2521 Wörter

Ein guter Schriftsteller zu werden ist wie jede andere Fähigkeit: Sie müssen die Arbeit einbringen. So wie ein professioneller Basketballspieler jeden Tag Reifen schießt, muss ein guter Schriftsteller tägliche Schreibübungen machen, um besser zu werden.

Wenn Sie sich jedoch verbessern möchten, müssen Sie mit Absicht üben. Sie sehen, die meisten Leute denken, wenn sie jeden Tag etwas tun, werden sie es auf magische Weise verbessern. Wenn Sie jeden Tag etwas tun, können Sie sich eine Gewohnheit aufbauen, aber das bedeutet nicht, dass Sie unbedingt besser werden. In der Tat wird zu viel üben Sie tatsächlich schlimmer machen. Studien zeigen das Überübungen bis zur Erschöpfung wirkt sich negativ auf Ihre Leistung aus.

Wenn Sie sich verbessern möchten, müssen Sie die täglichen Schreibübungen strategisch üben. Fragen Sie sich – warum üben Sie überhaupt? Welches Ergebnis versuchen Sie zu erreichen? Machen Sie sich genau klar, was passieren soll. Möchten Sie das Geschichtenerzählen verbessern? Oder möchten Sie in der Lage sein, ansprechende Leads zu schreiben, die den Leser einbinden?

Denken Sie daran, dass Sie kein Ziel treffen können, das Sie nicht sehen können. Klar zu machen, was Sie wollen, ist der erste Schritt, um es zu erreichen. Sobald Sie wissen, welches Ergebnis Sie erzielen möchten, können Sie im Voraus planen, die Schritte auszuführen, die Sie dorthin führen. In diesem Fall wissen Sie, welche Übungen Sie ausführen sollten.

Die Wahrheit hinter effektiven täglichen Schreibübungen

Diese Frage wird mir oft gestellt: Machen dich tägliche Schreibübungen tatsächlich besser? Und die Antwort ist, es kommt darauf an. Wenn Sie Texter werden möchten, üben Sie das Schreiben auf überzeugende Weise. Wenn Sie Forschungsarbeiten schreiben möchten, müssen Sie wissen, wie man akademisch schreibt.

Es ist nur so, als würde man versuchen, Muskeln aufzubauen. Je nachdem, welchen Muskel Sie stärker werden möchten, würden Sie Übungen machen, um auf diesen Bereich abzuzielen. Je mehr Sie sich auf diesen Muskel konzentrieren, desto stärker wird er. Das Schreiben zu verbessern folgt demselben Prinzip: Sie müssen wissen, woran Sie arbeiten müssen, um sich zu verbessern. Und der einzige Weg, sich zu verbessern, besteht darin, Maßnahmen zu ergreifen.

tägliche Schreibübungen

Um diese täglichen Schreibübungen optimal nutzen zu können, müssen Sie sich auf drei Grundprinzipien konzentrieren. Diese Prinzipien sollten meiner Meinung nach jeder Schriftsteller können, unabhängig davon, auf welche Art von Schrift er eingehen möchte. Sie sind wie folgt:

  1. Machen Sie den Leser auf sich aufmerksam
  2. Kommunizieren Sie Ihre Ideen klar
  3. Beeinflussen Sie den Leser
1. Machen Sie den Leser auf sich aufmerksam

Beim Schreiben sollte die Einführung den Leser einbinden. Die Aufmerksamkeit Ihres Lesers ist der wichtigste Schritt. Wenn Sie nichts schreiben können, das sofort ihre Aufmerksamkeit erregt, lesen sie nicht alles, was Sie sonst noch geschrieben haben.

Um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen, üben Sie das Schreiben von Überschriften. Die Überschriften sollten kurz, direkt, druckvoll und kontextbezogen sein. Einige Beispiele für Schlagzeilen, die Aufmerksamkeit erregen, sind:

  • 4 Fähigkeiten mit hohem Einkommen, die aus Millennials 6-stellige Geldautomaten machen
  • Die schlechteste Art von Lebensmitteln, die Sie wahrscheinlich nicht essen sollten, aber trotzdem essen
  • Warum 2020 in einer wirtschaftlichen Rezession enden wird

Verwenden wir die erste Überschrift als Beispiel und erläutern Sie, warum es sich um eine effektive Überschrift handelt.

Das erste Stück, das man sich ansieht, ist 4 Fähigkeiten mit hohem Einkommen. Sie lassen den Leser sofort wissen, dass es in diesem Artikel um Fähigkeiten mit hohem Einkommen geht. Als Leser wären Sie natürlich neugierig, genau zu wissen, was diese 4 Fähigkeiten sind und welche Art von Fähigkeiten sie sind. Dies gibt dem Leser einen Kontext.

Der zweite Teil ist Das macht Millennials zu. Dies fokussiert das Schreiben auf ein bestimmtes Publikum, das sie ansprechen – Millennials. Und da die größte Altersgeneration bis heute Millennials sind, versorgen sie die größte Mehrheit der Menschen. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Leute aufhören zu lesen, was geschrieben steht. Fragen Sie sich, ob Sie als Millennial neugierig wären, herauszufinden, warum diese Überschrift über Sie spricht?

Der dritte Teil ist 6 Abbildung Geldautomaten. Diese Überschrift verwendet das Thema Geld, um die Aufmerksamkeit der Leser zu gewinnen. Da 99,9% der Menschen, die auf diesem Planeten leben, von Geld fasziniert sind, sind die Chancen sehr hoch, dass es diesem Wunsch gerecht wird. Darüber hinaus verdienen nur wenige Menschen auf der ganzen Welt mehr als 6 Zahlen pro Jahr, was bedeutet, dass die Schlagzeile die Knappheit nutzt, um ihr Interesse noch mehr zu wecken. Schließlich implizieren Geldautomaten, dass so viel Geld verdient wird, dass sie buchstäblich Geld drucken. Die einzigen Personen, die Geld drucken dürfen, sind die Banken und die Regierung. Doch gewöhnliche Millennials machen es mit nur 4 Fähigkeiten.

Alles in allem heißt es in der Überschrift, dass die größte Altersgeneration der Welt mit nur vier Fähigkeiten mehr Geld verdient als die meisten Menschen. Wenn Sie auf eine solche Überschrift gestoßen sindWürdest du aufhören, es zu lesen?

2. Kommunizieren Sie Ihre Ideen klar

Klar zu kommunizieren ist etwas, was ein guter Schriftsteller wissen muss, um zu tun.

Sind Sie jemals auf eine Schrift gestoßen, in der sehr raffinierte Wörter verwendet wurden? Wahrscheinlich fällt es Ihnen sehr schwer zu lesen, insbesondere wenn diese Sprache – wie Englisch – nicht Ihre Muttersprache ist.

tägliche Schreibübungen

Als Schriftsteller müssen Sie an Ihr Publikum denken. Wenn sie aus einem Umfeld stammen, in dem sie mit einer bestimmten Sprache zu kämpfen haben, wie wird Ihr Schreiben dies widerspiegeln? Ideen klar zu kommunizieren bedeutet eindeutig, etwas schreiben zu können, das die Mehrheit der Menschen lesen kann. Aus diesem Grund können Sie im vorherigen Beispiel sehen, dass viele der Brocken Wörter verwenden, mit denen sich viele Menschen identifizieren können, z. B. Millennials und Geld.

Um Ihre Ideen klar zu kommunizieren, Übe mit einfachen Worten. Eine gute allgemeine Faustregel lautet, dass Sie so schreiben sollten, dass Schüler der 5. Klasse verstehen, was Sie sagen. Wenn Sie Ihr Schreiben einem kleinen Kind vorgestellt haben und es Sie nicht verstehen kann, ist es zu kompliziert. Sehen Sie sich Ihre Texte an und prüfen Sie, ob es Wörter gibt, die Sie auflösen können. Verwenden Sie nach Möglichkeit konkrete Beispiele, um Ihre Ideen klar zu kommunizieren. Zum Beispiel könnten Sie Wörter wie ersetzen Wohnung-Komplex mit Haus oder Finanzielle Institution mit Bank.

Je einfacher Ihre Nachricht ist, desto klarer wird sie. Machen Sie es einfach, leicht verständlich, und es ist viel wahrscheinlicher, dass die Leute Ihr Schreiben lesen.

Klicken Sie zum Twittern

3. Beeinflussen Sie den Leser

Das letzte Prinzip, um ein effektiver Schriftsteller zu sein, ist zu den Leser in irgendeiner Weise beeinflussen. Was es sie beeinflussen sollte, hängt von dem Ergebnis ab, das Sie erreichen möchten.

Um den Leser zu beeinflussen, Üben Sie, indem Sie Aussagen schreiben, die ein beabsichtigtes Ergebnis unterstützen. Sie sollten ein Ergebnis vor Augen haben, zu dem Sie den Leser führen möchten. Wenn Sie sich über Ihr Ergebnis klar sind, schreiben Sie Aussagen, die dieses Ergebnis unterstützen. Je mehr unterstützende Aussagen Sie mit Beweisen versehen können, desto mehr Einfluss wird Ihr Schreiben haben.

Angenommen, Sie möchten Beeinflussen Sie Ihren Leser, einen Online-Kurs zu kaufen. Schreiben Sie Aussagen, die belegen, wie nützlich dieser Online-Kurs ist. Welche positiven Ergebnisse kann der Leser beim Kauf des Kurses erwarten? Fügen Sie Statistiken und Daten hinzu, die belegen, wie effektiv dieser Online-Kurs ist. Und vor allem, welche Ergebnisse Ihr Online-Kurs für den Leser bringen kann.

Jeder auf diesem Planeten ist auf den Radiosender eingestellt WIIFM – Was steht für What’s In It For Me? Wenn Sie auf eine Weise schreiben möchten, die den Leser beeinflusst, müssen Sie diesen Aspekt berücksichtigen. Sie müssen klar kommunizieren, welche Vorteile Ihr Leser erhalten wird, wenn er sich entscheidet, das zu tun, was Sie sagen. Mit genügend Beweisen und Aussagen, um Ihre Behauptungen zu stützen, können Sie ihre Skepsis und Zweifel überwinden. Und sobald Sie dies tun können, können Sie den Leser dazu bringen, alles zu tun, was Sie wollen.

Üben ohne Grund ist sinnlos

Wenn Sie eine Fertigkeit gut beherrschen wollen, muss es einen Grund geben. Wenn Sie sich zu täglichen Schreibübungen verpflichten, um Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern, fragen Sie sich, warum. Ohne einen Grund für Ihre Handlungen ist das Üben sinnlos, weil Sie auf nichts hinarbeiten.

Deshalb ist es so wichtig zu wissen, warum Sie schreiben. Auch wenn Sie täglich Schreibübungen machen, aber nicht wissen, warum Sie das tun, worum geht es dann? Sie verändern niemandes Leben, indem Sie ein besserer Schriftsteller werden. Wenn Sie ein guter Schriftsteller werden wollen, brauchen Sie einen Grund dafür.

Möchten Sie Professor werden? Oder ein internationaler Bestsellerautor werden? Sobald Sie Ihr Warum kennen – Ihren Grund, etwas zu tun, können Sie denselben Grund in Ihrem eigenen Schreiben mitteilen. Wenn Sie nur schreiben, um zu schreiben, werden Sie besser schreiben können, aber Sie werden Ihre Schreibfähigkeiten nicht verbessern. Nur wenn Sie Ihre Bemühungen auf das Erreichen eines bestimmten Ergebnisses konzentrieren, werden Sie wirklich Transformation und Fortschritt sehen.

tägliche Schreibübungen

Der erfolgreiche Krieger ist der durchschnittliche Mann mit laserähnlichem Fokus. – Bruce Lee Klicken Sie zum Twittern

Die effektivste Schreibübung aller Zeiten

Diese 3 täglichen Schreibübungen helfen jedem Schriftsteller, seine Fähigkeiten immens zu verbessern. Ist es jedoch die effizienteste tägliche Schreibübung, die Sie machen können? Die Antwort ist nein.

Der effizienteste Weg, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern, besteht darin, sich auf einen nach dem anderen zu konzentrieren. Entgegen der Überzeugung, Menschen sind nicht in der Lage, Multitasking, mit zahlreichen wissenschaftlichen Studien, die durchgeführt wurden, um diesen Punkt zu beweisen. Wenn Sie Ihre Schreibfähigkeiten effizient verbessern möchten, müssen Sie sich jeweils auf einen Bereich konzentrieren.

Erstellen Sie dazu eine Liste aller Bereiche, die Sie verbessern möchten. Ihre Liste könnte folgendermaßen aussehen:

  • Eingängige Schlagzeilen
  • Leser beeinflussen
  • Gute Geschichten erzählen
  • Verbessern Sie Ton und Stimme
  • Ideen klar kommunizieren

Sobald Sie klar sind, an welchen Bereichen Sie arbeiten müssen, führen Sie tägliche Schreibübungen durch, die sich auf diesen bestimmten Bereich konzentrieren. Der größte Fehler, den Menschen machen, wenn sie versuchen, ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern, ist, dass sie versuchen, alles auf einmal zu tun.

Wenn Sie Ihre Energie und Zeit auf einen Bereich konzentrieren, erzielen Sie viel schneller Ergebnisse. Es ist, als würde man versuchen, eine Wand zu durchbrechen, indem man jeden Zentimeter der Wand trifft. Sie werden viel mehr Zeit und Energie aufwenden, als wenn Sie sich auf nur einen Punkt an dieser Wand konzentrieren und diesen Punkt treffen.

Schreiben ist das Gleiche. Wenn Sie beispielsweise eine Woche lang eine Überschrift, eine Geschichte geschrieben und dabei Ton und Stimme in Ihr tägliches Schreiben einbezogen haben, würden Sie sich viel langsamer verbessern, als wenn Sie eine Woche lang Schlagzeilen schreiben würden, die nächste Woche Geschichten schreiben und die nächste Woche später Ton und Stimme. Der effizienteste Weg zur Verbesserung besteht darin, sich auf nur einen Bereich zu konzentrieren und erst dann fortzufahren, wenn Sie mit diesem Bereich fertig sind.

Wenn Sie sich entmutigt fühlen, tun Sie dies

Die meisten Leute, die ich kenne, fangen stark an, geben aber schnell auf. Sie werden entmutigt, wenn sie keine Ergebnisse sehen, und geben schließlich auf, weil sie glauben, dass ihre Bemühungen nicht funktionieren. In Wirklichkeit sehen sie die Ergebnisse nicht, weil das normal ist.

Erfolgreiche Menschen wissen, dass die Ergebnisse exponentiell sind. Das bedeutet, dass zu Beginn Ihrer Aktivitäten nur wenig Erfolg erzielt wird, da Sie noch lernen. Dies ist der Punkt, an dem Sie keine Ergebnisse sehen, weil Sie noch lernen. Und leider geben viele Menschen auf, weil sie nicht bereit sind, den Lernprozess zu durchlaufen. Sie werden entmutigt, dass sie arbeiten müssen, oder sie haben das Gefühl, dass sie sich nicht verbessern, wenn es in Wirklichkeit nur zwei Tage sind. Es ist nicht genug Zeit vergangen, um die Ergebnisse ihrer Arbeit zu sehen.

Da der Erfolg einer exponentiellen Linie folgt, bedeutet dies, dass die meisten Ihrer Ergebnisse erst in Zukunft spürbar sein werden. Die meisten Unternehmer, die ich kenne, verbringen Jahre damit, ihr Geschäft aufzubauen, ohne dass dafür Ergebnisse erzielt werden. Sie verbringen die ersten 5 Jahre im Geschäft und kommen gerade noch durch. Aber dann, wenn das sechste Jahr herumläuft, werden sie plötzlich über Nacht zu Millionären.

tägliche Schreibübungen

Wenn Sie sich entmutigt fühlen oder Ihre Bemühungen umsonst sind, denken Sie daran, dass Erfolg eine exponentielle Linie ist. Aufgeben bedeutet, dass Sie alle Ihre bisherigen Anstrengungen verschwenden. Sie müssen an sich glauben, dass Sie Erfolg haben werden. Der einzige Weg, sich zu verbessern, besteht darin, sich dem Prozess zu verpflichten und aus Ihren Fehlern zu lernen.

Erfolg ist der exponentielle Effekt von kleinen Dingen, die im Laufe der Zeit konsequent erledigt werden. – Orrin Woodward Klicken Sie zum Twittern

Wie man das unvermeidliche Plateau überwindet

Wie jede Fähigkeit, die Sie lernen, führen Sie tägliche Schreibübungen schließlich zu einem Plateau. Dies ist der Punkt, an dem Sie, egal wie viel mehr Sie üben, keine Verbesserung sehen. Es ist die Glasdecke, die Sie daran hindert, weiter zu gehen.

Jeder stößt schließlich auf dieses Problem, wenn er versucht, seine Fähigkeiten zu verbessern. Es ist ein frustrierendes Problem, weil Sie bereits so viel Zeit damit verbracht haben, an diesen Punkt zu gelangen, nur um eine Straßensperre zu treffen, die Sie scheinbar nicht lösen können. Ähnlich wie es einige Zeit dauert, bis sich die Ergebnisse manifestieren, ist auch das Erreichen dieser Obergrenze Teil des Prozesses. Die beste Lösung für dieses Problem besteht darin, nicht härter zu arbeiten, sondern vollständig aufzuhören.

tägliche Schreibübungen

Wenn Sie bei der Verbesserung Ihrer Fähigkeiten auf ein Plateau stoßen, bedeutet dies, dass Sie Ihr Limit erreicht haben. Ihr Geist und Ihr Körper können nicht weiter gehen, und wenn Sie versuchen, ihn noch weiter voranzutreiben, verschwenden Sie nur Ihre Anstrengungen – oder schlimmer noch, Leistungseinbußen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie aufhören müssen zu üben. Sie können weiterhin täglich Schreibübungen machen und Ihre Fähigkeiten verbessern. Sie müssen nur etwas anderes tun.

Aus diesem Grund habe ich erwähnt, dass Sie sich jeweils auf einen Bereich konzentrieren sollten. Wenn Sie täglich Schreibübungen machen – wie jeden Tag Schlagzeilen schreiben – werden Sie unweigerlich einen Punkt erreichen, an dem Sie es satt haben, Schlagzeilen zu schreiben. Sie haben das Gefühl, dass Sie das Schreiben von Schlagzeilen nach besten Kräften gemeistert haben. Wenn Sie weiterhin Schlagzeilen schreiben, werden Sie sich nicht mehr verbessern.

In dieser Situation beenden Sie Ihre Arbeit und wechseln in einen anderen Bereich. Das betrügt dein Gehirn zu glauben, dass es ein neues Ziel ist, das Sie erreichen wollen. Jetzt haben Sie die Motivation, weiterzumachen und an der Verbesserung einer anderen Fähigkeit zu arbeiten.

Lernen Sie die Geheimnisse, um ein 6-stelliger Texter zu werden

Das Üben der täglichen Schreibübungen verbessert Ihre Schreibfähigkeiten, wenn Sie sie effizient ausführen. Üben zum Üben wird Gewohnheiten aufbauen, aber Ihre Fähigkeiten nicht verbessern. Wenn Sie sich verbessern möchten, müssen Sie ein Ziel vor Augen haben, damit Sie darauf hinarbeiten können.

Menschen, die Schriftsteller werden wollen, verfolgen in der Regel Karrieren als Buchautoren, Professoren, Redenschreiber und sogar als Anwälte. So prestigeträchtig diese Karrierewege auch sein mögen, ich glaube, der beste Weg, den ein Schriftsteller einschlagen kann, besteht darin, Texter zu werden.

Texter gehören zu den bestbezahlten Menschen der Welt. Es ist eine Fähigkeit, für die die Leute auf dem Markt bereit sind, viel Geld zu bezahlen, weil sie so wertvoll ist. Es ist kein Abschluss erforderlich, keine Zertifizierung, und traditionelle Schulsysteme vermitteln diese Fähigkeit nicht. Das einzige, was Sie brauchen, um ein 6-stelliger Texter zu werden, sind die oben genannten 3 täglichen Übungen. Wenn Sie mehr über den hochbezahlten Beruf des Texters erfahren möchten, Klicken Sie hier, um die kostenlose, ausführliche Schulungsreihe anzusehen.





Quelle: Dan Lok


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: