Ripples natives Token XRP löste einen zinsbullischen Crossover aus signalisieren am Mittwoch, dass viele Händler als Chance wahrgenommen werden, kurzfristige Gewinne zu erzielen.

Das Diagrammmuster, bekannt als Goldenes Kreuztritt normalerweise auf, wenn ein kurzfristiger gleitender Durchschnitt über den längerfristigen gleitenden Durchschnitt springt. Viele technische Analysten nutzen den Crossover als Zeichen, um neue bullische Positionen zu platzieren. Dadurch kann sich der Preis des Basiswerts nach oben bewegen.

Dies war jedoch bei XRP nicht der Fall. Die drittgrößte Kryptowährung fiel unmittelbar nach der Bildung des Goldenen Kreuzes unter ihre beiden entscheidenden gleitenden Durchschnitte – um bis zu 11,20 Prozent unter diese Frequenz. Die irrationale Abwärtsbewegung zeigte, dass sich die Händler nicht auf 50- und 200-Tage-MA als Unterstützungsziele konzentrierten. Es war ein freier Fall.

XRP / USD sieht weitere Verluste unter dem Goldenen Kreuz | Quelle: TradingView.com

Joe Saz, Marktanalyst bei BlockTV, sagte Die Bewegung von XRP unter das Goldene Kreuz hat mehr mit externen Narrativen als mit technischen Daten zu tun. Er hob insbesondere die jüngste Entscheidung eines US-Bundesbezirksgerichts hervor, a Sammelklage gegen Ripple Labs, die Blockchain-Zahlungsfirma in San Francisco, die XRP unterstützt.

„XRP ist möglicherweise nicht zu lange in den Top Ten“, fügte Saz hinzu. „Wer weiß, dass dieses Ding abgeschaltet werden könnte.“

Auf der anderen Seite fanden einige Analysten technische Erklärungen für den unlogischen Preisverfall von XRP. Der Vollzeit-Händler Bleeding Crypto sagte in einem Tweet am Mittwoch, dass die Krypto einfach die Lücken füllte, die ihre Derivatekontrakte auf dem Terminmarkt hinterlassen hatten. Die Twitterati stellten außerdem fest, dass der Preis auf 0,20 USD fallen könnte – ein Niveau, das mit einer der Lücken übereinstimmt.

XRP-Support-Levels voraus

Der Ripple-Token befindet sich jetzt in einem kurzfristig absteigenden Kanal (grün), über den Händler ideale Ein- und Ausstiegspositionen identifizieren können.

xrp, ripple, bitcoin, crypto, kryptowährung

XRP / USD innerhalb des fallenden Kanals | Quelle: TradingView.com

Ab sofort ist die Wechselkurs von XRP zu Dollar könnte 0,22 USD als vorläufige Unterstützung erneut testen, um einen Rückzug in Richtung des Kanalwiderstands zu versuchen. Angesichts der vorherrschenden Abwärtsstimmung des Paares könnte es jedoch durchaus unter die Unterstützung von 0,22 USD fallen und sein rückläufiges Ziel auf 0,20 USD ausweiten, gefolgt von 0,18 USD (beide sind historische Unterstützungsniveaus).

Angesichts der Tatsache, dass die XRP-Händler aufwachen und feststellen, dass ihr Markt gerade ein Goldenes Kreuz gebildet hat, könnte der Preis sogar über dem Kanalwiderstand liegen. Aber es würde immer noch mit strengen Preisobergrenzen im 50- und 200-DMA konfrontiert sein. Nur ein Schluss über dem Goldenen Kreuz kann mittelfristig den bullischen Crossover bestätigen.

Das ändert nichts an der Tatsache, dass XRP eines der seltsamsten bullischen Krypto-Assets bleibt.



Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: