Diese einfachen Faktoren ziehen Ethereum wahrscheinlich auf einen scharfen Ausverkauf von 180 USD

Published by Danny Lehmann on


Ethereum (ETH) hat heute einige bemerkenswerte Gewinne verzeichnet, die dazu geführt haben, dass die Kryptowährung in Richtung der 240-Dollar-Region gestiegen ist. Dieser jüngste Aufschwung ist eingetreten, als Bitcoin beginnt, eine gewisse Stabilität in der unteren 9.000-Dollar-Region zu finden.

Analysten stellen jetzt allgemein fest, dass Ethereum eine weitere Dynamik sehen könnte, da seine Marktstruktur zunehmend bullisch wird.

Trotzdem bemerkt ein Top-Trader, dass einfache technische Analysten darauf hinzudeuten scheinen, dass diese Rally flüchtig sein könnte, was erklärt, dass ein deutlicher Rückgang unter 200 USD in den kommenden Wochen noch bevorstehen könnte.

Das Ethereum steigt auf 240 USD, da sich Bitcoin um 9.100 USD stabilisiert

Zum Zeitpunkt des Schreibens Äther handelt mit knapp 3% derzeitiger Preis von 238 USD, was einen bemerkenswerten Anstieg gegenüber den gestern festgelegten täglichen Tiefstständen von 228 USD darstellt.

Die Kryptowährung stieg heute früher auf Höchststände von 240 USD, bevor sie einen erheblichen Verkaufsdruck feststellte, was darauf hinweist, dass diese Region das kurzfristige Widerstandsniveau ist, mit dem die ETH derzeit konfrontiert ist.

Obwohl es nicht möglich war, zu überwinden dieser WiderstandEs ist wichtig zu bedenken, dass Analysten allgemein davon ausgehen, dass die Krypto dieses Niveau durchbrechen und deutlich weiter nach oben tendieren wird.

George, ein bekannter Kryptowährungshändler auf Twitter, sprach kürzlich in einem Tweet über die ETH und verwies auf ein Diagramm, das zeigt, dass ein Halten über 236 USD dazu führen könnte, dass sie wieder auf ihre bisherigen Höchststände von 290 USD aufsteigt.

„ETH: Sieht sowohl gegenüber dem Dollar als auch gegenüber dem BTC super stark aus. Brechen Sie in diesen Bereich zurück und ich denke, dass dies BTC hart übertrifft. Habe immer noch meine Spot-Tasche. Ich bin bereit “, erklärte er.

Analyst: ETH-Bullen sind noch nicht aus dem Wald

Obwohl George kurzfristig optimistisch gegenüber der ETH ist, ist es wichtig zu beachten, dass es immer noch einige einfache technische Faktoren gibt, die dazu führen könnten, dass die Kryptowährung kurzfristig deutlich sinkt.

Bitcoin Jack – ein weiterer beliebter Händler – sprach kürzlich in einem Tweet über diese bärenfördernden Faktoren und teilte seinen Anhängern mit, dass die derzeitige 6-Stunden-Kerze als Swing Failure Point (SFP) geschlossen werden könnte, was ein gegebenes Zeichen wäre, das eine signifikante Bedeutung aufweist Ein Rückgang in Richtung 180 USD steht unmittelbar bevor.

„Sie sind wahrscheinlich anderer Meinung als ich, aber ich denke, die ETH tritt auch in den Kühlschrank, wenn dieser H6 wie ein SFP schließt. Wenn nicht, warten Sie auf die Entwicklung von D1-D3, um die Richtung zu bestätigen und möglicherweise vorzeitig zu schneiden, wenn kein Bullzooka-Durchgangsstopp auftritt “, erklärte er und zeigte auf die folgende Tabelle.

Es sei denn, Bullen treten auf und treiben ETH Nach seinem entscheidenden Widerstand in den kommenden Stunden scheint es eine starke Möglichkeit zu sein, dass die Kryptowährung kurzfristig weitere Abwärtsbewegungen verzeichnen könnte.

Featured image from Shutterstock.





Quelle: NewsBTC

Categories: Bitcoin & Co.

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: