Bitcoin kämpfte darum, über 9.750 USD zu bleiben, und lehnte die Unterstützung von 9.500 USD gegenüber dem US-Dollar ab. Der BTC-Preis könnte stark sinken, wenn er unter der wichtigen Unterstützung von 9.500 USD liegt.

  • Der Bitcoin-Preis hatte Schwierigkeiten, weiter zu steigen, und fiel gegenüber dem US-Dollar unter 9.750 USD.
  • In der Nähe des Bereichs von 9.500 USD bildet sich eine starke Unterstützung nach unten.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 9.640 USD.
  • Das Paar könnte entweder über 9.680 USD steigen oder stark unter die Unterstützung von 9.500 USD fallen.

Unterstützung für Bitcoin-Testschlüssel

Vor kurzem haben wir eine gesehen Ablehnung in Bitcoin in der Nähe des Niveaus von 9.880 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC startete sogar eine Abwärtsverlängerung vom Hoch von 9.847 USD und fiel unter die Unterstützung von 9.750 USD.

Außerdem gab es eine Pause unter dem Niveau von 9.680 USD und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Es öffnete die Türen für weitere Verluste und der Preis fiel in Richtung des wichtigen Unterstützungsbereichs von 9.500 USD, in dem die Bullen auftauchten.

Ein Swing-Tief wird in der Nähe von 9.481 USD gebildet und der Preis korrigiert derzeit höher. Es übertraf das Fib-Retracement-Niveau von 23,6% des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 9.841 USD auf das Tief von 9.481 USD.

Es gibt jedoch viele Hürden auf der Oberseite, beginnend mit 9.640 USD und 9.680 USD. Noch wichtiger ist, dass sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand in der Nähe von 9.640 USD pro Stunde bildet Diagramm des BTC / USD-Paares.

Bitcoin Preis

Auf der anderen Seite liegt die Hauptunterstützung für Bitcoin in der Nähe des Bereichs von 9.500 USD. Wenn es eine Abwärtspause gibt und der Schlusskurs unter 9.500 USD liegt, werden die Bären wahrscheinlich die Kontrolle übernehmen. Im genannten Fall besteht die Möglichkeit weiterer Verluste in Richtung der Unterstützungsniveaus von 9.200 USD und 9.050 USD.

Haupt-Breakout-Levels

Auf der Oberseite liegt der erste Schlüsselwiderstand in der Nähe der Trendlinie und bei 9.640 USD. Der nächste Wert liegt nahe dem 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 9.841 USD auf das Tief von 9.481 USD.

Die Haupthürde für Bitcoin liegt in der Nähe des Niveaus von 9.740 USD und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Daher müssen die Bullen den Trendlinienwiderstand beseitigen und über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt an Dynamik gewinnen, um kurzfristig einen neuen Anstieg zu starten. Wenn nicht, besteht die Gefahr eines starken Rückgangs unter 9.500 USD.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD bewegt sich langsam zurück in die bullische Zone.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC / USD korrigiert derzeit höher in Richtung 45.

Wichtige Unterstützungsstufen – 9.500 USD, gefolgt von 9.200 USD.

Hauptwiderstandsstufen – 9.680 USD, 9.740 USD und 9.880 USD.



Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: