Bitcoin startete eine erhebliche Abwärtskorrektur vom 10.521 USD-Jahreshoch gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis fiel unter 9.000 USD, befindet sich jedoch immer noch in einem größeren Aufwärtstrend über 8.000 USD.

  • Bitcoin startete eine bedeutende Korrektur von weit über dem Niveau von 10.000 USD gegenüber dem US-Dollar.
  • Der Preis ist um mehr als 15% gegenüber dem Hoch gefallen und wurde kürzlich unter 9.000 USD gehandelt.
  • Auf dem Tages-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) gab es einen Bruch unter einer wichtigen bullischen Trendlinie mit einer Unterstützung von 9.580 USD.
  • Das Paar dürfte ein starkes Kaufinteresse in der Nähe der Niveaus von 8.470 USD und 8.300 USD finden.

Der Bitcoin-Preis könnte stark zurückspringen

In den letzten zwei Tagen hat Bitcoin gesehen ein Anstieg des Verkaufsdrucks unter dem Pivot-Level von 10.000 USD. Infolgedessen brach der BTC-Preis einige wichtige Unterstützungen in der Nähe der Niveaus von 9.800 USD und 9.600 USD, um in eine kurzfristige rückläufige Zone einzutreten.

Es gab einen Schlusskurs unter dem Niveau von 9.800 USD und dem einfachen gleitenden 100-Tage-Durchschnitt. Darüber hinaus gab es eine Unterbrechung unter dem Fib-Retracement-Niveau von 23,6% des großen Aufwärtstrends vom Tief von 6.425 USD auf das Hoch von 10.521 USD.

Während des Rückgangs gab es einen Bruch unter einer wichtigen bullischen Trendlinie mit einer täglichen Unterstützung von 9.580 USD Diagramm des BTC / USD-Paares. Bitcoin fiel sogar unter das Unterstützungsniveau von 9.000 USD.

Bitcoin Preis

Es nähert sich jetzt dem Unterstützungsbereich von 8.475 USD (der vorherigen Breakout-Zone). Es fällt mit dem 50% Fib-Retracement-Niveau der großen Aufwärtsbewegung vom Tief von 6.425 USD auf das Hoch von 10.521 USD zusammen.

Die nächste sofortige Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 8.300 USD und des einfachen gleitenden 100-Tage-Durchschnitts. Daher dürfte Bitcoin ein starkes Kaufinteresse in der Nähe der Unterstützungsniveaus von 8.475 USD und 8.300 USD finden und könnte sich stark erholen.

Auf der Oberseite liegt ein anfänglicher Widerstand nahe dem Niveau von 9.000 USD. Ein erfolgreicher Abschluss über den Niveaus von 9.000 USD und 9.020 USD dürfte das Tempo für einen erneuten Anstieg in den kommenden Tagen bestimmen.

Warum sind 8.000 US-Dollar von Bedeutung?

Offensichtlich gibt es viele wichtige Unterstützungen für Bitcoin in der Nähe von 8.300 USD und die 100-Tage-SMA, unterhalb derer das Risiko eines Rückgangs in Richtung des Unterstützungsbereichs von 8.000 USD besteht.

Das 61,8% Fib-Retracement-Niveau derselben Welle liegt ebenfalls nahe 8.000 USD. Aus diesem Grund ist die Unterstützung von 8.000 US-Dollar der Schlüssel. Wenn die Bullen 8.000 USD nicht verteidigen, besteht die Möglichkeit eines starken Rückgangs in Richtung der Niveaus von 7.000 USD und 6.800 USD.

Technische Indikatoren:

Täglicher MACD – Der MACD gewinnt in der rückläufigen Zone langsam an Dynamik.

Täglicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC / USD liegt jetzt deutlich unter dem Niveau von 50.

Wichtige Unterstützungsstufen – 8.475 USD, gefolgt von 8.300 USD.

Hauptwiderstandsstufen – 9.000, 9.500 und 10.000 US-Dollar.



Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: