Der anhaltende seitwärts gerichtete Handel von Bitcoin bei 9.600 USD hatte eine zinsbullische Auflösung, da BTC-Käufer eine intensive Rallye über Nacht katalysieren konnten, die die Krypto bis auf 10.000 USD führte, bevor sie eine Unterstützung fand, die diese Dynamik stoppte.

Analysten stellen jetzt fest, dass diese jüngste Bewegung erneut eine zinsbullische Verschiebung der Marktstruktur von BTC zu markieren scheint, da sie über ein Schlüsselniveau hinausgehen konnte.

Die kommenden Stunden werden für das Verständnis des kurzfristigen Trends von Bitcoin von entscheidender Bedeutung sein, da die Art und Weise, wie Bitcoin seine wöchentliche Kerze schließt, einen signifikanten Einblick in die Entwicklung von BTC und dem aggregierten Kryptomarkt in den kommenden Wochen geben sollte.

Bitcoin hat über Nacht Schwung, kämpft aber darum, 10.000 US-Dollar zu knacken

Der Anstieg der letzten Nacht führte Bitcoin hat einen Höchststand von 10.050 USD erreicht, bevor er einen starken Widerstand fand, der die Rallye stoppte und dazu führte, dass er in die Region von 9.800 USD zurückkehrte.

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin um 2% derzeitiger Preis von 9.830 USD, was einen bemerkenswerten Anstieg von täglichen Tiefstständen von 9.600 USD und nur einen leichten Rückzug von Hochs von knapp über 10.000 USD darstellt.

Kurzfristig stellen Analysten fest, dass die Kryptowährung erneut unglaublich bullisch werden könnte, wenn sie ihre wöchentliche Kerze über einem wichtigen langfristigen Bereich schließen kann, in dem sie zuvor gefangen war.

Teddy, ein bekannter Kryptowährungsanalyst auf Twitter, sprach kürzlich in einem Tweet darüber und stellte fest, dass die Krypto derzeit über mehreren Schlüsselebenen gehandelt wird.

„BTC: Emotionen und Voreingenommenheit beiseite – die Preisstruktur ist über dem wöchentlichen Bereich bullisch. Der Preis liegt über: 1. 200-Tage-Bereich 2. Vorheriges Wochenhoch 3. Vorheriger Widerstand jetzt (Test als) Unterstützung. Dochte unten sollen dich ausschütteln “, erklärte er.

BTC könnte sich auf einen weiteren parabolischen Aufwärtstrend einstellen

Es ist wichtig zu bedenken, dass die gestrige Rallye auch die Krypto Um über einen absteigenden Kanal zu brechen, wurde er zuvor gefangen, was darauf hindeutet, dass die Krypto bald eine weitere parabolische Bewegung sehen könnte.

Teddy sprach darüber kürzlich in einem kürzlich veröffentlichten Tweet und verwies auf ein Diagramm, das zeigt, dass auffallende Ähnlichkeiten zwischen dem heutigen Aufwärtstrend und denen vor anderen parabolischen Bewegungen in den vergangenen Wochen bestehen.

„1. Steigender Keil 2. Unterstützung brechen 3. Vorherigen Widerstand als Unterstützung erneut testen 4. Abprallen “, bemerkte er.

Die kommenden Stunden sollten den Anlegern einen besseren Einblick in die Stärke des Unternehmens geben Aufwärtstrend der Kryptowährung, da ein zinsbullischer Wochenabschluss in der kommenden Woche erhebliche Impulse geben könnte.

Featured image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: