Bitcoin hat sich am letzten Tag nicht allzu gut geschlagen. Nachdem am Mittwochmorgen ein lokales Top bei 10.300 US-Dollar gefunden wurde, wurde der Preis der führenden Kryptowährung fiel von einer Klippe. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Wie von NewsBTC abgedeckt, der Vermögenswert stieg in wenigen Stunden von 10.300 USD auf 9.250 USD – ein Rückgang von etwas mehr als 10% – Liquidation von Long- und Short-Positionen in BitMEX im Wert von über 100 Mio. USD dabei Händler mit heruntergelassenen Hosen fangen.

Trotz der Tatsache, dass dieser Schritt äußerst bärisch war, gab es einen Silberstreifen: Nachdem die Kryptowährung unter 9.300 USD gefallen war, konnte sie sich erholen und hielt bei einer Reihe von kurzfristigen Closes und für den täglichen Kerzenschluss über 9.500 USD.

Verwandte Lektüre: Trader, der Bitcoin’s $ 3.000 Bottom befürchtet, befürchtet mehr Abwärtsbewegungen

Die Tatsache, dass Bitcoin derzeit 9.500 US-Dollar hält (siehe die nachstehende Grafik von „Exitscammed“, sagen Analysten, trägt zum Bullen-Fall für die künftige Kryptowährung bei.

Die Bedeutung von Bitcoin mit 9.500 USD

TradingView-Analyst CryptoBullet, in einem Analyse am Donnerstag veröffentlichterklärte die Bedeutung von 9.500 US-Dollar und nannte das Level „große Unterstützung“. Warum dies der Fall ist, wies der Analyst auf einen Zusammenfluss von Faktoren hin:

  • Die Region um 9.500 USD war für Bitcoin lange Zeit ein „starkes“ horizontales Niveau, das häufig als Umkehrpunkt für Bären bei Annäherung von oben und als Umkehrung für Bullen bei Annäherung von unten diente.
  • Dieses Niveau ist das 0,5-Fibonacci-Retracement-Niveau des Rückgangs von 14.000 USD auf 6.400 USD. Das Fibonacci-Niveau von 0,5 ist in Märkten häufig signifikant.
  • 9.500 US-Dollar sind laut VPVR ein Knoten mit hohem Volumen.
  • Der exponentielle gleitende Durchschnitt von 200 auf dem Vier-Stunden-Chart liegt derzeit bei 9.500 USD und damit knapp unter dem aktuellen Preis der Kryptowährung. Wichtig ist, dass dieses Level ein sich bewegendes Ziel ist, da es ein ist ziehen um durchschnittlich.

Die Bedeutung von 9.500 US-Dollar wurde von einem Händler von George bestätigt. Pro frühere Berichte aus dieser VerkaufsstelleEr sagte: „Halten Sie es einfach, als nächstes kommen 11.700 US-Dollar. Invalidierung [if there is a] saubere Pause unter 9.500 US-Dollar. “

Der Kommentar von George folgte einem ähnlichen Kommentar von Filb Filb. Der pseudonyme Analyst bemerkte: „Jedes Mal, wenn Bitcoin 9.500 US-Dollar für die Unterstützung einsetzt [on a weekly basis]Es geht um 11.500 US-Dollar. “

Kann BTC diesen Preis halten?

Die Frage bleibt: Kann Bitcoin 9.500 USD halten und den kurzfristigen bis mittelfristigen Aufwärtstrend intakt halten? Nach einer Reihe von technischen Signalen ist dies möglich.

Anfang dieser Woche bildete Bitcoin ein goldenes Kreuz, wobei der gleitende 50-Tage-Durchschnitt den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt überschritt.

Als sich dieses Signal zuletzt im April 2019 bildete, fiel der Preis in den zwei Tagen nach der Veranstaltung um 11%. Bitcoin ist in den zwei Tagen nach dem jüngsten goldenen Kreuz um 11% gefallen.

Wenn sich die Geschichte wiederholt, wird BTC in den kommenden Tagen seinen höheren Trend fortsetzen, indem es nicht weiter fällt.

Featured Image from Shutterstock





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: