Es sei denn, Sie haben unter einem Felsen gelebt (oder sind nach einem sehr lange Reise entfernt) Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Tik Tok ist das heißeste neue soziale Plattform. Du hast Lesen Sie es nach, lud es auf dein Handy herunter, scrollte durch den Feed und postete vielleicht sogar ein oder zwei Clips selbst. Wenn Sie das alles getan haben – und über 25 Jahre alt sind -, denken Sie, dass Sie dem Spiel weit voraus sind.

Während Gen Z ursprünglich TikTok und seine skurrilen vertikalen Videos mit 15 bis 60 Sekunden in den Zeitgeist katapultierte, nutzten Benutzer anderer Generationen – Millennials, Gen X und sogar Boomer– haben sich auch auf immer schnellere Zahlen eingelassen. Zusammen haben diese etablierteren Generationen – zusammen mit den Marken, die sie umwerben wollen – die Art und Weise neu definiert, wie wir die TikTok-Plattform nutzen.

Hier sind einige faszinierende Möglichkeiten, wie große Marken über Generationen hinweg mit den Nutzern von TikTok in Kontakt treten.

ESPN

Früher TikTok-Anwender ESPN war auf einer Mission zu jüngeres Publikum einfangen–und es hat beeindruckende Arbeit geleistet, indem es auf die Plattform gesprungen ist und Clips wie diesen veröffentlicht hat ESPN Sportfernsehpersönlichkeit Stephen A. Smith Gehen Sie zum viralen Musikhit „Old Town Road“), zusammen mit atemberaubenden Sport-Stunts und lächerlich beeindruckenden jungen Athleten. ESPN hat jedoch zweifellos bemerkt, dass seine reifere Fangemeinde – wie Millennials, Gen X und sogar Boomer – durch die Liste blättert, sodass sich der Videoinhalt der Marke weiterentwickelt.

Die Marke, die fast 4 Millionen Follower hat, lädt jetzt regelmäßig Spielwiederholungen und Video-Highlights auf TikTok hoch, das für ältere Sportfans, die im Laufe der Jahre das TV-Netzwerk gesehen haben, eine wichtige Stütze war. Es ist wichtig anzumerken, dass diese Videos auf die angesagten Hip-Hop-Beats eingestellt sind, die Gen Z liebt, sodass ESPN sowohl jüngere als auch ältere Fans dazu bringt, mehr zu erfahren.

Apple Music

Wenn Sie durch alle Videos von Apple Music scrollen TikTok-Konto (mit fast 200.000 Followern) werden Sie feststellen, dass Apple Music nicht unbedingt versucht, bei Gen Z zu spielen – die Marke sendet Marketingbotschaften in genau demselben Ton, wie Sie ihn in ihren unverwechselbaren Anzeigen sehen würden Laufen im Fernsehen, in Printmedien und anderen digitalen Medien.

Der Großteil dessen, was Sie auf dem TikTok-Konto der Marke sehen können, sind skurrile Interviews mit trendigen Musikkünstlern und polierte Lyric-Videos – weit entfernt von den komödiantischen und „einprägsamen“ Videos, die die Video-App bei Gen Z in der Region so beliebt gemacht haben erster Platz.

Im Gegensatz zu den meisten Marken, die ihre Marketingstrategie an die Vorlieben von TikTok-Benutzern und Gen Z anpassen oder neu erstellen, bleibt Apple seinen Hauptkonsumenten treu und lädt Videos hoch, die Millennials und frühere Generationen zu schätzen wissen.

e.l.f Kosmetik

Die Schönheitsmarke e.l.f Cosmetics hat a großer Spritzer auf TikTok seit dem Beitritt zur Plattform im Jahr 2018 (dem Jahr, in dem Tik Tok selbst gestartet wurde). Die Marke hat sogar den Ruf erlangt, wohl zu schaffen „die einflussreichste Kampagne auf TikTok„Als es eine gesponserte Hashtag-Herausforderungskampagne #eyeslipsface startete, die einen Original-Song enthielt.

Inspiriert von Kash Dolls Hit „Ice Me Out“ heißt der Song „Eyes Lips Face“ als Parodie auf den Akronym-Namensvetter der Marke. Das Engagement der Kampagne ging durch das DachVideos mit dem Tag #eyeslipsface werden insgesamt über 1,2 Milliarden Mal angesehen. Aber hier ist eine interessante Wendung: Viele der Kampagnenteilnehmer gehören nicht zur Generation Z.

Elf. Kosmetik ist seit langem ein Favorit der Millennial-Generation, und der TikTok-Account der Marke spiegelt dies wider. Während e.l.f mit Gen Z cool spielen möchte, entfremdet es seine Millennial-Anhänger nie – selbst bei TikTok.

Veröffentlicht am: 20. Februar 2020

Die hier von Inc.com-Kolumnisten geäußerten Meinungen sind ihre eigenen, nicht die von Inc.com.





Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: