Bitcoin konnte gegenüber dem US-Dollar nicht überzeugend über 10.200 USD klettern. Infolgedessen fiel BTC stark unter 9.800 USD und ist jetzt anfällig für eine größere Korrektur.

  • Der Bitcoin-Preis konnte die Widerstandsniveaus von 10.200 USD und 10.300 USD gegenüber dem US-Dollar nicht erreichen.
  • Es gab einen starken Rückgang unter die Unterstützungsniveaus von 10.000 USD und 9.800 USD.
  • Die gestrige große rückläufige Trendlinie war eine starke Hürde in der Nähe von 10.200 USD auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken).
  • Das Paar konsolidiert derzeit Verluste und könnte Verkäufern in der Nähe von 9.800 USD gegenüberstehen, wenn es höhere Korrekturen vornimmt.

Bitcoin-Umkehrung könnte ein Game Changer sein

Gestern haben wir das besprochen Bedeutung des Widerstandsbereichs von 10.200 USD für Bitcoin gegen den US-Dollar. Der BTC-Preis unternahm zwei Versuche, die Widerstandsniveaus von 10.200 USD und 10.300 USD zu beseitigen.

Die Bullen konnten jedoch keine Traktion über 10.200 USD erreichen. In der Nähe des Niveaus von 10.300 USD wurde ein Swing-High gebildet, und der Preis fiel stark unter den Unterstützungsbereich von 10.000 USD.

Darüber hinaus war die große rückläufige Trendlinie von gestern eine starke Hürde in der Nähe von 10.200 USD pro Stunde Diagramm des BTC / USD-Paares. Das Paar fiel um mehr als 5% und handelte unter den Niveaus von 9.800 USD und 9.700 USD.

Bitcoin

Ebenso war ein starker Rückgang zu verzeichnen Äther unter 270 $ und Welligkeit tauchte unter 0,2850 $. Bitcoin lag sogar unter dem Unterstützungsbereich von 9.500 USD und notierte bei 9.344 USD auf einem neuen Wochentief.

Es korrigiert derzeit höher über dem Niveau von 9.500 USD zuzüglich des 23,6% Fib-Retracement-Niveaus des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 10.301 USD auf das Tief von 9.344 USD. Auf der Oberseite gibt es viele wichtige Hürden für die Bullen, beginnend mit dem Niveau von 9.750 USD.

Der erste wichtige Widerstand liegt in der Nähe der Niveaus von 9.800 USD und 9.820 USD. Außerdem liegt das 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 10.301 USD auf das Tief von 9.344 USD nahe 9.823 USD, um als starker Widerstand zu wirken.

Daher muss der Bitcoin-Preis den Widerstand von 9.820 USD aufheben, um einen weiteren Versuch zu unternehmen, einen deutlichen Bruch über dem Widerstand von 10.200 USD zu erreichen.

Weitere Verluste?

Wenn BTC die Widerstandsniveaus von 9.800 USD und 9.820 USD nicht überschreitet, besteht das Risiko weiterer Nachteile. Eine erste Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 9.500 USD.

Ein Tagesschluss unter 9.500 USD könnte Bitcoin in eine rückläufige Zone treiben. In dem erwähnten Fall werden die Bären wahrscheinlich einen Test des 9.000-Dollar-Unterstützungsgebiets anstreben.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD gewinnt jetzt in der rückläufigen Zone an Stärke.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC / USD liegt jetzt deutlich unter dem Niveau von 40.

Wichtige Unterstützungsstufen – 9.500 USD, gefolgt von 9.200 USD.

Hauptwiderstandsstufen – 9.750 USD, 9.800 USD und 10.000 USD.



Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: