Bitcoin befand sich in der Zeit nach dem jüngsten Flash-Crash, bei dem es von der 10.000-Dollar-Region auf Tiefststände von 9.200 US-Dollar zurückfiel, in einer anhaltenden Phase des seitwärts gerichteten Handels von rund 9.600 US-Dollar.

Diese mehrtägige Periode des Seitwärtshandels hat sich aus der Bildung einer kleinen und starken Handelsspanne zwischen etwa 9.550 USD und 9.730 USD ergeben.

Ein Top-Trader merkt nun an, dass die langfristige Bedeutung dieses Bereichs nicht außer Acht gelassen werden sollte, da die Art und Weise seiner Auflösung einen Einblick in die BTC-Trends im kommenden Jahr geben könnte.

Bitcoin konsolidiert sich, wenn der Widerstand beginnt

Zum Zeitpunkt des Schreibens Bitcoin handelt geringfügig an seinem derzeitiger Preis von 9.650 USD, was ungefähr dem Punkt entspricht, an dem es seit seinem deutlichen Rückgang am vergangenen Mittwoch gehandelt hat.

Da sich diese Zeit des Seitwärtshandels hinzieht, hat sich auch das Handelsvolumen der Kryptowährung leicht verringert, was darauf hindeutet, dass Händler beginnen, an die Seitenlinie zu treten, während sie abwarten, wo die Krypto als nächstes ihren Trend beginnt.

Es scheint, als ob die nächste Schlüsselebene, die Bullen zurückerobern müssen, um ihre Stärke zu erhalten, bei etwa 10.000 US-Dollar liegt, da die Reaktion der Krypto auf diese Ebene in der Vergangenheit ziemlich bedeutend war.

Kurzfristig ist es wichtig zu bedenken, dass Bitcoin einem wachsenden Widerstand zwischen seinem aktuellen Preisniveau und 10.000 US-Dollar ausgesetzt ist. Big Chonis – ein beliebter Analyst – merkt an, dass er „mehr Widerstand als Unterstützung“ sieht.

„BTC – alles, was ich sehe, ist mehr Widerstand als die Preisaktion am Unterstützungswochenende beginnt.“

Die Reaktion von BTC auf diesen Bereich könnte den Ton für 2020 angeben

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Tatsache, dass Bitcoin befindet sich derzeit in einer engen Handelsspanne, die den mittelfristigen Trend bestimmen könnte.

Teddy – ein beliebter Kryptowährungsanalyst auf Twitter – sprach kürzlich in einem Tweet über diesen Bereich und erklärte, dass die Auswirkungen der endgültigen Reaktion von Bitcoin auf diesen Bereich nicht zu unterschätzen sind.

„BTC: Unterschätzen Sie nicht die Auswirkungen dieses kleinen Teilbereichs auf den Trend. Eine Unterbrechung in beide Richtungen definiert die nächste kurzfristige Richtung und Stimmung auf ganzer Linie. Meine kurzfristige Tendenz seit dem Markieren niedrigerer Hochs + niedrigerer Tiefs ist bärisch “, erklärte er.

Wie sich die Kryptomärkte in den kommenden Tagen und Wochen entwickeln, sollte Aufschluss darüber geben, ob Bullen oder Bären die Kontrolle darüber erlangen werden BTCDie Auflösung dieses Bereichs bietet Einblicke in den Trend der Krypto in den kommenden Monaten.

Featured image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: