An diesem Nachmittag haben Investoren einen wahnsinnigen Bitcoin-Flash-Crash (BTC) bezeugt, bei dem die Kryptowährung von der unteren 10.000-Dollar-Region auf Tiefststände von 9.200 Dollar zurückfiel. Dort konnte sie Unterstützung finden, die zu einem Anstieg beitrug.

Trotz der erschütternden Natur dieses Rückgangs ist es wichtig anzumerken, dass er möglicherweise nicht so bärisch ist, wie es scheint, da sein intensiver Aufschwung von seinen Tiefstständen darauf hindeutet, dass er bald eine Fortsetzung seiner mittelfristigen Entwicklung sehen wird Aufwärtstrend.

Analysten stellen jetzt fest, dass die Wiederherstellung der Krypto nach diesem Flash-Absturz darauf hindeutet, dass sie bald weiter steigen wird. Ein Top-Trader strebt eine Bewegung zurück zu seinen 2020-Höchstständen von rund 10.500 US-Dollar an.

Bitcoin stürzt während des marktweiten Flash-Crashs ab, aber die technische Situation ist immer noch optimistisch

Zum Zeitpunkt des Schreibens Bitcoin handelt knapp 5% bei seinem derzeitiger Preis von 9.670 USD, was einen bemerkenswerten Rückgang gegenüber dem Tageshoch von 10.200 USD darstellt – ungefähr dort, wo die Krypto in den letzten Tagen gehandelt wurde.

Es ist unbedingt zu beachten, dass BTC, obwohl der heutige Rückgang offen bärisch ist, immer noch weit über dem Wert liegt, zu dem er am Montag gehandelt wurde, als er auf 9.400 USD fiel, und die Fähigkeit des Käufers, die Region mit 9.000 USD zu verteidigen, auf eine gewisse Stärke hinweist.

HornHairs, ein bekannter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, sprach kürzlich in einem Tweet über diesen Ausverkauf, in dem er erklärte, dass ein Tagesschluss über 9.485 USD darauf hindeutet, dass Bitcoin eine Ausweitung seiner jüngsten Aufwärtsbewegung erwarten lässt.

„BTC-Makro-Update: Bisher unangenehmes Shakeout. Mitteltöner zurückschieben. Möchten Sie sehen, dass der Preis heute über 9485 USD liegt, um die niedrige und bullische Struktur des Bereichs aufrechtzuerhalten? Würde in diesem Fall immer noch gut aussehen, um weitere Vorteile zu erzielen. Noch 2 Stunden “, erklärte er und zeigte auf die unten gezeigte Reichweite.

BTC könnte nur noch wenige Tage von neuen Höchstständen für 2020 entfernt sein

HornHairs drückte auch in einem anderen kürzlich veröffentlichten Tweet nach dem Rückgang eine weitere Aufwärtsbewegung aus und erklärte, dass er eine kurzfristige Bewegung anstrebe Die Höchststände von Bitcoin für 2020 bei 10.500 $.

„BTC Long: Kann der mittelfristigen Prognose hier nicht sehr nahe kommen. Ich bin nach dem Sweep auf dem 2H ​​Close dabei. Targeting von 10,5 Tsd. US-Dollar. Jetzt oder nie “, erklärte er und zeigte auf die Tabelle unten.

Wie Bitcoin in den kommenden Stunden handelt, sollte einen Einblick in die mittelfristige Auswirkungen Dieser jüngste Ausverkauf und jede Aufwärtsbewegung auf diesem Niveau könnten darauf hindeuten, dass dies eine Bärenfalle war, auf die ein deutlicher Aufwärtstrend folgen wird.

Featured image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: