höher brechen könnte:

  • XRP ist über der Kumo-Band der gebrochen Ichimoku Wolkenindikator, was auf einen Aufwärtstrend hindeutet.
  • Der exponentielle gleitende 200-Tage-Durchschnitt wurde vom Preis des Vermögenswerts überschritten. Die 200-Tage-EMA wird häufig als zentraler Umkehrpunkt für viele Vermögenswerte angesehen.
  • XRP scheint bereit zu sein, eine 700-tägige bärische Heugabelformation in naher Zukunft für ungültig zu erklären, was bedeutet, dass es viel weniger Widerstand geben wird und dass der mehrjährige Abwärtstrend gebrochen sein wird.

Wie ein Händler von „TraderSmokey“ hervorhob, schloss die Kryptowährung kürzlich eine wöchentliche Kerze über dem wichtigen Widerstandsniveau von 0,28 USD, das seiner Meinung nach „riesig“ ist. Der Grund: 0,28 US-Dollar waren in den letzten Jahren ein wichtiger Preis für die Kryptowährung und fungierten mehrfach als Makrounterstützung und Widerstand.

Die Tatsache, dass wöchentlich (langfristig) 0,28 USD in eine Unterstützung flossen, bedeutet, dass sich der Trend von XRP erneut positiv entwickelt.

Und um eine Kirsche auf den sprichwörtlichen XRP-Kuchen zu legen, hat der Indikator für HODL2100K, die IchiEMA, eine Kaufkerze auf das Wochenchart der Kryptowährung gedruckt. Dieses Signal wurde zwei Wochen vor dem berüchtigten Anstieg der Altmünze Ende 2017 gesehen, während dessen der Vermögenswert in weniger als einem Monat über 1.000% zugelegtund stieg von 0,20 USD auf einen Preis über 3,00 USD.

Featured Image from Shutterstock





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: