2823 Wörter

Haben Sie mit negativen Gedanken wie z. Warum bin ich immer im Verliererteam?? Sind Sie mit all den schlechten Äpfeln in Ihrem Team frustriert oder haben Sie das Gefühl, dass Ihr Team voll davon ist? B-Spieler? Wenn Sie es noch nicht bemerkt haben, dreht sich im Geschäft alles um Menschen.

Erfolgreiche Führungskräfte wissen, dass das Geschäft einfach ist, aber Menschen sind kompliziert. Sie wissen, dass Ihr Geschäft wahrscheinlich nicht sehr weit geht, wenn Sie nicht die richtigen Leute in Ihrem Team haben.

Wenn Ihre Frage ist, Warum bin ich immer im Verliererteam?? Dann ist das dein erstes Problem. Ein guter Unternehmensleiter stellt immer wichtige Fragen. Und die Frage, Warum bin ich immer im Verliererteam? ist nicht die richtige Frage. Es ist nicht unbedingt eine schlechte Frage, aber es ist eine Frage, die ich als Opferfrage einstufen würde. Was bedeutet das?

Es bedeutet, dass Sie sich die Erlaubnis geben, irgendjemanden und irgendetwas für Ihre Probleme verantwortlich zu machen. Erfolgreiche Führungskräfte stellen wichtige Fragen, die ihr Selbstbewusstsein aktivieren und sie zum Nachdenken zwingen: Was ist das Problem? Woher kommt es? Warum passiert es immer wieder? Was muss ich tun, um dies zu verhindern?

Wenn Sie also tief über Ihr Problem nachdenken, Warum bin ich immer im Verliererteam? Sie werden sehen, dass alles auf das Kernkonzept des Umgangs mit Menschen zurückgeht. Und wenn Sie Erfolg haben wollen, brauchen Sie Menschen. Denn Geschäftserfolg ist keine individuelle Anstrengung. Es ist eine Teamleistung.

Möchten Sie wissen, warum Sie immer im Verliererteam sind, warum Sie niemals einen bestimmten Erfolg erzielen können oder warum Ihr Geschäft nie zu wachsen scheint?

Dann müssen Sie einen Schritt zurücktreten und sehen, welche Probleme in Ihrem Unternehmen auftreten können. Nachdem Sie das Problem identifiziert haben, können Sie nach Lösungen suchen.

Machen Sie diese 3 Fehler, die Ihr Team zerstören?

Wenn es darum geht, Ihr Geschäft auszubauen, gibt es nichts Wichtigeres als Ihr Team. Das beste Team gewinnt im Geschäft, und das verlierende Team scheint nie aufzuholen. Es geht um die beste Technik, die beste Technologie oder das beste Produkt. Denn das sind alles Dinge, die Sie immer wieder herstellen und herstellen können. Aber denken Sie daran, Menschen sind anders. Die besten Leute sind das, was Sie auszeichnet.

Das habe ich im Laufe der Jahre gelernt. Ich habe viele Leute mit großen Talenten getroffen. Und ich habe großartige Führungskräfte mit großartigen Ideen gesehen. Aber sie hatten alle ein mieses Team.

Im Geschäftsleben würde ich es vorziehen, an jedem Tag der Woche eine durchschnittliche Idee und ein großartiges Team zu haben, als eine großartige Idee und ein durchschnittliches Team. Warum? Da die Chancen stehen, dass ein durchschnittliches Team eine Idee nicht so umsetzen kann, wie Sie es möchten.

Schauen wir uns also genauer an, warum Sie immer in einem verlierenden Team sind. Hier sind drei Fehler, die die Leistung Ihres Teams beeinträchtigen könnten.

1. Sie haben keine Kultur, um Ihr Team zusammenzuhalten

Einer der Hauptgründe, warum Sie in einem verlorenen Team stecken, ist, dass Ihnen die Teamkultur fehlt. Aus eigener Erfahrung, als ich sah, wie meine Organisation wuchs, wurde mir klar, wie wichtig es ist, die richtige Kultur zu haben.

Sie sehen, mit den richtigen Leuten und der richtigen Kultur funktioniert alles wunderbar. Es ist sehr ähnlich wie beim Zusammenstellen eines Puzzles. Wenn Sie die richtigen Teile haben und diese nicht verstümmelt sind oder fehlen, lässt sich das Puzzle sehr leicht zusammenfügen und ergibt ein schönes, schönes Bild.

Jetzt denken Sie vielleicht: „Nun, was meinen Sie mit Kultur? Es klingt so immateriell. Es klingt so weit weg, fast wie etwas, das ich nicht benutzen kann. “ Es ist nicht so kompliziert, wie Sie vielleicht denken. Definieren wir zunächst, was Kultur ist.

Was genau ist Kultur und warum ist sie wichtig?

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Team aufbauen oder ob Sie ein Unternehmen aufbauen, das aus vielen Teams besteht. Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie nicht mehr im Mittelpunkt der Bühne stehen. Wenn Sie nicht alleine arbeiten, geht es in Ihrem Unternehmen nicht mehr nur um Sie. Sie sind nicht mehr die Hauptfigur des Geschäfts. Denn jetzt verlassen Sie sich auf Ihr Team und die Talente, die Sie in Ihr Team eingebracht haben.

Denken Sie aus dieser Perspektive darüber nach. Wenn es darum geht, mit mehr Menschen zu arbeiten, ist Ihre Kultur wie der Klebstoff, der alle und alles zusammenhält. Der Kleber hält Ihr Team intakt und ermöglicht es jedem, gemeinsam zu arbeiten.

Wenn es um Kultur geht, arbeiten Ihr Team und die Mitarbeiter Ihres Teams so, ohne dass Sie dabei sind. Sie werden sehen, dass die Grundlagen der Kultur durch folgende Elemente definiert werden:

  • Wie Menschen arbeiten
  • Wie sie funktionieren
  • Wie sie denken
  • Wie sie Ihre Vision und Werte sehen
  • Und vor allem Ihre Führung

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie es betrachten können …

Kultur im kleinen Maßstab versus Kultur im großen Maßstab

Dies bedeutet, wenn Sie gerade erst in Ihrem Unternehmen anfangen. Und Sie bauen es allmählich bis zu einem Punkt aus, an dem Sie mit anderen Menschen zusammenarbeiten müssen. Wahrscheinlich haben Sie das, was die meisten Geschäftsinhaber haben. Und das ist ein Kultur im kleinen Maßstab, die von Regeln und Vorschriften bestimmt wird.

Wenn Sie schnell zu einem Punkt vorspulen, an dem Sie für die Führung einer großen Organisation verantwortlich sind. Dann arbeiten die Leute in Ihrem Team basierend auf a Kultur im großen Maßstab, die von einer Mission regiert wird. Und eine Mission besteht letztendlich aus einer Vision und einer Reihe von Werten. Wenn Sie darüber nachdenken, funktioniert es einfach nicht, ein großes Unternehmen nach Regeln und Vorschriften zu führen und Mikromanagement-Taktiken anzuwenden.

Es mag für kurze Zeit funktionieren, aber wenn wir über Langlebigkeit sprechen, hält diese Strategie nicht an. Mir ist aufgefallen, dass Führungskräfte, die ihr Geschäft auf diese Weise führen, leicht erschöpft und frustriert werden und ihr Team daran hindern, ihre Arbeit effektiv zu erledigen.

Nun, wenn Sie über Kultur wie Leim nachdenken. Wenn Sie Ihr Team nicht weiter zusammenkleben oder in diesem Fall, bleiben Sie im Laufe der Zeit bei Ihrer Kultur. Würden Sie zustimmen, dass die bestehenden Bindungen des Klebers schwach und locker werden und schließlich seine Wirksamkeit verlieren? Ja genau.

Es wird viel schwieriger sein, Ihr Team zusammenzuhalten. Sie haben defekte Links und erhalten das perfekte Rezept für ein destruktives, ineffektives, verlierendes Team. Ohne die richtigen Leute und ohne die richtige Kultur funktioniert nichts.

Sie werden immer auf Probleme stoßen. Sie werden immer Funken von Drama und Klatsch finden. Und Sie werden sich fragen, warum Sie immer mitten in der erstickenden Büropolitik stecken. Die meisten Führungskräfte beschäftigen sich nicht gerne mit diesen Themen in ihrem Team. Weil Drama Bandbreite und Geld kostet. Und kein Führer will das.

Warum-bin-ich-immer-auf-dem-verlierenden-Team-Grafik-03

2. Sie mieten basierend auf einem Papier-Lebenslauf anstelle eines Video-Lebenslaufs

Wenn Sie jemanden in meiner Organisation fragen, wie er zu meinem Team gekommen ist, werden Sie feststellen, dass jeder einzelne von ihnen Mitglied ohne Lebenslauf wurde. Das ist richtig. Du hast mich richtig gehört. Keine Lebensläufe. Um genau zu sein, wird kein „Papier“ wieder aufgenommen. Erstens verbrauchen sie viel Zeit und Energie. Und zweitens geben sie Ihnen keinen Einblick, wer die Person wirklich ist.

Aber das ist nicht alles. Wenn ich neue Talente anheuere, konzentriere ich mich nicht auf ihren Hintergrund, ihren Akzent oder woher sie kommen. Es ist mir wichtig, ob sie die richtige Kultur haben, wenn sie an das glauben, was wir tun, wenn sie trainierbar sind und wenn sie bereit sind, alles zu tun, was nötig ist.

Sie sehen, die Art und Weise, wie ich mein Unternehmen leite, unterscheidet sich sehr von anderen Unternehmen und Organisationen da draußen. Einfach, weil ich nie aufgrund eines Papier-Lebenslaufs anheuere. Ich stelle Leute ein, indem ich sie auffordere, einen „Video“ -Rücklauf einzureichen und mir selbst zu verkaufen, warum sie denken, dass sie gut zu meiner Organisation passen.

Haben Sie das Sprichwort gehört: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte?“ Wenn ein Bild so viel wert ist, wie viel ist ein Video Ihrer Meinung nach wert? Wie viel mehr Informationen können Sie über eine Person durch ein Video extrahieren?

Sie denken vielleicht: „Was ist mit persönlichen Interviews? Wird das nicht auch als persönliche Einstellung angesehen? “

Du hast recht. Aber es gibt ein großes Problem. Es ist ein zweistufiger Prozess. Vor einem persönlichen Gespräch müssen die meisten Personen einen Lebenslauf einreichen. Die Philosophie hinter dieser Methode filtert qualifizierte Personen heraus, aber ich finde diesen zusätzlichen Schritt zusammen mit einem Lebenslauf sehr zeitaufwändig und gebe Ihnen immer noch keinen gesunden Überblick über eine Person oder ihren Charakter.

Warum-bin-ich-immer-auf-dem-Verlieren-Team-Grafik-02

Warum die meisten verlierenden Teams für Haltung einstellen und warum siegreiche Teams für Kultur einstellen

Manchmal hört man das allgemeine Sprichwort: „Stellen Sie Einstellungen ein und trainieren Sie Fähigkeiten.“ Ich habe jedoch festgestellt, dass Menschen manchmal die richtige Einstellung haben, aber nicht die richtige Kultur. Ich glaube, es ist weitaus effektiver, für Kultur einzustellen und Fähigkeiten zu trainieren.

Weil Sie später immer noch für Fähigkeiten trainieren können. Aber Sie müssen sich zuerst über die Kultur Ihrer Organisation im Klaren sein. Und Sie müssen die Erwartung bei jeder möglichen Einstellung im Voraus festlegen. Sie können sich dies als Ihre erste Verteidigungslinie vorstellen, um diejenigen herauszufiltern, die nicht fit sind. Ihr Ziel ist es, sie über folgende Dinge zu informieren:

  • Was ist deine Kultur?
  • Wie es funktioniert
  • Wie Sie arbeiten

Sie möchten nach Menschen suchen, die an das glauben, was Sie tun. Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben. Mein Team und ich stellen sicher, dass wir allen potenziellen Mitarbeitern, die meiner Organisation beitreten möchten, mitteilen, dass dies nicht der richtige Ort für sie ist, wenn sie nach einem Gehaltsscheck oder einer Stelle suchen.

Wir arbeiten sehr schnell. Es ist keine typische Organisation, in der Sie ein- und ausstempeln. Sehr oft arbeiten meine Teammitglieder spät abends. Und das nicht, weil ich sie dazu zwinge, sondern weil sie bereits dazu getrieben sind, die Arbeit zu erledigen. Sie verstehen die Unternehmenskultur und wissen, was von ihnen erwartet wird.

Es gibt Zeiten, in denen sie an den Wochenenden arbeiten oder Last-Minute-Arbeiten ausführen müssen, die ohne vorherige Ankündigung erfolgen. Einige Leute können damit nicht umgehen und es ist völlig in Ordnung. Dies bedeutet nicht, dass sie nicht qualifiziert sind oder nicht gut darin sind, was sie tun. Es bedeutet nur, dass sie nicht gut zu der Kultur passen, die ich in meinem Unternehmen etabliert habe.

Woher wissen Sie, ob ein potenzieller Mitarbeiter tatsächlich qualifiziert ist?

Sie können einen potenziellen Mitarbeiter testen, indem Sie ihm ein „lahmes Pferd“ geben. Stellen Sie sich einen Jockey und ein Pferd vor, die sich auf ein Rennen vorbereiten. Wenn sie sagen, dass sie „qualifiziert“ sind, möchten Sie beobachten, wie sie sich verhalten, wenn sie ein Problem bekommen. Wenn ein Jockey angeblich gut ist, geben Sie ihm ein lahmes Pferd, um zu sehen, ob er so arbeitet, wie er es normalerweise tut.

Genau das habe ich getan, als einer meiner derzeitigen Direktoren meinem Team beitreten wollte. Er wollte mir helfen, meinen Instagram-Account zu erweitern. Und ich sagte: „Ok, sicher. Zeig mir was du kannst.“ Zuerst fragte er mich, ob er neue Instagram-Fotos und andere Sachen haben könne, aber ich sagte: „Nein. Nehmen Sie einfach das, was ich bereits habe, und sehen Sie, was Sie tun können. “ Das ist es.

Sie sehen, ich gab ihm sehr wenig Ressourcen, um loszulegen. Ich gab ihm im Wesentlichen ein lahmes Pferd. Und kurz nachdem er meine Herausforderung angenommen hatte, konnte er mir helfen, meine Instagram-Follower zu steigern und mehr Umsatz für mein Unternehmen zu generieren. Also sagte ich zu ihm: „Okay. Das ist ziemlich gute Arbeit. “

Weil er mir beweisen konnte, dass er es mit sehr wenig Ressourcen zum Laufen bringen konnte. Ich beschloss, ihm diesmal mehr Ressourcen, mehr Werkzeuge und mehr Kapital zu geben. Und mit diesen zusätzlichen Ressourcen konnte er meinen Instagram-Account auf 1 Million Follower steigern und dem Unternehmen noch mehr Umsatz bringen.

So weiß ich, ob eine Person gut zu meinem Unternehmen passt. Ich gebe ihnen ein lahmes Pferd und beobachte, wie sie sich verhalten. Denn ein guter Jockey wird immer einen Weg finden, Dinge zum Laufen zu bringen, selbst wenn er ein lahmes Pferd hat. Sie sehen, es mangelt nie an Ressourcen. Es ist immer ein Mangel an Einfallsreichtum.

3. Sie lassen faule Äpfel Ihr verlorenes Team wegfressen

Wenn Sie sich Ihr aktuelles Team ansehen, können Sie schnell feststellen, dass mindestens eine Person, von der Sie wissen, dass sie nicht in Ihr Team passt?

Nehmen wir an, diese Person ist auch faul und hat nicht die richtige Einstellung, um in Ihrem ziemlich produktiven Team zu sein. Haben Sie sich jemals gedacht, dass diese Person von anderen Mitgliedern Ihres Teams inspiriert wird? Oder dass diese Person von der positiven Einstellung und Einstellung der Mitglieder beeinflusst wird, die sie auf ihr Niveau aufsteigt?

Wenn ja, hat es funktioniert? Wenn Sie ehrlich sind, hat es wahrscheinlich nicht funktioniert. Nach dem, was ich in meiner Erfahrung gesehen habe, geschieht der gegenteilige Effekt.

EIN Single giftige Person zerstört das gesamte Team. Diese Person frisst gewissermaßen die Kultur Ihres Teams weg – die Kultur oder den Klebstoff, der alle zusammenhält. Sie sind das, was ich „schlechte Äpfel“ nenne.

Sie sind diejenigen, die Drama verursachen. Sie sind immer sehr negativ und greifen auf die Denkweise eines Opfers zurück, wenn etwas nicht in ihre Richtung geht. Und nach allem, was ich gesehen habe, haben sie das Leben aufgegeben.

Die zerstörerische Kraft eines schlechten Apfels breitet sich aus, um mehr schlechte Äpfel herzustellen. Es kann kein guter und gesunder Apfel werden. Es ist schon faul. Und das einzige, was sie zu diesem Zeitpunkt am besten können, ist die Verbreitung.

Dies ist genau der Grund, warum ich in meiner Organisation eine „Null-Toleranz-Richtlinie für schlechte Äpfel“ habe. Weil ich nicht möchte, dass diese Leute die Kultur zerstören, auf der mein Team und meine Firma aufbauen. Wie ich bereits sagte, ist es der Klebstoff, der alle zusammenhält. Wenn sich also die Anleihen lösen, haben wir kein starkes Fundament.

Sind Sie bereit, die Kunst des Schließens von 1024-x-256-CTA zu meistern?

Wie verwandelt man ein verlierendes Team in ein siegreiches Team?

Der Schlüssel hier ist, die Art und Weise zu ändern, wie Sie einstellen, und eine Kultur zu haben, um zu sehen, wer am besten für Ihr Team geeignet ist. Denn im Geschäftsleben können sich viele Dinge ändern, und diese Änderungen können schnell eintreten. Denken Sie, wenn Sie ein Team mit geringer Leistung voller schlechter Äpfel haben, können Sie diese Änderungen und Probleme leicht umgehen? Wahrscheinlich nicht.

Möglicherweise haben Sie diese Änderungen selbst in Ihrem Unternehmen erlebt. Manchmal kann sich Ihr Produkt ändern. Der Markt könnte sich ändern. Ihr Service kann sich ändern. Oder die Technologie könnte sich ändern. Aber würden Sie zustimmen, dass Ihr Team, wenn es einfallsreich wäre, sich an diese Änderungen anpassen könnte? Ja, das würden sie.

Es ist nie ein Mangel an Ressourcen. Es ist immer ein Mangel an Einfallsreichtum. Klicken Sie zum Twittern

Sie werden einen Weg finden, dies zu erreichen. Beachten Sie, wie ich sagte Sie werden es schaffen. Was bedeutet das? Dies bedeutet, dass sie das Opferspiel nicht spielen, indem sie beschuldigen, rechtfertigen und sich darüber beschweren, warum immer wieder Probleme auftauchen oder warum etwas nicht funktioniert. Sie sehen, ein starkes, einfallsreiches A-List-Team, wenn es weitaus überlegener ist und immer im Geschäft gewinnt.

Wenn Sie also ein großartiges Team haben, das sich aus großartigen Jockeys zusammensetzt, können Sie eine durchschnittliche Idee annehmen und sie zum Laufen bringen. Sie können die Idee optimieren und bei Bedarf drehen. Sie werden sehen, wie es verbessert und auf eine andere Ebene aktualisiert wird. Der Punkt ist, Mit einem großartigen Team können Sie alles möglich machen. Und wer will das nicht in seinem Geschäft?

Wie schließen und gewinnen Sie mehr Gewinner als Verlierer?

Wenn Sie es noch nicht bemerkt haben, müssen Sie im Geschäftsleben viele Fähigkeiten erlernen und erwerben. Und eine der vielen wichtigen Fähigkeiten, die Sie lernen müssen, ist der Umgang mit Menschen.

Wie können Sie mehr Leistungsträger für Ihr Team gewinnen? Überlegen Sie, wie Sie mit Verkaufsgesprächen und großen Geschäftsabschlüssen umgehen. Mit welcher Fähigkeit haben Sie diese Verkäufe getätigt und diese Geschäfte abgeschlossen?

Wenn Sie denken, was ich denke, haben Sie Ihre verwendet Abschlussfähigkeiten. Jedes Mal, wenn Sie schließen, schließen Sie eine Person auf der anderen Seite der Telefonleitung oder eine Person, die an einem Tisch sitzt.

Die gleiche Idee gilt, wenn Sie mehr Leistungsträger für Ihr Team schließen möchten. Sie müssen lernen, wie man schließt. Denken Sie daran, dass nicht alle Abschlussfähigkeiten gleichermaßen erstellt werden. Wenn Sie mit traditionellen, veralteten Methoden der alten Schule schließen, ist dies möglicherweise der Grund, warum Sie das falsche Talent für Ihr Team gewinnen.

Wenn Sie im Geschäft erfolgreich sein wollen, brauchen Sie ein starkes Team und Sie müssen wissen, wie Sie mit neuen Verkaufsmethoden schließen können, die gerade funktionieren.

Wenn Sie also die Kunst des Schließens beherrschen möchten, um mehr Gewinner zu schließen, bauen Sie Ihr All-Star-Gewinnerteam auf und schließen Sie mehr Geschäftsabschlüsse einfacher, schneller und mit weniger Widerstand Klicken Sie hier, um mein Perfect Closing Script jetzt in die Hände zu bekommen.





Quelle: Dan Lok


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: