Bitcoin blieb nicht über der Unterstützung von 9.500 USD und gab gegenüber dem US-Dollar um mehr als 5% nach. Der BTC-Preis handelt jetzt in einem negativen Bereich und könnte unter 9.000 USD fallen.

  • Bitcoin verzeichnete einen deutlichen Rückgang unter die Unterstützungsniveaus von 9.500 USD und 9.350 USD gegenüber dem US-Dollar.
  • Der Preis nähert sich der Unterstützung von 9.000 USD und ist weiterhin dem Risiko weiterer Verluste ausgesetzt.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 9.420 USD.
  • Das Paar wird wahrscheinlich in Richtung 8.500 USD tauchen, sobald es den Unterstützungsbereich von 9.000 USD durchbricht.

Bitcoin stürzt ab

Gestern haben wir diskutierten hohe Chancen einer großen Abwärtskorrektur in Bitcoin unter 9.500 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC hat den Unterstützungsbereich von 9.500 USD durchbrochen und seinen Rückgang ausgeweitet.

Darüber hinaus gab es einen Schlusskurs unter dem Niveau von 9.350 USD und dem 100 Stunden einfacher gleitender Durchschnitt. Während des Rückgangs gab es einen Bruch unter einem bärischen Fortsetzungsmuster mit einer Unterstützung von 9.225 USD.

Es öffnete die Türen für weitere Verluste unter 9.200 USD. Schließlich notierte der Preis unter 9.100 USD und bildete mit 9.087 USD ein neues Wochen-Tief. Derzeit werden die Verluste konsolidiert, wobei ein sofortiger Widerstand nahe dem Fib-Retracement-Niveau von 23,6% des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 9.679 USD auf das Tief von 9.087 USD zu verzeichnen ist.

Auf der Oberseite gibt es viele Widerstände, die sich in der Nähe der Niveaus von 9.350 USD und 9.400 USD bilden. Darüber hinaus bildet sich eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand von nahezu 9.420 USD pro Stunde Diagramm des BTC / USD-Paares.

Bitcoin Preis

Das 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 9.679 USD auf das Tief von 9.087 USD liegt ebenfalls nahe dem Niveau von 9.380 USD, um als Hürde für Bitcoin-Bullen zu dienen.

Daher muss der Preis über die Niveaus von 9.380 USD und 9.400 USD steigen, um einen neuen Anstieg zu starten. Dennoch liegt der Hauptwiderstand bei 9.500 USD, oberhalb dessen die Bullen wahrscheinlich übernehmen werden.

Weitere Nachteile?

Auf der anderen Seite gibt es einige wichtige Unterstützungen in der Nähe des 9.000-Dollar-Bereichs. Wenn Bitcoin nicht über dem 9.000-Dollar-Griff bleibt, besteht das Risiko eines weiteren Rückgangs um 5%.

In dem genannten Fall dürfte der Preis in den kommenden Sitzungen den Supportbereich von 8.500 USD testen. Insgesamt gibt es viele rückläufige Anzeichen und der Preis könnte weiter unter 9.000 USD fallen.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD gewinnt jetzt in der bullischen Zone an Stärke.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC / USD liegt derzeit nahe dem überverkauften Niveau.

Wichtige Unterstützungsstufen – 9.000 USD, gefolgt von 8.500 USD.

Hauptwiderstandsstufen – 9.280 USD, 9.380 USD und 9.400 USD.



Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: