2510 Wörter

Die Kenntnis der Top-Content-Marketing-Trends ist entscheidend, um Ihre Marke zu stärken und Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Insbesondere in der heutigen Welt, in der Ihre Kunden absolut mit Social Media- und Blog-Inhalten überflutet sind, müssen Sie sicherstellen, dass das, was Sie veröffentlichen, für ihre Bedürfnisse relevant ist.

Ein Marketing-Trend ist ein Verhaltensmuster, das in Ihrem Markt populär wird. Als Facebook zum ersten Mal populär wurde, ging es bei den wichtigsten Content-Marketing-Trends darum, Ihre persönliche Geschichte mit anderen zu teilen. Als Instagram herauskam, verlagerten sich die Top-Content-Marketing-Trends auf Videos und Bildunterschriften. Diese Content-Marketing-Trends werden von den Wünschen Ihrer Kunden bestimmt. Um Ihre Marke für Ihre Kunden relevant zu halten, müssen Sie die aktuellen Top-Content-Marketing-Trends kennen. Wenn sich der Geschmack der Verbraucher ändert, sollte sich auch Ihre Marketingstrategie ändern.

Wenn Sie möchten, dass sich Ihre Marke von anderen abhebt, lesen Sie diese Top-Content-Marketing-Trends von 2020:

Videos

Video war schon immer einer der beliebtesten Content-Marketing-Trends. Ab 2020 nimmt die Popularität dieser Form von Inhalten nur noch zu. Statistiken zeigen das Videos sind die bevorzugte Wahl der Verbraucher Wenn es um Social Media-Inhalte geht, sehen Benutzer durchschnittlich 6 Stunden und 48 Minuten Videoinhalte pro Woche.

Video ist mächtig, weil es viele menschliche Elemente gibt. Sie können die Emotionen auf ihrem Gesicht sehen. Die Leidenschaft, die in ihren Handlungen enthalten ist. Und wie aufrichtig ihre Stimme klingt. Wenn Sie das Gesicht einer Person sehen, wie sie sich bewegt und die Tonalität in ihrer Stimme hört, fühlt sich das Publikum mit der Marke oder dem Influencer verbunden und es besteht Transparenz zwischen ihm und Ihnen. In der Welt des digitalen Marketings ist Transparenz die Brücke, die Vertrauen und Beziehungen aufbaut.

Es richtet sich sowohl an Ihre visuellen als auch an Ihre auditorischen Sinne. So wie manche Menschen visuelle Lernende sind und Bilder dem Hören von Wörtern vorziehen, hören manche dem Hören lieber zu als dem Lesen. Videos können auch fast alle Arten von Inhalten enthalten, einschließlich Text, Fotos, Links, Töne und Bilder. Aufgrund der Vielseitigkeit von Videos ist es einer der beliebtesten Content-Marketing-Trends, die Menschen lieben.

Video gilt als einer der stärksten Content-Marketing-Trends überhaupt. Nehmen wir zum Beispiel YouTube, das sich ausschließlich auf Videoinhalte konzentriert. Heute ist es gilt immer noch als die größte und beliebteste Plattform zum Anzeigen von Videos. Und im Laufe der Jahre wächst die Popularität immer mehr. Da sich die Technologie weiterentwickelt und immer mehr Social-Media-Plattformen entstehen, wird Video höchstwahrscheinlich weiterhin die erste Wahl für Inhalte beim Verbraucher sein.

Chatbots

Einige Beispiele für die Verwendung von Chatbots sind Facebook, WhatsApp, Telegramm und Instagram. Chatbots werden zunehmend verwendet, um Follower automatisch über Ihre Marke zu informieren und häufig gestellte Fragen automatisch zu beantworten. Ähnlich wie bei E-Mails sind Chatbots private Nachrichten, die zwischen Ihnen und Ihrem Publikum gesendet werden. Wenn Sie Sonderaktionen oder Rabatte haben, über die Sie Ihre Kunden informieren möchten, können Sie sie mit einer Nachricht informieren.

Chatbots können auch personalisiert werden, um den Vorlieben Ihrer Kunden gerecht zu werden. Dies macht Ihr Kundenerlebnis noch besser. Beispielsweise kann Ihr Support-Team gelegentlich schlechte Tage haben und feindselig reagieren. Chatbots sind jedoch immer freundlich und repräsentieren Ihre Marke im besten Licht. Sie verkürzen auch die Verarbeitungs- und Wartezeiten, indem sie häufig gestellte Fragen beantworten und automatisch weitere Informationen bereitstellen können.

Content-Marketing-Trends

Ein Beispiel dafür, wie Chatbots den Markt verändern, ist ein mir bekanntes lokales Restaurant, das eine monatliche Aktion durchführt. Sie verteilen digitale Gutscheine, die gegen kostenloses Essen eingelöst werden können, und verwenden Facebook-Chatbots, um ihre Kunden zu informieren, wann immer ein Gutschein zum Einlösen bereit ist. Der Kunde muss lediglich tippen Ja um ihren Gutschein einzulösen und ihn ihrem Kellner zu zeigen, wenn sie das Restaurant besuchen.

Chatbots sind eine effektive Möglichkeit, mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben und zu kommunizieren. Weil alles automatisiert ist, Unternehmen wie Restaurants müssen nicht so viel Zeit damit verbringen, ihre Kampagnen durchzuführen oder Inhalte zu veröffentlichen. Das verlockende Angebot eines kostenlosen Essensgutscheinrabattes ermutigt die Kunden, das Wort zu verbreiten, und bringt mehr Geschäftsüberstunden.

Podcasts

Podcasts werden als einer der Top-Content-Marketing-Trends im Jahr 2020 immer beliebter. Ähnlich wie bei Videos sind Podcasts eine beliebte Art von Inhalten, die Menschen häufig sehen, weil sie die Gesichts- und Körpersprache einer Person sehen können.

Da Marken und Influencer immer beliebter werden, möchten immer mehr Menschen wissen, wie sie angefangen haben. Podcasts sind eine Möglichkeit für Marken und Influencer, ihre Geschichte zu teilen und eine tiefere Verbindung mit ihrem Publikum aufzubauen. Beantwortung von Fragen in einem Q & A-Livestream-PodBesetzung hilft, ihren Ruf zu verbessern und eventuelle Bedenken ihrer Verbraucher auszuräumen.

Der Unterschied zwischen Podcasts und Videoinhalten besteht darin, dass Podcasts ausführlicher sind. Benutzer möchten sich auf Podcasts einstellen, weil sie sich eingehender mit einem Thema befassen. Im Vergleich zu Videos, die einen kurzen Überblick über ein Thema geben, gehen Podcasts tief in ein Thema ein und können sehr emotional werden. Podcasts sind eine effektive Möglichkeit, Philosophen und Menschen anzusprechen, die flaches Smalltalk nicht mögen. Sie ermöglichen es Ihnen, auf einer tieferen Ebene mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten und ihm einen detaillierten Einblick in Ihre Marke zu geben.

Wenn Ihr Publikum eine emotionale Verbindung zu Ihnen hat, wird es Ihnen mit größerer Wahrscheinlichkeit vertrauen und sich über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Ab 2020 verschieben sich die Top-Content-Marketing-Trends langsam in Richtung echter, herzlicher Inhalte, die eine tiefere Geschichte erzählen. Wenn Sie Ihr Publikum zu begeisterten Fans machen möchten, die Ihnen ein Leben lang folgen, hosten Sie Podcasts.

Verwenden von Storytelling in Ihren Content-Marketing-Trends

Wenn es darum geht, Fakten zu teilen, ist der effektivste Weg, Ihre Botschaft zu vermitteln, das Geschichtenerzählen. Das Geschichtenerzählen hat sich seinen Platz als einer der Top-Content-Marketing-Trends des Jahres 2020 gesichert. Die Fähigkeit, ein Publikum zu fesseln und ein Bild zu malen, spricht viele Menschen an. Das Erzählen einer Geschichte ermöglicht Marken Emotionen und Leidenschaft in ihre Worte zu integrieren, was bedeutet, dass viel mehr Menschen mit dem, was gesagt wird, in Resonanz stehen.

Content-Marketing-Trends

Eine gute Geschichte besteht aus drei Hauptteilen:

  1. Zeit und Ort
  2. Dialog
  3. Eine Moral

Mit Zeit und Ort können Sie festlegen, wann etwas passiert ist. Wenn Sie eine Geschichte darüber erzählen möchten, wie Sie Ihre Marke aufgebaut haben, geben Sie Zeit und Ort an. Dies hilft dabei, die Umgebung zu erstellen, in der die Geschichte spielt.

„Es war 2008 in den USA, und die große Rezession hatte gerade Einzug gehalten.“

Fügen Sie von dort aus Details hinzu, die die Geschichte hervorheben. Was gingen dir durch den Kopf? Auf welche Probleme sind Sie gestoßen? Wer waren die Leute, die du getroffen hast? Details und Dialoge ermöglichen es Ihrem Hörer, zu visualisieren, was los ist. Wenn sie in die Geschichte eintauchen können, wird die Erfahrung realer.

„Ich habe meinen Job, mein Haus und fast alles verloren, was ich mein ganzes Leben lang aufgebaut hatte. Ich war in Ablehnung – das war auf keinen Fall real. „

Das Letzte, was eine gute Geschichte hat, ist eine Moral. Welche Botschaft möchten Sie mit Ihrem Publikum teilen? Was sollten sie in Zukunft beachten? Wie können sie aus Ihren Fehlern und Misserfolgen lernen? Eine gute Moral fasst alle Lernerfahrungen und Hindernisse zusammen. Wenn sich die Leute an die Lektion hinter einer Geschichte erinnern können, ist das eine gute Moral.

„Denk dran: Sei immer dankbar für das, was du hast. Sie können die Zukunft weder vorhersagen noch kontrollieren. Das einzige, was Sie tun können, ist das zu tun, was wir als Menschen seit Millionen von Jahren getan haben – uns an Veränderungen anzupassen. “

Wenn Sie möchten, dass sich die Leute an Sie erinnern, erzählen Sie Geschichten mit Emotionen und tiefen Lektionen.

Die Leute werden vergessen, was Sie getan haben, aber die Leute werden nie vergessen, wie Sie sie fühlen ließen. – Maya Angelou Klicken Sie zum Twittern

Daten und Statistiken

Eine weitere Option unter den Top-Content-Marketing-Trends: Daten- und statistikgestützte Inhalte. Dies hat sich bei den Verbrauchern als beliebt erwiesen, und Diese Art von Inhalten schafft Vertrauen. Für ein Publikum, das Zahlen und Prozentsätze liebt, ist Statistik der richtige Weg.

Viele Dinge, auf die Sie heutzutage im Internet stoßen, haben keine Beweise. Jeder kann etwas posten, was bedeutet, dass niemand jemals sicher ist, ob etwas tatsächlich wahr ist. Inhalte, die durch Recherchen oder harte Daten gesichert sind, schaffen Vertrauen bei Ihren Verbrauchern, da Sie nachweisen, dass Sie Ihre Recherchen durchgeführt haben. Sie haben einen Link zu der tatsächlichen Quelle, von der Sie die Informationen erhalten haben, was Sie glaubwürdig macht.

Dies zeigt sich am deutlichsten bei bekannten Marken. Was sie tun, ist, dass sie eine Behauptung aufstellen, die nicht als wahr erwiesen werden kann. Beispielsweise können Flaschenwasserunternehmen ihr Wasser als „natürlich gereinigtes H20 mit proaktiven Enzymen, die zur Erhaltung und Reinigung des Körpers beitragen“ vermarkten, wenn sich das Wasser in Wirklichkeit nicht von Leitungswasser unterscheidet. Die Erwähnung von proaktive Enzyme beeinflusst Kunden, ihr Wasser zu kaufen, mit dem falschen Versprechen, dass es einige magische heilende Eigenschaften hat, um sie jünger zu halten.

Es gab viele Skandale und Berichte über falsches Marketing. Infolgedessen neigen Verbraucher mehr denn je dazu, Informationen zu suchen, die auf Daten und Statistiken beruhen. Die Suche nach Informationen, die auf harten Wahrheiten und Statistiken basieren, hat diese Art von Inhalten zu einem der Top-Content-Marketing-Trends gemacht, nach denen die Leute suchen.

Glauben Sie nicht alles, was Sie im Internet lesen – auch dies nicht. Klicken Sie zum Twittern

Nutzergenerierte Inhalte

Benutzergenerierte Inhalte sind Inhalte, die von Ihrer Zielgruppe erstellt werden. Es ist ein Weg für Marken, um ihre meistverkauften oder beliebtesten Produkte zu präsentierenund sammeln wertvolle Rückmeldungen von ihren Followern darüber, wonach sie suchen. Einige Beispiele für benutzergenerierte Inhalte sind Kundenbewertungen, Testimonials, von Fans eingesandte Bilder sowie Antworten und Kommentare.

Content-Marketing-Trends

Die Top-Content-Marketing-Trends verlagern sich zunehmend in Richtung Aufbau einer Verbindung und Beziehung zu Kunden. Benutzergenerierte Inhalte geben Ihrem Publikum das Gefühl, gehört zu werden, indem sie die besten Fragen und Kommentare präsentieren, die Sie von ihnen erhalten haben. In der Dan Lok-Organisation erstellen wir beispielsweise häufig YouTube-Videos basierend auf den beliebtesten Kommentaren. Auf diese Weise sagt uns die Community, wovon sie mehr sehen möchten, und wir sind mehr als glücklich, diese Wünsche zu erfüllen.

Fragen stellen, auf die sich viele Menschen beziehen können, wie z „Was möchten Sie mehr sehen?“, ist eine sehr gute Möglichkeit, viele Antworten von Ihrem Publikum zu erhalten. Sie können auch Wettbewerbe veranstalten und Follower bitten, die besten Fotos neben Ihren Produkten einzusenden und diese Bilder als Inhalte mit Ihrer Marke zu veröffentlichen.

Durch das Einbeziehen von benutzergenerierten Inhalten kann Ihr Publikum das Gefühl haben, dass Sie sich tatsächlich um ihre Beiträge kümmern, sich geschätzt fühlen und die Loyalität zu Ihrer Marke erhöhen. Das Beste daran ist, dass es von Ihren Followern für Ihre Follower gemacht wurde. Sie müssen keine zusätzlichen Ressourcen aufwenden, um diesen Inhalt zu erstellen.

Themenorientierter Inhalt

Wenn Sie Ihre Inhalte auf ein bestimmtes Thema konzentrieren, kann Ihre Marke einen guten Ruf in dieser Nische aufbauen. Je spezifischer Sie sich mit einem bestimmten Thema befassen, desto mehr Follower werden Sie sammeln. Wenn Sie auf ein ganz bestimmtes Bedürfnis eingehen, positionieren Sie Ihre Marke als Autoritätsperson. Und wenn die Leute Sie als Autoritätsperson wahrnehmen, werden sie zuhören.

Als die Dan Lok-Organisation zum ersten Mal gegründet wurde, konzentrierte sie sich ausschließlich auf das Thema Geschäft. Aber wie jeder in der Branche wissen wird, ist das Geschäft ein sehr breites Thema. Also gingen wir tiefer und konzentrierten uns auf das Thema Verkauf. Schließlich haben wir die Nische eingegrenzt und erklärt, wie die Interaktionen zwischen Ihnen und dem potenziellen Kunden funktionieren. Von dort aus beruhte unsere gesamte Content-Marketing-Strategie auf dem Abschluss und der Interaktion der Mitarbeiter während der Verkaufsbesprechungen. Dies sind Dinge wie Körpersprache, Tonalität, Psychologie, die dahinter stehen, wie sich Menschen verhalten, wie man Einwände überwindet und Fragen umleitet.

Content-Marketing-Trends

Durch das Erstellen themenbezogener Inhalte erhalten Ihre Follower nützliche Informationen wie Tipps und Strategien. Dies gibt den Verbrauchern die Möglichkeit, es in ihr eigenes tägliches Leben umzusetzen. Der beste Weg, um Leute kennenzulernen, zu mögen und Ihnen zu vertrauen, besteht darin, ihnen etwas zu geben, ohne etwas dafür zu erhalten. Sie können Autorität, Bekanntheit und Vertrauen der Menschen in Ihre Marke aufbauen, da Sie einen enormen Wert liefern, der sich auf ihr Leben auswirkt.

Eine themenorientierte Content-Marketing-Strategie ist in der heutigen modernen Welt besonders wichtig. Es gibt heute mehr Marken und Influencer als jemals zuvor. Wenn Sie sich nicht um eine bestimmte Nische in Ihrer Branche kümmern, werden Sie als eine weitere Allround-Marke angesehen. Und jemand, der in der Lage ist, alles zu tun, ist nicht jemand, der hoch geschätzt wird. Fragen Sie sich, wen würden Sie als wertvoller empfinden – einen Gehirnchirurgen oder einen Hausarzt?

Zitate, Ratschläge und Weisheit

Schließlich gehört das Anbieten kleiner Weisheiten zu den Top-Content-Marketing-Trends des Jahres 2020. Insbesondere bei Influencern ist die Verwendung von Zitaten als Teil Ihrer Content-Marketing-Strategie eine hervorragende Möglichkeit, Ihrem Publikum einen Einblick in Ihre Denkweise und Ihre Verhaltensweisen zu geben die Welt wahrnehmen. Dadurch können sie verstehen, woher Sie kommen.

Selbstgemachte Millionäre und Unternehmer Denken Sie anders als die meisten Menschen. Sie haben aufgrund ihrer Erfahrungen eine andere Sichtweise auf die Dinge. Zitate sind eine Möglichkeit für Influencer, die Lehren, die sie aus ihren eigenen persönlichen Erfahrungen gezogen haben, mit ihrem Publikum zu teilen. Dies ist ein effektiver Weg, um Kommunikationsmöglichkeiten zu eröffnen, da die Menschen zum Nachdenken gezwungen werden.

Zum Beispiel würde eine große Mehrheit der Menschen Ihnen nicht glauben, wenn Sie sagen würden, dass Geld auf Bäumen wächst. Aber wenn Sie das zu einer erfolgreichen Person gesagt haben, könnten sie über das, was Sie gesagt haben, lachen, lächeln und sagen, dass es wahr ist – weil sie wissen, woher Sie kommen. Sie haben ähnliche Erfahrungen gemacht und können sich auf Sie beziehen. Sie verstehen einen Basiswert Bedeutung hinter Ihren Worten, die andere möglicherweise nicht sehen. Dieser Unterschied in der Denkweise eröffnet Möglichkeiten zur Kommunikation, da Influencer ihren Denkprozess erklären können und warum sie glauben, dass etwas wahr ist. Und wenn genügend Interesse an einem bestimmten Thema besteht, können Sie es als Inhalt verwenden und in Ihre Content-Marketing-Strategie integrieren.

Wenn Sie nicht wissen, welche Inhalte erstellt werden sollen, verwenden Sie Inhalte, um weitere Inhalte zu erstellen. Es ist ein nie endender Zyklus, den Sie nutzen können, um Ihre Inhalte frisch und attraktiv für Ihr Publikum zu halten.

Entdecken Sie noch heute den Social Media Secrets Vault

Zu wissen, was die Top-Content-Marketing-Trends sind und wie man sie auf Ihr eigenes Unternehmen und Ihre Marke anwendet, sind zwei verschiedene Dinge.

Wenn Sie Ihre Inhalte von der Konkurrenz abheben, können Sie Ihre Marke stärken und Ihre Gefolgschaft beeinflussen. Die erfolgreichsten Social-Media-Marken können ihr Wissen über Überzeugungsarbeit und Texterstellung in ihren Inhalten anwenden, um überzeugende Schlagzeilen zu erstellen, die mithilfe der menschlichen Psychologie Auslöser erzeugen.

Wenn Sie die Geheimnisse kennenlernen möchten, mit denen ich meine Social-Media-Kanäle erweitert habe, um in nur wenigen Jahren Millionen von Followern zu sammeln, Klicken Sie hier, um das Social Media Secrets Vault noch heute zu entdecken.





Quelle: Dan Lok


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: