Die Crypto Asset Community scheint in jüngster Zeit ihren sprichwörtlichen Verstand verloren zu haben MTV Show. Während der Episode von „True Life Crime“ bezeichneten die Produzenten der Show einen relativ neuen „Influencer“ der Branche als „Krypto-Experten“.

Trotz des alten Sprichworts, dass es keine schlechte Werbung gibt, scheinen viele Befürworter der Krypto offen darüber empört zu sein, wen das Fernsehsender als Vertreter der Branche ausgewählt hat.

Krypto auf MTV… Ja, es ist immer noch eine Sache

Die Crypto-Asset-Branche hat ihre Probleme mit einer kürzlich erschienenen Episode von „True Life Crime“. Die Show zeigt Rachel Siegel (@CryptoFinally), eine Fanin der digitalen Währung, als Gast.

Siegel stellt sie als „Krypto-Expertin“ vor und spricht in der Sendung über SIM-Tausch-Hacks, die sich auf prominente Persönlichkeiten der digitalen Währungsbranche ausgewirkt haben. NewsBTC hat berichtet auf solche Angriffe zuvor.

Ihr Auftritt in der Show ist, obwohl sie möglicherweise viele neue Leute der Kryptowährung aussetzt, in der Branche überhaupt nicht gut angekommen. Viele der Kritiker von Siegel sind der Meinung, dass andere Branchenpersönlichkeiten mit größerem Interesse oder größerer Erfahrung dem relativen Neuling in der Branche vorgezogen werden sollten.

Mit Seigels Twitter-Account, einer zugegebenermaßen fehlerhaften Methode zur Beurteilung des Interesses einer Person an einem Thema, der erst im September 2018 erscheint, stellen sie die Verwendung des Wortes „Experte“ durch MTV in Frage.

Andere versuchten, dem Aussehen den Glanz zu nehmen, auf das Siegel eindeutig stolz ist, indem sie fragten, ob MTV überhaupt noch eine Sache sei. Einige fügten MTV und „Crypto Expert“ hinzu und erhielten die Antwort „Marktspitze“:

Jede Werbung ist gute Werbung…

Zusammen mit vielen ermutigenden Botschaften scheint Siegel fast sofort Hass dafür erhalten zu haben MTV sie als „Krypto-Expertin“ zu bezeichnen. Natürlich hatte sie bei den Regieentscheidungen der Show kein Mitspracherecht und fand den Titel selbst in dem obigen Clip, in dem sie sich einen Trailer für die Folge ansah, angemessen witzig.

Die Tatsache, dass sie mit dem Glück noch nicht ganz fertig ist, trägt wahrscheinlich zu der anhaltenden Kritik bei, der sie ausgesetzt ist. Bewusst antagonistische Tweets, wie die folgenden, scheinen darauf abzielen, Reaktionen von Kritikern zu provozieren. Das Engagement, das sie schaffen, leistet sicherlich einen guten Beitrag zur weiteren Förderung des Influencers.

Es sieht so aus, als ob Siegel das alte Sprichwort über schlechte Werbung besser versteht als die meisten von Crypto Twitter. Anstatt sie niederzuschlagen, lassen Sie „ya gurl“ ihren Moment haben und genießen Sie es, wenn Krypto mehr Aufmerksamkeit in den Mainstream-Medien erhält.

Verwandte Lektüre: Bitcoin-Bullen haben 10 Tage Zeit, um monatliche Kerzen zu „reparieren“ und wahnsinnige Verluste zu vermeiden

Featured Image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: