Nickerchen hatten in letzter Zeit eine großartige Presse, und das aus gutem Grund. Forschung zeigt, dass sie das Gedächtnis steigern, die Leistung verbessern, Ihr Gehirn besser arbeiten lassen und Stress reduzieren. Die Wahrheit ist, dass ein schlafender Mitarbeiter eher ein versierter Produktivitätshacker als ein Faulpelz ist.

Aber nur weil die Forschung schlüssig ist, dass Nickerchen die Leistung steigern, heißt das nicht, dass die Wissenschaft uns alles gesagt hat, was wir über sie wissen müssen. Eine andere Frage bleibt: Welche Länge des Nickerchens ist am besten? Gott sei Dank, Die Wissenschaft hat eine Antwort auch zu dieser Frage.

Ein kleines Nickerchen reicht weit

Es kommt von den sehr präzisen Leuten bei der NASA, die Nickerchen studierten, um sicherzustellen, dass schläfrige Piloten sich selbst oder Passagiere nicht gefährden. Business Insider teilte das Fazit mit vor kurzem:

Die Raumfahrtbehörde stellte fest, dass Piloten, die 26 Minuten im Cockpit schliefen, Wachsamkeitsverbesserungen von bis zu 54 Prozent und Verbesserungen der Arbeitsleistung von 34 Prozent zeigten, verglichen mit Piloten, die kein Nickerchen machten.

Wenn es um Nickerchen geht, kurz ist in der Regel besser. Vermeiden Sie es, mehr als eine halbe Stunde zu schlafen, es sei denn, Sie haben 90 Minuten oder mehr Zeit, um das verlorene Auge der letzten Nacht auszugleichen. Andernfalls wird Ihr Körper in die tieferen Schlafphasen eintreten, was das Aufwachen erschwert und Sie länger benommen macht tun.

In der Tat können sogar 26 Minuten zu lang sein, wenn Sie beim Aufwachen mit klarem Verstand direkt in Aktion treten müssen. Die ultimative Empfehlung der NASA sind Nickerchen zwischen zehn und 20 Minuten. „Sie werden den größten Nutzen aus einem Schlafzyklus ziehen, ohne die Benommenheit, die mit längeren Schlafperioden verbunden ist“, erklärt Business Insider.

Selbst wenn Sie nur ein bisschen die Augen schließen, hilft das

Und betonen Sie nicht, wenn Sie zu den Menschen gehören, die Probleme haben Schlafen Sie ein, sobald Ihr Kopf auf das Kissen trifft. Wie Elemental berichtet hat, zeigen Untersuchungen, dass Sie sich auch wieder aufladen können, wenn Sie sich für einen ähnlichen Zeitraum ruhig mit geschlossenen Augen ausruhen.

„Die National Sleep Foundation Anmerkungen Diese ruhige Wachsamkeit kann Gehirnzellen, Muskeln und Organen eine Pause geben, Stress reduzieren und Stimmung, Wachsamkeit, Kreativität und mehr verbessern „, fasst zusammen der Artikel. Noch besser ist, wenn Sie über diese Vorteile Bescheid wissen, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie wach bleiben und sich Sorgen um Ihre Schlaffähigkeit machen, wenn Sie versuchen, ein Nickerchen zu machen.

Wenn Sie das nächste Mal bei der Arbeit müde sind, schlafen Sie (oder versuchen Sie es zumindest). In nur zehn bis zwanzig Minuten können Sie Ihre Leistung erheblich verbessern. Wenn sich jemand beschwert, weisen Sie ihn auf diese NASA-Forschung hin und sagen Sie ihm, dass Katzenschläfchen für Astronauten definitiv gut genug für Geschäftsinhaber sind.





Quelle: Inc.com

Categories: Business

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: